News aus der Glas-Branche

  • German Windows mit Holzfenstern nun auch in Süddeutschland präsent: Vertriebler dringend gesucht! Ab sofort bietet German Windows (GW) seine Holzfenster und -türen auch in Bayern und Baden-Württemberg an. Um hier der Nachfrage gerecht werden zu können, sucht das Familienunternehmen in diesen Bundesländern insbesondere Vertriebsprofis. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Fenster- und Haustüren-Hersteller Bayerwald insolvent Die Bayerwald – Fenster Haustüren GmbH hat beim Amtsgericht Passau einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Zur Sicherung des Schuldnervermögens vor nachteiligen Veränderungen wurde eine vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Ensinger insulbar: Schubfreier Isoliersteg für Metalltüren Das Isolierprofil insulbar von Ensinger schützt Aluminiumtüren vor temperaturbedingten Verkrümmungen und ermöglicht die beste Klimaklasse B3/C3. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • ZVSHK-„Qualitätszeichen ,Zertifizierter Hersteller – Qualität, Sicherheit, Service‘“ Mit dem „Qualitätszeichen ,Zertifizierter Hersteller – Qualität, Sicherheit, Service‘“ will der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) künftig Unternehmen auszeichnen, die sich „in besonderer Weise um Qualität, Service und Innovation im SHK-Handwerk verdient machen“. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Rundgänge von und für Innenarchitekten auf der SHK Essen 2020 Die Modernisierung des Bads steht bei vielen Verbrauchern ganz oben auf der ToDo-Liste. Bei der (Um)Gestaltung spielen nicht nur Farben und Formen eine wichtige Rolle, auch die Funktionalität muss stimmen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • IFH/Intherm 2020: Netzwerke, Digitalisierung, Weiterbildung,… in der SHK-Branche Neben der SHK Essen ist die Nürnberger IFH/Intherm der wichtigste Treff­punkt für die SHK-Branche in diesem Jahr. Dass es dabei längst um mehr geht, als um Rohre, Waschtische, Heizkessel und Lüftungsgeräte zeigt das Rahmenprogramm der IFH/Intherm. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Ausbaustopp für PV und Windenergie droht: EEG kommt zu spät Photovoltaik-Projekte werden zurückgestellt oder abgesagt, bei der Windenergie ist die Lage besorgniserregend. Die Plattform Erneuerbare Energien BW fordert ein Eilgesetz für die Energiewende. Quelle: Haustec – Heizung

  • OrganoPor: Konkurrenzfähiger Bio-Dämmstoff für WDVS Der neuartige Fassadendämmstoff besteht aus Rest- und Abfallstoffen der Land- und Forstwirtschaft und ist in vielen Bereichen konkurrenzfähig zu Polystyrol. Das Wichtigste: er kann auch preislich mithalten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Lamilux: Flachdach Fenster FE mit 3°-Neigung Das Lamilux Flachdach Fenster FE 3° sorgt mit seiner Neigung sowie der Structural-Glazing-Bauweise für einen planebenen Wasserablauf. Das Ergebnis: Ein klarer Blick in den Himmel und stets maximaler Tageslichteinfall. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Sunfire: Brennstoffzelle auf Flüssiggasbasis Die Sunfire GmbH hat die erste Brennstoffzelle mit Flüssiggasanschluss in Berlin vorgestellt. Einsatz finden die Mini-KWK-Systeme in Einfamilien- sowie Mehrfamilienhäusern.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Roto: Schiebeanlagen gehört die Zukunft Laut Roto erfüllen gerade Schiebefenster und -türen zukünftige Rahmenbedingungen und Marktanforderungen der Branche. Einflüsse wie die angespannte Wohnungssituation könnten einen Nachfrageschub auslösen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Sonnenschutz: Was man beim Frühjahrsputz beachten muss Zum Frühlingsanfang bietet sich an, den Sonnenschutz zu inspizieren und von Herbst- und Winterspuren zu befreien. Warum dabei auf keinen Fall der Hochdruckreiniger zum Einsatz kommen sollte. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Soudal: Nachhaltiger Bauschaum für zahlreiche Einsatzbereiche Soudafoam PURe, der Bauschaum von Soudal, ist umweltfreundlich, einfach in der Handhabung und für viele verschiedene Einsatzbereiche geeignet.  Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Neue Flachdachfenster-Variante von Lamilux mit 3°-Neigung Auf der BAU 2019 stellte Lamilux sein neuentwickeltes Flachdachfenster FE vor. Der Structural-Glazing-Aufbau brachte dem nicht geneigten Fenster diverse Designpreise ein. In Stuttgart präsentierte das Unternehen nun eine 3°-Variante des Oberlichts. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Oknoplast Kunststoff-Haustüren: Produkt-Portfolio erweitert Oknoplast hat sein Angebot an Haustüren aus Kunststoff aktualisiert und um 71 neue Füllungen erweitert. Erhältlich sind diese wahlweise mit folierten oder mit HPL-laminierten Kunststofffüllungen.  Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Stiebel Eltron: Speicherheizungen ohne zentrale Steuerung Die C-Plus-Technology der neuen Speicherheizungen von Stiebel Eltron errechnet selbstständig den voraussichtlichen Energiebedarf des nächsten Tages und optimiert dadurch die Energieeffizienz des Systems. Quelle: Haustec – Heizung

  • Coqon Qbox 2: Die nächste Gateway-Generation Die Qbox2 des Smart-Home-Anbieters Coqon wurde aufgerüstet und ist damit schneller, leistungsfähiger und günstiger als das Vorgängermodell.  Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Hisense VRF-Wassermodule: Viel Leistung bei kompakten Abmessungen CP Kaut GmbH bietet neue Hisense Wassermodule für den Anschluss an VRF Außeneinheiten der S-Serie an. Die Geräte sind für die Wandmontage gedacht.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Kalte Nahwärme: Eine Alternative zu Gasanschlusszwängen Es gibt erste Beispiele von Baugebieten im Wohnungsbau, die an kalte Nahwärmenetze angeschlossen sind. Wie diese funktionieren und was die Vorteile sind, erläutert dieser Beitrag. Quelle: Haustec – Heizung

  • Dachdämmung: Vorteile, Kosten und Fördermöglichkeiten Neben Kellerdecke und Fassade lohnt es sich, auch das Dach dämmen zu lassen. Zukunft Altbau informiert zu den Maßnahmen, Vorteilen und Fördermöglichkeiten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Heizung zur Miete: Brötje bietet Contracting für Eigenheimbesitzer an Die Heizung mieten statt kaufen: Brötje bietet mit der Wärme+ Dienstleistung eine komplette Heizungsanlage ohne Investitionskosten für Eigenheimbesitzer an. Quelle: Haustec – Heizung

  • Heizkosten: Heizölkunden profitieren am meisten vom milden Januar Der Heizbedarf ist drei Jahre in Folge gesunken und liegt aktuell 2,5% niedriger als im Vorjahreszeitraum. Warum das vor allem Verbraucher mit Ölheizung freut. Quelle: Haustec – Heizung

  • Bis ins Detail durchdacht: Wintergarten über zwei Ebenen Wärmeeffizient, lichtdurchflutet und offen: Dieser Wintergarten von Solarlux dient bei einer Modernisierung in den Niederlanden als Komplettlösung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • SpeedComfort: Ventilationssystem für Heizkörper Der intelligente Heizkörperventilator SpeedComfort soll die Wärmeverteilung optimieren, somit CO2-Emissionen, Energieverbrauch und Heizkosten reduzieren und bis zu 22% Energie einsparen.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Velux Active: Smart-Home-System mit neuen Funktionen Velux hat sein Smart-Home-System Velux Active aktualisiert und weiterentwickelt. So kann man nun z.B. mehrere Produkte im Raum gesammelt ansteuern. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Solare Fernwärme wächst stark in 2019 In Deutschland wurden 2019 thermische Solarkollektorfelder mit einer Gesamtfläche von rund 35.000 Quadratmeter für Fernwärmenetze neu installiert. Die Leistung der Solarwärme in der deutschen Fernwärme wuchs um etwa 50%. Quelle: Haustec – Heizung

  • Kingspan: Vakuumdämmplatte Optim-R Dank geringer Materialstärke eignet sich die Vakuumdämmplatte Optim-R von Kingspan vor allem für den Einsatz unter architektonisch anspruchsvollen Bedingungen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Velux: 3 Hitzeschutz-Varianten für Dachfenster Velux erweitert sein Hitzeschutz-Sortiment für Dachfenster um eine neue Markise mit Verdunkelungsfunktion. Ab dem Sommer haben Kunden die Wahl aus drei Optionen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Ammoniak als nachhaltiger Energieträger Ein bisschen Wasser, etwas Stickstoff aus der Luft und Strom aus dem Windpark: Ammoniak besteht aus leicht verfügbaren Rohstoffen und wird als grüner Energieträger gehandelt. UDE und ZBT entwickeln einen Ammoniak-Cracker. Quelle: Haustec – Heizung

