Schüco strebt bis 2040 CO₂-Neutralität an

Schüco strebt bis 2040 CO₂-Neutralität an
Schüco hat sich gemeinsam mit dem WWF anspruchsvolle CO₂-Min­de­rungs­ziele für seine Geschäftstätigkeit erarbeitet. Damit will das Unternehmen in Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen dazu beitragen, die globale Erderwärmung um 1,5°K zu begrenzen. Bestätigt wird dies von der Science Based Targets initiative (SBTi).

Quelle: Baulinks – Fensterbau