  • Lumon: Balkonverglasungen und Fassaden digital planen Wie digitale Planungsprozesse im Balkon- und Fassadenbau aussehen können und welche neuen Möglichkeiten die digitalen Lösungen mit sich bringen, zeigt Lumon während der digitalBAU auf dem Stand von ProdLib Oy. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • BDH: Kohleausstiegsgesetz behindert Wärmewende Die Bundesregierung hat letzte Woche das Gesetz zum Kohleausstieg auf den Weg gebracht. Der BDH fürchtet, dass veränderte Rahmenbedingungen Hemmnisse für die KWK schaffen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Brexit: Das sind die Konsequenzen für die Fensterbranche Der Brexit hat u. a. auch Auswirkungen auf CE-Kennzeichnung und Produktrecht. So soll es ein neues Zeichen (UKCA-Kennzeichnung) für Bauprodukte geben. Das ift Rosenheim informiert. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Panasonic: Wasserwärmeübertrager zur Kalt- und Warmwassererzeugung Dank der Wasserwärmeübertrager von Panasonic können R32 PACi Außengeräte zur Warmwasserbereitung oder zur Realisierung von wassergeführten Heiz- und Kühlsystemen eingesetzt werden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Vom Tagebauloch zum Solarsee: Fraunhofer ISE analysiert Potenzial Das Fraunhofer  ISE hat eine Potenzialabschätzung für schwimmende PV-Kraftwerke auf Braunkohle-Tagebauseen in Deutschland durchgeführt.  Der kühlende Effekt des Wassers könnte eine höhere Stromproduktion ermöglichen. Quelle: Haustec – Heizung

  • SHKTacheles: „Branche begräbt klassischen Vertriebsweg“ Wo liegt die Zukunft des Vertriebes für die SHK-Industrie? Diese Frage stellte SHKTacheles über 4.000 Personen aus der SHK-Branche – darunter Entscheider aus der ersten und zweiten Führungsebene von Herstellern. Die Teilnahme an der Befragung lag bei über 10%. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Veranstaltungsreihe „Damit es richtig abläuft“ wieder mit Dallmer, Rehau und Keuco unterwegs Die Seminarreihe „Damit es richtig abläuft – Die Idee vom neuen Bad zwischen Kundenwunsch und technischen Anforderungen“ der drei FirmenDallmer,Keuco undRehau geht 2020 in die vierte Runde. Auf der Agenda stehen … Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Gütegemeinschaft mit neuem Leitfaden zur Montage von Fenstern und Haustüren auf Tour Nach der Präsentation des überarbeiteten Leitfadens zur Montage von Fenstern und Haustüren auf der Fensterbau Frontale am 19. März 2020 geht die Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren mit Einführungsseminaren zum neuen Leitfaden auf Tour. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Smarte Wärme: Wenn die Heizung sich selbst steuert Forscher der Empa füttern eine selbstlernende Heizungssteuerung mit Daten aus dem vergangenen Jahr und der aktuellen Wettervorhersage. Ergebnis: Die Steuerung handelt vorausschauend, die Energiekosten sinken. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • StoEuro Vlies: Kombination aus Raufaser und Vlies-Tapete Robust und gestaltbar wie Raufaser, effizient wie eine Vliestapete: StoEuro Vlies soll die Stärken der beiden unterschiedlichen Wandbeläge in einem Produkt vereinen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • BASF Ultradur: Optimiertes Material für PVC-Fensterprofile Die neue Ultradur-Type ist ein technischer Kunststoff mit optimierter Schmelztemperatur. Damit lassen sich PVC-Fensterprofile im Co-Extrusionsverfahren mechanisch aussteifen, mit mehreren Vorteilen ggü. Stahl. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • BWP: Wärmepumpenmarkt bleibt weiter solide Mit einem Absatz von insgesamt 86.300 Heizungswärmepumpen und einem Wachstum von zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr zeigt sich der Wärmepumpenmarkt stabil. Ist das die Ruhe vor dem Sturm? Quelle: Haustec – Heizung

  • Mechanischer Temperaturregler RTR Slimline Der RTR Slimline von Eberle Controls hilft, Energie- und Heizkosen einzusparen. Den Regler RTR Slimline gibt es in fünf unterschiedlichen Ausführungen.  Quelle: Haustec – Heizung

  • OPTIMUS: CO2-Ausstoß & Heizkosten reduzieren Über 10 Jahre sind seit der Ergebnis-Präsentation der Feldstudie Optimus vergangen. Im Rahmen dieser Studie wurden Wohngebäude hydraulisch untersucht und Einsparpotentiale analysiert. Quelle: Haustec – Heizung

  • VEKA und Swisspacer: Einsatzmöglichkeiten des Swisspacer Air erweitert Der Swisspacer Air hilft dabei, große Scheibenzwischenräume zu realisieren, ohne Risiko von Schäden durch Klimalasten. Auf diese Weise lässt sich der im Gebäude wahrgenommene Lärm um etwa 20% verringern.  Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Roto Solid B | 130 R für Aluminiumtüren Die neue Generation des klemmbaren Rollenbands Roto Solid B | 130 R ist für Aluminiumtüren bis 120 kg Flügelgewicht konzipert. Die Klemmung wurde für viele Profile mit einer Euronut 15/20 optimiert. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Schlechte Isolierung: Deutsche Haushalte verschwenden Milliarden Jeder Haushalt bezahlt im Winter wegen schlechter Isolierung im Schnitt 211 Euro Heizkosten zu viel. Größter Verursacher der Wärmeverluste sind aber nicht die Wände. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • 15 Kommunen gründen gemeinsamen Energieversorger Die Region ist dicht bestückt mit Erneuerbaren-Energien-Anlagen, v.a. Solar und Biogas. Also initiiert ein Bürgermeister ein Energieunternehmen auf interkommunaler Basis. Das Regionalwerk Chiemgau Rupertiwinkel soll noch 2020 die Arbeit aufnehmen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Velux: Anti-Regengeräusch-Effekt wird Standard Velux stellt sein neues Scheibenprogramm für größeren Wohnkomfort unter dem Dach vor. Der Anti-Regengeräusch-Effekt kommt zukünftig in allen Standardverglasungen zum Einsatz. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Wingburg: Schiebetürsysteme mit Zuziehautomatik Das neue Feature der Schiebetürsysteme von Wingburg sorgt dafür, dass die Tür nach dem Durchgehen automatisch schließt. Das Beste daran: Die Zuziehautomatik ist, so wie auch das System, unsichtbar. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Bauschäden vermeiden: Mängel frühzeitig erkennen spart Kosten Welche Kosten Bauherren vermeiden können, wenn sie frühzeitig Mängel erkennen, zeigt eine Studie des Bauherren-Schutzbund BSB. Die möglichen  Bauschadenskosten liegen z.T. um ein Zehnfaches darüber. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • BVF: Deckensysteme fachgerecht planen und auslegen In der Reihe Kühlen und Heizen mit Deckensystemen ist die Richtlinie 15.2 zur Planung und Auslegung erschienen. Nur korrekt dimensionierte Systeme ergeben eine wirtschaftliche Lösung mit hoher thermischer Behaglichkeit. Quelle: Haustec – Heizung

  • EEG-Novelle: 2020 ist Entscheidungsjahr für Bioenergie Die Bioenergieverbände fassen in einem Positionspapier den konkreten Handlungsbedarf für die anstehenden politischen Entscheidungen zusammen und stellen eine klare Forderung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Geiger TECline: Rohrmotoren für Sonnenschutzsysteme Der Antriebsspezialist für Sonnenschutzsysteme stellt auf der Fensterbau Frontale erstmals die neu entwickelte TECline sowie neue Handsender vor.  Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Windhager: Pellets-Hybridlösung BioWIN2 Touch plus AeroWIN Windhager baut sein Pelletsprogramm weiter aus. Seit Januar 2020 ist der Pelletskessel BioWIN2 Touch auch als Wärmepumpen-Hybridheizung in vier Leistungsgrößen von 10 bis 26 kW erhältlich. Quelle: Haustec – Heizung

  • Bio-elektrochemische Brennstoffzelle: Energie aus Abwasser Mit der BioBZ kann aus dem Abwasser einer Kläranlage Energie gewonnen werden. Diesen Ansatz wollen Forscher der TU Clausthal optimieren und in einer Demonstrationskläranlage umsetzen.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Dreifach-Isoliergläser in der Praxis: Leichtgewicht mit voller Funktion Die Firma therma Fensterbau GmbH berichtet von ihren Praxiserfahrungen bei der Produktion, dem Transport und der Montage von Dreifach-Leichtverglasung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • So nutzt Ökostromanbieter Stromdao die Blockchain-Technologie Stromdao setzt seit 2017 Blockchain in seiner Kundenbelieferung ein. Der Ökostromanbieter bezieht Position zur aktuellen Blockchain-Umfrage der Bundesnetzagentur. Quelle: Haustec – Heizung

  • Alpha innotec: Wärmepumpe alira LWAV+ arbeitet fast lautlos Praktisch nicht mehr zu hören: Die alpha innotec Monoblock-Wärmepumpe alira LWAV+ arbeitet selbst bei engster Bebauung schall-irrelevant. Quelle: Haustec – Heizung

  • Roto: Beschlagkonzepte für Lüftungsklappen aus Aluminium Die Nachfrage nach Beschlaglösungen für schmale Lüftungsklappen in Aluminiumfassaden steigt. Roto präsentiert u.a. Lösungen mit Sondereckumlenkung oder Sonderbandseiten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kälteeinbrüche: Wie Rollläden und Co. die Kälte aussperren Über Türen und Fenster gehen rund 40 Prozent Wärme verloren, obwohl sie oft nur 10 Prozent der Gebäudefläche einnehmen. Wie Rollläden diesen Effekt deutlich verringern. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Schüco: Zutrittskontrolle mit DCS SmartTouch Das Schüco Door Control System SmartTouch ermöglicht eine einfache und sichere Türkommunikation mit Zutrittskontrolle. Alle Komponenten werden über die entsprechende App in Betrieb genommen und gesteuert.  Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Neuer unscheinbarer Funksensor von Roto meldet Fensterstatus per EnOcean-Protokoll Mit „Com-Tec“ ermöglicht Roto die Überwachung von Fenstern auf Basis des EnOcean-Funkprotokolls. Der Sensor lässt sich fest im Bereich der Eckumlenkung verschrauben und kann deshalb u.a. ein zugefallenes Fenster von einem verriegelten Fenster unterscheiden. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • C.R. Laurence: Zargen-Komplettsets für Raumtrennsystem Office C.R. Laurence bietet vorkonfektionierte Zargen-Sets aus dem Raumtrennsystem Office an. Vorteile des Zargensystems von Längle Glas System sind das schlanke Profil und die schnelle Montierbarkeit. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Frist läuft ab: Im Jahr 2010 ausgestellte Energieausweise werden ungültig In diesem Jahr werden Energieausweise für Wohngebäude mit dem Ausstellungsdatum 2010 ungültig. Hauseigentümer sollten daher prüfen, ob sie 2020 einen neuen Ausweis für ihr Gebäude ausstellen lassen müssen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • So hilft ein Retentions-Gründach gegen Hochwassergefahr Das Wohnquartier Noltemeyer Höfe zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie Retentionsdächer Hochwassergefahren reduzieren können. Sie speichern große Mengen Wasser und lassen diese zeitverzögert in die Kanalisation abfließen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Dachtrends 2022: Das Dach wird grün Das Dach gilt landläufig als ein Gebäudeteil, bei dem Trends eher selten wechseln. Doch diese Annahme ist so nicht richtig – aktuelle Studienergebnisse zeigen zwei klare Entwicklungen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Servicepakete von Teckentrup, wenn's kompliziert wird Montageaufträge, die vom üblichen Leistungs-Portfolio abweichen, und besondere Wünsche von Architekten und Bauherren können selbst für Ein­bau­profis zur Herausforderung werden. Vor diesem Hintergrund hat Teckentrup maßgeschneiderte Servicepakete entwickelt. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Roto Solid C: Türband mit selbstschmierender Buchse Das verdeckt liegende Türband Solid C von Roto mit selbstschmierender Buchse garantiert auch ohne Wartung eine dauerhaft sichere und angenehme Bedienung der Eingangstür. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • BayWa: Drainagematte Aqua Drain EK Die Drainagematte Aqua Drain EK soll helfen, Beläge aus Keramik, Natur und Betonstein zuverlässig zu entwässern. Sie verbessert laut Herstellerangaben auch den Trittschall um bis zu 30 Dezibel. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Farben bis ins Schlüsselloch: Design-Serie „Look & Feel“ von CES für den gehobenen Innenausbau Nüchterner Einheitslook in Edelstahloptik rund ums Türschloss nuss (nicht mehr) sein. Bei Türbeschlägen und Türgriffen geht der Trend immer mehr zu dezenten, dunklen Farbtönen mit speziell veredelten, matten Oberflächen. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Neuartige Fluchttürsteuerung per Touch-Display von Assa Abloy Für ihre Rettungswegtechnik ePED (electrically controlled Panic Exit Device) hat Assa Abloy ein kompaktes Türterminal mit Touch-Display entwickelt. Das Gerät vereint alle relevanten Steuerungselemente hinter einem kleinen Bildschirm. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Elektronischer Türöffner als Alternative zum Schlüssel Elektronische Türöffner sind darauf ausgelegt, für mehr Komfort und Sicherheit in der Türkommunikation zu sorgen – das gilt auch für private Wohnhäuser. Verliert beispielsweise ein Kind seinen Electronic-Key, lässt sich der zugehörige Code einfach aus dem Empfänger löschen. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Novoferm kooperiert mit KIWI Novoferm hat eine Kooperation mit der KIWI.KI GmbH gestartet, die im Bereich der digitalen Türzugänge aktiv ist. Ziel der Zusammenarbeit ist die Integration des KIWI-Systems in die Novoferm-Produkte. Geplant ist eine Reihe von Projekten, von denen das erste, die Integration der KIWI-Technologie in Novoferm-Tore für Sammel- und Tiefgaragen, bereits umgesetzt wurde. Im nächsten Schritt werden Multifunktions-Stahlblechtüren mit dem KIWI-System ausgestattet. Die digital

  • Siegenia hat Unterstützung von Türenherstellern ausgebaut Haustüren sind für viele vorrangig die Visitenkarte eines Hauses; neben einem ansprechenden Design müssen sie aber auch immer mehr Sicherheits- und Komfortaspekte erfüllen – von der automatischen Verriegelung über die Einbindung in Smart-Home-Systeme bis zur geprüften Dichtkeit reichen. Um die Wettbewerbsposition von Verarbeitern zu stärken, hat der Advance Business Support von Siegenia 2019 sein Angebot ausgebaut. Mit neuen Qualitä

  • Bund-Länder-Einigung zum Kohleausstieg erzielt Der sog. „Stillegungspfad“ soll laut Bundeswirtschaftsministerium netztechnisch verkraftbar und regional ausgewogen sein. Aber er wird Milliarden kosten. Quelle: Haustec – Heizung

  • Fußbodenheizung in der Musikschule: Große Flure individuell regeln In der Berufsfachschule für Musik in Plattling wurde eine Fußbodenheizung von Kermi installiert. Dabei gab es knifflige Anforderungen zu lösen, u.a. war ein erhöhter Trittschallschutz gewünscht.  Quelle: Haustec – Heizung

  • VPB empfiehlt, Innen(!)türen in der Heizperiode systematisch schließen „Türen sind mehr als reine Dekoration. Sie sind visuell, thermisch, akus­tisch und olfaktorisch trennende Bauteile, die ihre Funktion allerdings nur erfüllen können, wenn sie geschlossen sind.“ Quelle: Baulinks – Tueren

  • Neue Feststellanlagen von ECO Schulte zur Trennung von Rauch- und Brandabschnitten ECO Schulte hat eine neue Generation Feststellanlagen gelauncht. Die FSA III EFR ist eine elektromagnetische Feststellanlage mit integriertem Rauch­melder für einflügelige Türen; die FSA III SR-EFR ist für zweiflügelige Tür­anlagen konzipiert. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Drutex: Rollladensystem mit starker Dämmung Der polnische Hersteller Drutex stellt ein neues Rollladensystem mit besonders guten Dämmeigenschaften vor, das zudem größere Fenster ermöglicht. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • VdZ-Formulare zum hydraulischen Abgleich weiterhin gültig Die neuen Förderprogramme haben keine Auswirkung auf die Nachweisformulare, sie behalten ihre Gültigkeit. Nur eine Einzelmaßnahme wird seit Januar 2020 nicht mehr von der KfW gefördert. Quelle: Haustec – Heizung

  • Eclisse 40 Collection: Wandbündige Türen mit designstarken Türzargen Eclisse hat mit Eclisse 40 eine gesamtheitliche Kollektion aus Türzarge, Türblatter und Türdrücker entwickelt, die im Design neue Wege beschreitet. Insbesondere die einerseits minimalistische und andererseits veredelte Zarge steht dabei im Mittelpunkt. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Warum eine Schiebetür mit faltbarem Türblatt? In der Produktgruppe „Arch+ Selektion“ vereint Scrigno alle Produkte, die in Design und/oder Anmutung besondere Akzente setzen. Geradezu prädestiniert für diese Produktgruppe ist die Applauso mit ihrem kombinierten Schiebtür-Drehflügel-Holztürblatt. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Barrierearme Raumspartür von Küffner weiterentwickelt Küffners Raumspartür RST ermöglicht Menschen mit Gehhilfe, Rollator oder Rollstuhl die selbstständige Nutzung. Die mehrfach ausgezeichnete Tür ist behindertengerecht, weil sie sich ohne unfallträchtiges Manövrieren und fremde Hilfe öffnen und schließen lässt. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Roto-Beschlagtechnik hebt Kunststoff-Schiebesysteme auf RC 2-Niveau Bei den Kunststoff-Schiebetüren „aluplast smart-slide“ und „Gealan Smoo­vio“ werden Beschläge von Roto eingesetzt, um die Widerstandsklasse RC 2 nach DIN EN 1627 zu erreichen. Die von einem unabhängigen Prüfinstitut attestierte Einbruchhemmung basiert in beiden Fällen u.a. auf neuen Schließstücken für den Mittelbruch. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Neues Verstärkungseisen für Hebeschiebetüren in Kombination mit Rollladenaufsatzkästen von Exte Mit dem neuen Verstärkungseisen 5608 ermöglicht Exte die stabile Befestigung von Rollladenaufsatzkästen auf allen gängigen Hebeschiebetürelementen. Es lässt sich wie der bislang verwendete PVC-Adapter auf dem Rahmen verschrauben. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • FVUx: Neuer Allround-Verriegelungsantrieb von Aumüller Aumatic Mit dem neuen FVUx hat Aumüller Aumatic einen neuen Verriegelungsantrieb entwickelt, der kompakte Abmessungen mit vielfältigen Montagemöglichkeiten  kombiniert. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Video: Die Top 5 Produkte im Dezember Ein neues Hochvoltspeichersystem, ein Luftentfeuchter für die Dusche und eine spritzbare Innendämmung – wir haben die meistgeklickten Produkte im Dezember 2019 zusammengestellt. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Rollladenkastensystem Vekavariant 2.0 für breitere Fenster optimiert Die Statik von Aufsatzkästen gewinnt angesichts des Trends zu immer breiteren Fensterelementen und den damit einhergehenden steigenden Belastungen zunehmend an Bedeutung. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Lange, durchlaufende Fensterbänke in WDVS-Fassaden Fensterbänder führen zu klar gegliederten Fassaden. Ein besonderes Gestaltungsmittel sind durchgehende Fensterbänke. Aufgrund der unter­schied­li­chen Ausdehnungskoeffizienten der betroffenen Bauelemente sind allerdings die Anforderungen an die Bautechnik groß. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Kesseltausch: Welche Heizungen 2020 erneuert werden müssen Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So sieht es die Energieeinsparverordnung EnEV vor. Viele Hauseigentümer müssen den Heizkessel daher dieses Jahr erneuern lassen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neuer Multi-Hybrid Kleber von Pufas zum Kleben und Dichten innen und außen Pufas hat sein Sortiment um den Multi-Hybrid Kleber K16 ergänzt. Der neue Dicht- und Klebstoff auf MS-Polymer-Basis eignet sich für die Anwendung im Innen- wie auch im Außenbereich. Der Hersteller attestiert ihm eine „extreme Klebkraft“ sowie schnelle Aushärtung, so dass sich Fugen und Anschlüsse in einem Arbeitsgang sicher abdichten lassen. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Soudafoam PURe: Soudals nachhaltigster Bauschaum von der DGNB zertifiziert Mit Soudafoam PURe bringt Soudal einen Bauschaum auf den Markt, der von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen als besonders nachhaltig zertifiziert wurde: Produziert aus isocyanatarmem ( Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Nachgefragt: Ist vergilbter PU-Schaum noch tauglich? Rund 80% der Fensterfugen werden in Deutschland laut PU-Schaum-Infocenter mit PU-Schaum gedämmt. Damit die Fugen langfristig richtig dicht sind, müssen nach dem eigentlichen Schäumen noch weitere Arbeitsschritte folgen! Denn erst nach einer fachgerechten Abdichtung erfüllen Fensterfugen die gesetzlichen und DIN-rechtlichen Anforderungen. Die wichtigsten Schlagworte heißen dabei. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Tageslicht im Dachgeschoss: Panoramafenster statt Balkon Der Wunsch nach Ausblick auf eine malerische Pferdepension und mehr Tageslicht war in diesem Gebäude nicht einfach zu erfüllen. Die Lösung war schließlich nicht ein Westbalkon, sondern großzügige Dachschiebefenster. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Gesetzliche Frist: Modernisierungswelle bei Holzfeuerungen schreitet voran Betreiber von älteren Feuerstätten für feste Brennstoffe müssen bald handeln, sonst drohen Kaminofen, Kachelofen oder Heizkamin Ende dieses Jahres womöglich das Aus. Quelle: Haustec – Heizung

  • Kermi x-net +e11: Komplettset Elektroflächenheizung Die Elektroflächenheizung x-net +e11 von Kermi wird als Komplettset aus Heizmatte mit einer Leistung von 150 W/m2, 230-V-Unterputzregler und Bodenfühler sowie Schutzrohr für dessen Installation angeboten. Quelle: Haustec – Heizung

  • Danfoss UnoFloor: Vormontierte Verteilerstationen für Fußbodenheizungen Die anschlussfertige Lösung ist für den Einsatz in Mehrfamilienhäusern konzipiert und soll den Installationszeitraum um rund 1,5 Stunden verkürzen. Drei verschiedene Ausführungen sind ab sofort verfügbar. Quelle: Haustec – Heizung

  • Weltneuheit: Deceuninck führt mit iCOR universelle Plattform für Fenster- und Türprofile ein Deceuninck hat mit iCOR ein universell einsetzbares Baukastensystem mit einer gemeinsamen Verbindung für unterschiedliche Fenster- und Türprofile angekündigt. Es ermöglicht, Profile für Flügel und Rahmen unter­schied­lichs­ter Stile und Technologien miteinander zu kombinieren – darunter auch Glasfaser-verstärkte Profile. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Ecofusion: Neues Kunststofffenster von Oknoplast mit umfangreicher Basisausstattung https://www.baulinks.de/webplugin/2020/i/0039-oknoplast1.jpg Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Zehn Jahre Statische-Trocken-Verglasung Der Trend, Fensterscheiben im Flügelrahmen zu verkleben, lässt nicht nach: Immer mehr Hersteller arbeiten mit spezialsierten Klebeverfahren – zumeist mit vergleichsweise aufwändigen Nassver­kle­bun­gen -, um die Vor­teile von Direct Glazing für ihre Systeme anbieten zu können. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • „Hafen-City-Fenster“ von Gealan: Kastenfenster für z.B. „Urbane Gebiete“ Seit Anfang 2019 auf dem Markt, gibt es nun die ersten Projekte mit dem „Hafen-City-Fenster“ von Gealan. Das Kastenfenster kombiniert natürliche Lüftung bei gleichzeitiger Schalldämmung und bietet sich damit für Projekte an, die z.B. an stark befahrenen Durchgangsstraßen liegen. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Mehrteilige Fensterelemente für Dach und Fassade neu von Lacker Die Lacker GmbH hat seinen big­Swing- und topSwing-Fenstern ein Upgrade spendiert. Damit sind sie zukünftig als mehrteilige Fensterelemente verfügbar, was bei der Gestaltung der Gebäudehülle neue Möglichkeiten mit sich bringt. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Jahresrückblick: Die meistgelesenen Produkte 2019 Die Metallica-Kollektion von Engelbert Strauss, ein Duschabfluss für haarige Angelegenheiten, vollökologische Strohdämmplatten und mehr: Diese Produktneuheiten sind 2019 besonders gut angekommen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Datenschutz bei smarten Thermostaten: Darauf müssen Sie achten Smarte Thermostate sorgen nicht nur für die bequeme Heizungssteuerung, sie sammeln auch personenbezogene Daten. Hier die Empfehlungen von TÜV Rheinland, worauf man bei den Geräten achten sollte. Quelle: Haustec – Heizung

  • Sonderfensterhersteller Ventana bezieht Fensterprofile jetzt auch von Deceuninck (Inoutic) Deceuninck (vielleicht noch besser bekannt als Inoutic) beliefert seit Mitte 2019 auch Ventana, einen der Experten für Sonderfenster, mit den Fensterprofilsystemen Elegante und Eforte. Auf dem deutschen Markt ist diese Art von Fenstern in erster Linie im Sanierungsbereich gefragt, aber aber auch als Eyecatcher bei Neubauten. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • German Windows expandiert in Berlin Ist der Kampf gegen das Low Interest-Image von Fenstern aussichtslos? Dieser etwas provokanten Frage widmete sich eine Podiumsdiskussion im Rahmen des 14. Internationalen Roto-Fachpressetages. So viel vorne weg: Von einem klaren „Ja“ wollten die Experten aus vier Ländern nichts wissen. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Fenster: low interest oder doch vielleicht sexy? Ist der Kampf gegen das Low Interest-Image von Fenstern aussichtslos? Dieser etwas provokanten Frage widmete sich eine Podiumsdiskussion im Rahmen des 14. Internationalen Roto-Fachpressetages. So viel vorne weg: Von einem klaren „Ja“ wollten die Experten aus vier Ländern nichts wissen. Als einigungsfähig erwies sich schließlich die Antwort: „Der Kampf ist zwar schwierig, muss aber intensiv geführt werden, um Fenster für die Bevölkerung so ‚sexy‘ w

  • Neu von Paradigma: VARIO TOWER TW Die kompakte Wärmezentrale ist modular ausbaufähig und lässt sich direkt an den Trinkwasserspeicher TW 300 anschließen.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Jahresrückblick: Die beliebtesten Artikel 2019 Falsch geplante Zirkulationssysteme, die richtige Gewährleistung oder die Funktionsweise von Brandschutzmanschetten – für diese Themen haben Sie sich besonders häufig interessiert: Quelle: Haustec – Heizung

  • Camina & Schmid: Dreiseitiger Design-Raumteiler Der dreiseitige Raumteiler Ekko U 60(90)51 h Kristall ist das tiefste Modell, das Schmid jemals auf den Markt gebracht hat. In großen Räumen wird der Kamin zum Hingucker. Quelle: Haustec – Heizung

  • Kamin & Co: Diese Gerichtsurteile sollten Sie kennen Kaminöfen liegen im Trend – das lodernde Feuer gibt nicht nur angenehme Wärme ab, es sieht auch einfach gemütlich aus. Allerdings muss man bei Installation und Betrieb einige Regeln kennen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Haustürenabsatz wächst robust – insbesondere bei Haustüren aus Kunststoff Der Markt für industriell gefertigte Haustüren ist in Deutschland auch 2019 robust gewachsen. Bei moderat gestiegenen Durchschnittspreisen erhöhten sich die Herstellererlöse um 4,5% gegenüber dem Vorjahr auf 528 Mio. Euro. Quelle: Baulinks – Tueren

  • AD UP: Schücos Plattformkonzept für Aluminiumtüren Schüco hat mit AD UP (Aluminium Door Universal Platform) ein ein­heit­liches Plattformkonzept für Aluminiumtüren entwickelt, welches die tech­ni­schen Voraussetzungen für ein breit aufgestelltes Türangebot mit viel­fäl­ti­gen technischen Komplikationen / Zusatzfunktionen bietet. Quelle: Baulinks – Tueren

  • EGE bringt RC2-geprüfte Aluminiumhaustür Mit einer Sonderedition RC2-geprüfter Alu-Haustüren in einem flächen­bün­di­gem Design vergrößert EGE den Spielraum seiner Fachhandelspartner, Hauseingänge attraktiv und sicher zu gestalten. Das Standardprogramm umfasst zehn Modelle mit Glasfeldern und zehn Farben. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Rollenband-Update bei Roto Rollenbänder müssen als wichtige Funktionselemente von Türen vor allem robust sein. Zugleich sollen sie aber auch optisch gefallen. Vor diesem Hintergrund hat Roto sein Rollenband „Solid B 150 R“ optimiert. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Zweite Alu-Edelstahl-Haustüren-Serie von Hörmann erreicht serienmäßig RC 4 bzw. RC 3 Neben der ThermoPlan Hybrid hat Hörmann mit der ThermoSafe Hybrid ein zweites Haustür-Modell mit einer Alu-Edelstahl-Verbundkonstruktion ge­launcht: Der besondere Aufbau des Türblatts verspricht eine hohe Form­sta­bi­lität und überdurchschnittlichen Einbruchschutz. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Smart Home: 5 intelligente Technologien für ein sicheres Zuhause Vernetzte intelligente Geräte sorgen per Fern- oder Sprachsteuerung für mehr Wohnkomfort und eine effiziente Energienutzung. Diese Lösungen schützen auch vor Einbruch, Vandalismus oder Unfällen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Endenergieverbrauch in MFH steigt unvermindert an Laut Energiekennwerte-Studie 2019 von Techem stagniert die Energieeffizienz der Wärmeversorgung seit einem Jahrzehnt. In den letzten drei Jahren gab es bei MFH sogar einen deutlichen Anstieg im Verbrauch. Quelle: Haustec – Heizung

  • KITA-Express-Programm für Fingerschutztüren neu von Küffner Um bei der Sanierung bzw. dem Umbau von KITAs oder Kinderstationen in Krankenhäusern kurzfristig reagieren zu können, will Küffner im Rahmen eines KITA-Express-Programms Komplett-Sets mit Fingerschutztüren in nur 15 Arbeitstagen fertigen. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Schörghuber erweitert Programm für Feucht- und Nassraumtüren im preisattraktiven Bereich In öffentlichen Gebäuden wie etwa in Schwimmbädern, Großküchen oder anderen Räumlichkeiten mit hohen hygienischen Anspruch kommt es darauf an, dass u.a. Türen direkter und langanhaltender Nässe standhalten. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Rahmenlose Brandschutz-Ganzglastür von Promat Promat, eine Marke der Etex Building Perfomance GmbH, hat 2019 eine feuerhemmende Ganzglastür auf den Markt gebracht. Sie kommt ohne um­lau­fen­de Profilkonstruktionen aus und wird mit einer Feuer­wider­stands­dauer von bis zu 30 Minuten ausgewiesen. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Brand-/Rauchschutz für den horizontalen Einbau Im Brandfall stellen ungesicherte Durchstiege in Geschossdecken eine mit­unter gern übersehene Gefahr dar. Denn Feuer und Rauch können sich durch normale Öffnungen im Gebäude leicht ausbreiten. Feuer- und Rauch­schutz­türen sind jedoch nur für den vertikalen Einbau zugelassen. Quelle: Baulinks – Tueren

  • CE-Norm EN 16034 nach Ablauf der Koexistenzphase zum Teil(!) nun verpflichtend Die Brandschutzproduktnorm EN 16034 für Fenster, Türen und Tore mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften wurde am 1. November 2016 europaweit für Tore und Außentüren eingeführt. Am 1. November 2019 endete die Koexistenzphase – zumindest teilweise. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Denkmalschutz mit spritzbarer Innendämmung Ecosphere Zur energetischen Sanierung denkmalgeschützter Fassaden eignet sich oft nur eine Innendämmung. Die aufspritzbare Ecosphere-Dämmung von Maxit passt sich dem Untergrund flexibel an. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Balkonsanierung: Wie Verglasungen den Nutzwert steigern Weist eine Balkon-Konstruktion Schäden auf, ist ein maßgeschneidertes Sanierungskonzept unverzichtbar. Ein Verglasungssystem kann den Nutzwert des Balkons steigern. Aber in manchen Fällen ist von einer Sanierung  abzuraten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Altersgerechtes Wohnen: Barrierefrei ist die Ausnahme 85% aller Seniorenhaushalte hatten 2018 keinen stufenlosen Zugang zur Wohnung. Bei Altbauten ist eine Barrierereduktion quasi nicht vorhanden, aber auch bei Gebäuden ab Baujahr 2011 ist mit 18% noch viel Luft nach oben. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Wingburg: Reversible Laufschiene vereinfacht Nachrüsten und Ausbessern Können bei in der Wand laufenden Schiebetüren die Türblätter ausgetauscht werden, wenn die Wand bereits geschlossen ist? Kann man technisches Zubehör nachzurüsten? Wingburg bietet hierfür eine herausnehmbare Laufschiene an. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Fensterbeschlag Roto AL: Flügelhöhen bis 3.000mm Roto erweitert den Anwendungsbereich seines Fensterbeschlags Roto AL für raumhohe Fenster und Fenstertüren. Das System eignet sich damit ab 2020 für Flügelhöhen bis 3.000 mm. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Q-Railing: Aluminiumgeländer Easy Alu Das Easy Alu-System ist in drei Bestelloptionen für individuelle Kundenlösungen erhältlich. Es können komplett auf Maß gefertigte Geländermodule bestellt werden, die dann nur noch auf der Baustelle verankert werden müssen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Schlüter-Arcline: die kongeniale Verbindung von Fliesenfugen und Keuco-Badaccessoires Mit Schlüter-Arcline lässt sich auf smarte Art die Badgestaltung flexi­bi­li­sie­ren. Das System besteht aus speziellen Aufnahmeprofilen, in die sich Bad­acces­soires von Keuco einsetzen lassen. Dabei wird nicht gebohrt sondern nur geklickt. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Meltem: Fensterlaibungslösungen für dezentrale Lüftungsgeräte Mit dem Montageset für Laibungslösungen von Meltem wird die Fixierung des Systems auf der Wand, die Isolierung der Flachkanäle und die Fassadendämmung in diesem Bereich einfacher. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Zukunftstrends für Schwimmbäder zum downloaden Die neue IAKS-Broschüre „Zukunftstrends für Schwimmbäder“ umreißt weltweite Entwicklungen im Schwimmbad-Bereich. Sie richtet sich an Bran­chen­ex­per­ten und Nicht-Branchenexperten – also zum Beispiel auch an Politiker. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Wingburg: Schiebetürsysteme mit herausnehmbarer Laufschiene Die Schiebetürsysteme Belport und Cavis von Wingburg verfügen über eine reversible Laufschiene. Sie soll die Durchführung von Wartungsarbeiten und das Nachrüsten von Zubehör erleichtern.  Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Forscher entwickeln kältemittelfreie Wärmepumpen Wärmepumpen arbeiten heute nahezu ausschließlich auf Basis von Kompressortechnik mit oft umweltschädlichen Kältemitteln. Vor diesem Hintergrund entwickeln Forscher derzeit Wärmepumpen, die ohne schädliche Kältemittel auskommen.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Somfy: Funkgesteuertes Heizkörper-Thermostat io Das neue Heizkörper-Thermostat von Somfy integriert die Heizung in das smarte Zuhause. Durch die maßgeschneiderte Steuerung sollen bis zu 30 Prozent Energiekosten eingespart werden. Quelle: Haustec – Heizung

  • HDG: Kombikessel für Scheitholz und Pellets Der Kombikessel HDG FK für Wohngebäude und landwirtschaftliche Betriebe wird in fünf Leistungsgrößen zwischen 20/15 und 50/25,9 kW (Nennwärmeleistung Scheitholzkessel/Pelletkessel) angeboten. Quelle: Haustec – Heizung

  • Eclisse 40: Die Tür als Design-Highlight Mit einer neuen Design-Kollektion will Eclisse den Beweis antreten, dass eine Türzarge weit mehr sein kann als die Verbindung von Wand und Tür. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Camina & Schmid: Gas-Kamineinsatz mit niedriger Einbautiefe Der Gas-Kamineinsatz Lina G 73 von Camina & Schmid bietet eine Einbautiefe von 440 mm (ohne Blendrahmen) und eine Sockelhöhe von 150 mm. Quelle: Haustec – Heizung

  • Winkhaus: Elektronischer Türbeschlag vorgestellt Der Türbeschlag ETB-IM ergänzt demnächst das Portfolio der elektronischen Zutrittsorganisation Winkhaus blueSmart. Auch bereits bestehende Anlagen sollen sich damit erweitern lassen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Scrigno setzt bei seinen Schiebetüren auf geschlossene, im Werk gefertigte Wandtaschen Das Rückgrat für innenlaufende Schiebetüren ist ihre Wandtasche. Sie bie­tet dem Türblatt Raum sowie Schutz und wird nach der Montage zu einem Teil der Trockenbauwand. Deshalb ist das Einbauelement für die Steifheit der Schiebetür-Konstruktion mitverantwortlich. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Flamco Meibes erweitert das LogoThermic-Sortiment Die Wohnungsstationen LogoThermic gibt es in drei Warmwasserleistungsklassen, um dem jeweils benötigten Komfort und der Effizienz verschiedener Objekte Rechnung zu tragen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Wedi-Modulwände mit integrierter Technik baustellenfertig geliefert Eine Möglichkeit, mit geringem Aufwand die komplexen Anforderungen rund um Nassräume zu meistern, bieten flexible Wandmodule von Wedi mit werkseitig eingebauter Technik – von Sanitärrohren und -leitungen, über technische Armaturen bis zur Heizungstechnik. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Asbest im Fensterkitt: Glaser ignorieren Gefahr Viele Glaser in Berlin und Brandenburg ignorieren Auflagen bei der Arbeit mit Fensterkitt, der möglicherweise asbesthaltig ist. Das behauptet ein Brancheninsider. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Paradigma Gas-Brennwertkessel PMI und PMA Paradigma hat den Gaskessel Modula Inox (PMI) für die bisher nicht abgedeckten Leistungsbereiche 13 kW, 22 kW und 31 kW neu eingeführt. Außerdem ist der Modula Aluminium (PMA) in mehreren Leistungsstufen erhältlich. Quelle: Haustec – Heizung

  • Fenster und Fassade: Diese zwei Trends sollten Sie kennen Im Fassadenbereich registriert der Verband Fenster + Fassade VFF zwei Trends: „Transparenz & Funktionalität“ sowie „Elementiertes Bauen“. Eine Konsequenz ist z.B. ein Zuwachs bei vorgefertigten Konstruktionen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • KaMo: Verteilerstation bietet automatischen hydraulischen Abgleich EGO-Stellantrieb übernimmt die Verantwortung für den korrekten automatischen hydraulischen Abgleich. Dadurch soll der Heizungsbetrieb zeit- und kostensparend optimiert werden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Video: Die Top 5 Produkte im November Eine Gas-Kompaktheizzentrale, Notstrom bei Netzausfall, überschüssiger Solarstrom zur Trinkwassererwärmung und mehr: Das sind die meistgelesenen Produkte im November 2019. Quelle: Haustec – Heizung

  • Oknoplast: Ecofusion mit 76mm Bautiefe Für das Fenster Ecofusion hat Oknoplast zusammen mit Veka sein 76-mm-Fenstersystem Konzept Evo weiterentwickelt. Seine Bautiefe im Flügel von 80 mm bietet Raum für stärkere Glaspakete und mehr Funktionsgläser. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Markilux: Wind- und Sichtschutz Markilux format Markilux format dient als Wind- und Sichtschutz  für private und gewerbliche Objekte. Das modulare Flächenelement bietet dank seines modularen Aufbaus vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Flüssiggas: Kamine auch für Etagenwohnungen Behagliches Kaminfeuer,  auch ohne gemauerten Schornstein: Der DVFG erklärt, wie die Belüftung dieser Kamine auch ohne Schornstein möglich ist und welche Vorteile die mit Flüssiggas betriebenen Kamine bieten. Quelle: Haustec – Heizung

  • Hitachi Yutaki R32: Neues Kältemittel für Heizwärmepumpen Die Hans Kaut GmbH kündigt die Umstellung aller Yutaki Heizwärmepumpen des Leistungsspektrums 4 bis 8 kW von Hitachi auf das umweltfreundlichere und effizientere Kältemittel R32 an. Quelle: Haustec – Heizung

  • KWK-Gesetz 2020 bringt viele Veränderungen In wenigen Wochen soll das neue KWK-Gesetz 2020 in Kraft treten. Es sieht wesentliche Veränderungen, neue Boni aber teilweise auch umfangreichere Pflichten vor. Quelle: Haustec – Heizung

  • Online-Ratgeber: In fünf Schritten zur passenden Dämmung Die Beratungsgesellschaft co2online begleitet Hauseigentümer vom ersten Informieren bis zur Erfolgskontrolle ihrer Dämmung. Auf der Website gibt es einen interaktiven Vergleich von Dämmstoffen und weitere Tools. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Zehnder: Elektro-Heizkörper Forma Air und Alura Tech Moderne Elektro-Heizkörper erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da sie unabhängig von der Zentralheizung betrieben werden können. Zehnder hat sein Elektro-Heizkörper-Angebot überarbeitet. Quelle: Haustec – Heizung

  • BIM-Projekte mit Fenstern, Türen und Fassaden durchführen Das VFF-Merkblatt BIM.01 bietet Fachbetrieben Hilfe beim Einstieg in die Arbeitsmethode. Es erläutert Fachbegriffe wie LoD, LoG, LoI und die Position des BIM-Managers sowie rechtliche Neuerungen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Mehr Ölheizungen stillgelegt als in Betrieb genommen Im Jahr 2018 wurden in Deutschland 13.636 prüfpflichtige Ölheizungen stillgelegt und 9. 662 Ölheizungen nach Prüfung erstmals in Betrieb genommen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neuer Kamineinsatz Lina W TV 7345 von Camina & Schmid Beim Kamineinsatz Lina W TV 7345 von Camina & Schmid ist die Luftführung neu konzipiert und an die Anforderungen wasserführender Kamineinsätze angepasst worden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Asbest: Diese Änderungen bringt die neue TRGS 519 Beim Thema Asbest passiert gerade viel: nationaler Asbestdialog, neue Gefahrstoffverordnung und Ende März 2020 tritt die neue TRGS 519 in Kraft. Diese Veränderungen kommen auf die Baubranche zu. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Schellenberg: Rolladensteuerung per Amazon Alexa Smart Friends Box fungiert als Steuerzentrale zur Umsetzung von Smart Home Lösungen für Produkte von Schellenberg, Steinel, Abus und Paulmann. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Velux Active: Fenster per Sprachbefehl öffnen Velux Fenster können ab sofort auch per Google Assistant gesteuert werden. Bereits zuvor war die Fernsteuerung über Apple HomeKit und Siri möglich. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Untersucht: einbruchhemmende Bauelemente in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk Moderne Mauerziegel für den Wohnungsbau werden in niedrigen Rohdichte- und Druckfestigkeitsklassen hergestellt, um die heutigen Wärmedämmanforderungen u.a. der EnEV erfüllen zu können. Entsprechendes Mauerwerk weist damit nicht die Druckfestigkeitsklassen gemäß „Einbruchnorm“DIN EN 1627 zur Montage einbruchhemmender Fenster und Türen auf: Ziegel mit Druckfestigkeiten der Klassen <12 sind derzeit als Befestigungsgru

  • iotty: Intelligenter Lichtschalter als Einbruchschutz Mit dem iotty Smart Switch lassen sich die Lichter eines Gebäudes zu definierten Zeiten ohne zusätzlichen Sensor einschalten. Das soll Einbrüchen in der dunklen Jahreszeit vorbeugen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Honeywell Sicherheitstechnik: Update bringt neue Funktionen Die PSIM-Software WINMAG plus von Honeywell ist jetzt in Version 6.1 verfügbar. Neu sind zusätzliche Reporting-Funktionenen und die Möglichkeit zur Workflow-Automatisierung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Roto-Beschlagstechnik ermöglicht widerstandsfähige Schiebetüren Zwei Kunststoff-Schiebetüren haben mit Beschlägen von Roto die Widerstandsklasse RC 2 nach DIN EN 1627 erreicht. Damit bieten sie eine wirksame Einbruchhemmung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Buderus Kompaktheizzentrale Logamax plus GB172iT Buderus bietet ab sofort eine effiziente und kompakte Gas-Kompaktheizzentrale für Besitzer eines Ein- oder Zweifamilienhauses an: die neue Kompaktheizzentrale Logamax plus GB172iT. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neues Hotel-Magazin von Geberit Im neuen Hotel-Magazin von Geberit finden Hoteliers und Planer auf 144 Seiten umfangreiche Inspirationen und Informationen zur Gestaltung und Realisierung von Gästebädern im Rahmen von Neubauprojekten und Sanierungen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Schörghuber: Platzsparende Nischentüren Nischentüren sind eine platzsparende Lösung, wenn es um die Trennung von Brandschutzabschnitten z.B. in einem Verwaltungsgebäude geht. Schörghuber bietet gestalterisch und funktional vorteilhafte Lösungen an. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Der Dachs 0.8: BHKW mit Brennstoffzelle von Senertec Ab sofort ist der Dachs 0.8 von Senertec auch mit Brennstoffzellentechnik verfügbar. Dank der Weiterentwicklung und Optimierung seiner Produkte hat das Unternehmen eine zusätzliche CO2-Ersparnis des Blockheizkraftwerks (BHKW) erreicht. Quelle: Haustec – Heizung

  • Schüco Türsystem AD UP: Alu plus Dämmung Das Schüco Türsystem AD UP (Aluminium Door Universal Platform) vereint die Werte einer Aluminiumtür, die Stabilität im Kern und eine hohe Wärmedämmung, in einem System. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Fenstermarkt: Wo zählt die Marke, wo herrscht die Preisschlacht? Das Produkt Fenster wird sich europaweit immer ähnlicher, aber in puncto Kaufverhalten sind die Unterschiede gigantisch. In welchem Land die Marke zählt und wo es die meisten Rabattjäger gibt. Außerdem: Welcher Werkstoff die treuesten Anhänger hat. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Alu plus Dämmung: Schüco Türsystem AD UP Das Schüco Türsystem AD UP (Aluminium Door Universal Platform) vereint die Werte einer Aluminiumtür, die Stabilität im Kern und eine hohe Wärmedämmung, in einem System. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Cosmo-Bodenplaner hilft bei Auswahl der Fußbodenheizung Mit dem neuen Tool können Bauherren und Facharbeiter herausfinden, welches Fußbodenheizungssystem am besten für ihr Projekt geeignet ist. Quelle: Haustec – Heizung

  • Deceuninck iCOR: Baukastensystem für Fensterprofile Deceuninck präsentiert die erste universelle Plattform für Fenster- und Türprofile. Damit können unterschiedlichste Stile und Technologien miteinander kombiniert werden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Durchlauferhitzer: Neue Förderungsrunde gestartet Das Förderprogramm für den Austausch alter elektrischer Durchlauferhitzer gegen moderne vollelektronische Geräte ist Anfang November 2019 in die zweite Runde gegangen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Kunststoff-Schiebesysteme mit RC 2-Niveau Die Kunststoff-Schiebetüren „Aluplast Smart-Slide“ und „Gealan Smoovio“ haben mit Beschlägen von Roto jetzt die Widerstandsklasse RC 2 nach DIN EN 1627 erreicht. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kunststoff-Schiebesysteme mit RC2-Niveau Die Kunststoff-Schiebetüren „Aluplast Smart-Slide“ und „Gealan Smoovio“ haben mit Beschlägen von Roto jetzt die Widerstandsklasse RC 2 nach DIN EN 1627 erreicht. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kneer-Südfenster: Panoramafenster für BaumChalets Komfortabel logieren inmitten der Baumwipfel kann man in den BaumChalets im Alpenpark Neuss. So tragen Panoramafenster und durchdachter Insektenschutz zum Naturerlebnis bei. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • AEG: Elektrische Fußbodentemperierung bis in die Dusche Eine elektrische Fußbodenheizung von AEG Haustechnik temperiert das renovierte Bad der Familie Kasten. Highlight sind die gefliesten Flächen in Flusskiesel-Optik. Quelle: Haustec – Heizung

  • Heizungsverbände fordern nationale Strategie Holzwärme Wärme aus Holz kann fossile Energien in vielen Bereichen ersetzen. Politik, Industrie, Handwerk und Wissenschaft sollten die Rolle von Holzwärme im künftigen Energiemix gemeinsam definieren. Quelle: Haustec – Heizung

  • Asbest: Neue Prüfprozesse für Putze und Spachtelmassen Asbest in Schulen, Krankenhäusern, Einkaufszentren und Co.: Wie die Safety Advisor von TÜV Nord Betreiber dabei unterstützen, ihren Wartungs- und Prüfpflichten nachzukommen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • VFF-Merkblatt VOB.03: Schutz von Fenstern, Türen und Fassaden Das VFF-Merkblatt VOB.03 grenzt die Leistungspflichten von Auftraggeber und Auftragnehmer ab und stellt unscharfe Regelungen zum Leistungsschutz klar. Ziel ist es, Schäden in der Bauphase zu verhindern. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Paradigma: Ökologisch heizen mit eigenem Solarstrom Mit der Solarstation STAqua E lässt sich überschüssiger Photovoltaikstrom vom eigenen Dach zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung nutzen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Südwest: KlimaKomfort-System für Schimmelsanierung und Innendämmung Kernidee ist der Systemgedanke vom Kleber bis zur Schlussbeschichtung. Je nach Anwendungsfall können Maßnahmen zur Schimmelsanierung oder Wärmedämmung umgesetzt werden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Rehau: NEA Smart2.0 für Flächenheizungs- und -kühlungssysteme Die Einzelraumregelung NEA Smart2.0 hat anstelle eines herkömmlichen LC-Displays ein LED-Matrix-Display. Als Bus-Version sind die Raumregler zusätzlich mit einem leuchtenden Lichtrahmen ausgestattet. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • VFF: Vom alten Reihenhaus zum zeitgemäßen Energiesparer Undicht und zugig: So beschrieb eine Hausbesitzerin aus Kehl im Ortenaukreis ihr Reihenmittelhaus aus dem Jahr 1984. In nur drei Tagen zogen mit neuen Fenstern und Türen Licht, Behaglichkeit und Komfort ein. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • GEZE MSW Comfort: Verriegelung für manuelle Schiebewandsysteme Mit der GEZE MSW Comfort-Verriegelung für großflächige, mobile Schiebewandsysteme lässt sich der Auf- und Abbau von Shop- und Anlagenfronten einfach und sicher bewerkstelligen. Auf der Frontseite sind die Bedieneinheiten unsichtbar. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Steuerbonus-Verordnung: Alles, nur keine Öl-Heizung Am 6.11.2019 hat das Bundesfinanzministerium einen Entwurf zum Steuerbonus versendet. Öl-Heizkessel werden danach nicht steuerliche gefördert, Gas-Heizkessel nur, wenn sie mit erneuerbaren Energien „hybridisiert“ werden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Gelenkarmmarkise Qubica von KE Die Qubica-Kollektion von KE ist in den drei Versionen FLAT, PLUMB und LIGHT erhältlich. Dank ihrem eleganten Design fügt sich die Markise perfekt in jeden architektonischen Kontext ein. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kann man auch im Winter Bauschaum verwenden Handelsüblicher PU-Schaum sollte nach Angaben des PU-Schaum-Infocenters nicht bei Temperaturen unter 5°C verarbeitet werden! Denn bei niedrigen Temperaturen sinkt die zur Aushärtung notwendige Luftfeuchtigkeit, und die chemischen Reaktionen verlangsamen sich. In der Folge besteht die Gefahr, dass der Schaum spröde und brüchig wird. Außerdem kann sich auf der Oberfläche eine pulverige Schicht bilden. Hinzu kommt, dass das PU-Prepolymer in der Dose umso

  • Grundsätzliches zu Vogelschutzglas und Alternativen Jahr für Jahr kollidieren Vögel mit der Verglasung von Gebäuden. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Landschaft im Glas spiegelt oder das Glas so transparent ist, dass den Tieren eine freie Flugbahn vorgetäuscht wird. Verstreut aufgeklebte Vogelsilhouetten funktionieren jedenfalls nicht! Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Schusssicheres XXXL-Isolierglas mit der Option zu Beschichtung Schusssicherheit, Wärmedämmung, Sonnenschutz und hohe Transparenz – diese Eigenschaften kombiniert Sedak in dem neuen Isolgierglas Isosecure. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Viessmann E-Planer 2.0 für elektrische Fußbodenheizungen Viessmann hat seinen Planer für elektrische Fußboden- und Infrarotheizungen überarbeitet. Er ermöglicht nun eine 2D- und 3D-Darstellung der Räume sowie der Infrarotstrahlungskegel. Quelle: Haustec – Heizung

  • Nice: Automatisierungssysteme für Innenjalousien Die Nice Group stellt ein neues Automatisierungssystem für Innenjalousien vor. Nice Era Inn ist ein intelligentes und vielseitiges System, das zur Verbesserung der Energieeffizienz in Wohnhäusern und Gebäuden beiträgt. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Treppenkonfigurator von Stadler: Klick für Klick zur Wunschtreppe Es lohnt sich Zeit in eine genaue Planung einer neuen Treppen zu investieren und sich über die Möglichkeiten zu informieren. Das neue Tool von Stadler bietet Unterstützung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Video: Die Top 5 Produkte im Oktober Kaminnutzung auch bei Feinstaubalarm, eine selbstregelnde Fensterlüftung, Abgleich- und Messventile für den hydraulischen Abgleich und mehr: Das sind die 5 meistgeklickten Produkte im Oktober. Quelle: Haustec – Heizung

  • Lehmann QLEEN: Sonnenschutz reinigen mit Reinwasser Sonnenschutzanlagen sind wechselnden Wetterbedingungen und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Um ihre Funktionsfähigkeit zu erhalten, ist eine regelmäßige Reinigung erforderlich. Dafür eignen sich mobile Reinwasser-Lamellenreiniger. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • 1. Architektentag Fenster + Fassaden am 23.1.2020 in Berlin Nach aktuellen wissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen hat die Gebäudehülle einen großen Einfluss auf die Lernbedingungen, insbesondere auf Akustik, Tageslicht und Luftqualität. Planung, Ausschreibung und Aus­führung insbesondere auch von Fenstern und Fassaden in diesen Gebäuden sind daher anspruchsvolle Aufgaben. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • IMI Hydronic Engineering: Diagnose für hydraulische Systeme Mit den Einregulierventilen der Marke IMI TA (wie z. B. STAD, STAF) bietet IMI Hydronic Engineering eine laut eigenen Angaben einfache und günstige Diagnosemethode für hydraulische Systeme an. Quelle: Haustec – Heizung

  • Heizspiegel-Prognose: Der Winter 2019 wird teurer 700 Euro – so hoch waren die durchschnittlichen Heizkosten in einer 70 m2 großen Vergleichswohnung im vergangenen Jahr. Vor allem aufgrund des Sanierungsstandes gibt es jedoch große Unterschiede. Quelle: Haustec – Heizung

  • Nuki Smart Lock: Neuer Nachtmodus verfügbar Per Software-Update liefert Nuki zusätzliche Funktionen für sein smartes Türschloss. Ein neuer Nachtmodus soll mehr Komfort und Sicherheit bieten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Fortbildung: Mit VBH zum TÜV-zertifizierten Fachmonteur In Kooperation mit dem TÜV Rheinland bietet VBH in Deutschland Monteuren die Möglichkeit, sich durch eine qualifizierte Fortbildung zum Fachmonteur und Fachbauleiter für Fenster und Türen weiterzubilden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Digitales Facility-Management Smart View Die modular aufgebaute Plattform SmartView von Caverion sammelt Gebäudedaten aus verschiedenen Quellen und visualisiert diese auf einer einfach zu verstehenden Bedienoberfläche. Gebäudewerte können zentral und einfach ausgewertet werden.   Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • RolloTube M-Line, S-Line und C-Line von Rademacher mit Universal-Motorkopf Mit den neuen smarten Rollladenantrieben RolloTube M-Line und S-Line sowie der Weiterentwicklung des C-Line hat Rademacher Geräte im Portfolio, die ohne Werkzeug zu montieren sind. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Rosenheimer Fenstertage: „Neue europäische Tageslichtnorm DIN EN 17037“ In seinem Vortrag auf den Rosenheimer Fenstertagen „Neue europäische Tageslichtnorm – Müssen Fensterflächen größer werden?“ stellte Dr. Jan de Boer vom Fraunhofer IBP die Auswirkungen der neuen DIN EN 17037 auf Fenster, Fassaden und Sonnenschutzsysteme vor. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Rosenheimer Fenstertage 2019: Klimawandel macht Fensterbranche zum „Doppelgewinner“ Das Motto „Fenster for Future“ war gut gewählt und zog über 800 Teilnehmer aus 24 Ländern zu den 47. Rosenheimer Fenstertagen. Viele Vorträge drehten sich um den Klimawandel, denn die Auswirkungen dieser zentralen Herausforderung treffen den Gebäudesektor in besonderer Weise. Prof. Dr. Claudia Kemfert (DIW) bezeichnete die Fensterbranche gar als „Doppelgewinner“, weil moderne Fenster und Fassaden erheblich zur Re

  • Gas, Öl & Co: So heizen die einzelnen Bundesländer In den Bundesländern gibt es große Unterschiede bei den verwendeten Heiztechnologien – auch das Durchschnittsalter der Heizungsanlagen variiert. Quelle: Haustec – Heizung

  • Wärmespeicher-Anlage S21 GO-Line von Camina & Schmid Feuerdesign Mit geringem Wärmebedarf und garantiert langer Wärmespeicherung wurde die S21 GO-Line nach DIN EN 15250 als Speicherfeuerstätte geprüft. Sie eignet sich für alle Niedrigenergie- oder KfW-Energieeffizienzhäuser. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neuer Heizkreisverteiler mit 10 bar Betriebsdruck Watts Water ergänzt sein Verteiler-Lieferprogramm um den neuen Heizkreisverteiler HKV2013A-AFC mit automatischer Durchflussregulierung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Typische Glasschäden und ihre Ursachen So finden Sie schnell die Ursache: Unsere Übersicht zeigt die häufigsten Schadensquellen bei Glas. Sie umfasst chemische und mechanische Oberflächenschäden sowie die unterschiedlichsten Gründe für Glasbrüche. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • DIN 18008: Handlungsempfehlungen zur Verkehrssicherheit Insgesamt fünf Verbände haben ein gemeinsames Papier zur neuen DIN 18008 erarbeitet. Die verabschiedeten Schlussfassungen zu den Teilen 1 und 2 seien unvollständig. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Roto: Technische Neuerungen für Universalbeschlag „Patio Alversa“ Roto baut das Leistungs- und Funktionspaket rund um den Universalbeschlag Patio Alversa mit neuen technischen Merkmalen aus. Die Verbesserungen sollen den Nutzerkomfort weiter erhöhen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Wärmepumpe mit klimafreundlichem Kältemittel Propan entwickelt Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat eine Wärmepumpe mit einer klimafreundlichen Alternative entwickelt. Die Forscherinnen und Forscher nutzen das natürliche Gas Propan. Quelle: Haustec – Heizung

  • WindowMaster erweitert Produktportfolio um Antriebslösung WMU 952 Für mittelgroße Fenster in Industrie- und Gewerbehallen: Die Antriebslösung WMU 952 von WindowMaster bietet eine Druckkraft von bis zu 500 Newton und eine Hublänge von 400 Millimetern. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Modulare Energiezentralen mit Smart-Control Touch und W-LAN-Anbindung Remko setzt seine Regelung Smart-Control Touch jetzt auch für die Modularen Energiezentralen ein. Diese Wärmepumpen für größere Gebäude lassen sich damit sehr einfach konfigurieren und kontrollieren. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neuer Verriegelungsantrieb FVUx von Aumüller Aumatic Der neue Verriegelungsantrieb FVUx  von Aumüller Aumatic ist durch kompakte Abmessungen und universelle Montagemöglichkeiten in drei Varianten ein Allrounder für alle Verriegelungsanwendungen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Die besten Artikel zum Thema Einbruchschutz Am 27. Oktober ist Tag des Einbruchschutzes. Lesen Sie, wie Sie sich wirksam schützen, was die häufigsten Schwachstellen sind und welche Rolle mechanische Sicherungen wie etwa ein Rollladen spielen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Neue Holzfenster für denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus mit einer Besonderheit Das neobarocke, 1896 erbaute Wohn- und Geschäftshaus ist Teil einer repräsentativen Baugruppe in der Münchner Innenstadt. Als eines der wenigen unter Denkmalschutz stehenden Gebäude weist es in jedem straßenseitigen Geschoss unterschiedliche Fensterformen auf. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Dreifachverglasung & Co: Die Nachfragetrends der nächsten 3 Jahre Auch in der Baubranche folgt die Nachfragesituation oftmals denjenigen Produkttrends, die sich auf dem Markt am besten durchsetzen. Dies gilt auch für die Bereiche Fenster, Außentüren sowie Sonnenschutz. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • AB-QM 4.0: Neue Smart-Building-Ventile von Danfoss Danfoss hat ein dynamisches Ventil für Rohranlagen von DN15 bis 32 vorgestellt. Es unterstützt Smart-Building-Konzepte und soll den dynamischen hydraulischen Abgleich in Zweckbauten optimieren. Quelle: Haustec – Heizung

  • Brötje: Neues Modul zur Gebäudeautomation Mit dem ISR MODBM setzt Brötje auf den Modbus-Standard. Dadurch soll eine einfache Integration des Heizsystems in die Gebäudeautomation ermöglicht werden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Bis zu 40.000 Euro: Steuerliche Förderung bei der Gebäudesanierung beschlossen Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die steuerliche Förderung der Gebäudesanierung beschlossen. Insgesamt beträgt die Steuerermäßigung 40.000 Euro. Anfang 2020 soll das Gesetz umgesetzt werden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Ratiotherm: Außenverkleidung für Wärmepumpe Max-Air Dank neuer Außenverkleidung kann die Luft-Wasser-Wärmepumpe von Ratiotherm nun auch in den Outdoorbereich eines Hauses integriert werden.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Hörmann: Neuheiten rund um den Garagentor-Antrieb Die neuen Garagentor-Antriebe können dank integrierter HCP-Bus-Schnittstelle in Smart-Home-Systeme eingebunden werden. Die BlueSecur App ist eine Bedienungsalternative für Garagentore und Haustüren. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • So reinigen Sie verschmutzte Fenster-Folien Mit Folien laminierte Fensterprofile sind robust und ersparen aufwendige Maler- und Reinigungsarbeiten. Was aber tun, wenn Fensterrahmen oder -flügel doch einmal stärker als gewöhnlich verschmutzt sind? Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Camina & Schmid: Gas-Kamineinsatz mit dreiseitiger Feuereinsicht Eine Feuereinsicht von gleich drei Seiten mit einer Tiefe von 90 cm bietet der Gas-Kamineinsatz Ekko G U 45 (90) von Camina & Schmid. Außerdem ist eine „schwebende Montage“ möglich. Quelle: Haustec – Heizung

  • Stijn Vermeulen wird CEO von Inoutic / Deceuninck Stijn Vermeulen übernahm am 1. Oktober die Position des CEO Europa von Deceuninck. Er löst damit Francis Van Eeckhout als Interims-CEO Europa ab, der sich nun wieder ganz auf seine Aufgaben als CEO der Deceuninck Gruppe konzentrieren kann. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Rost, Stahl und Kupfer: Purmo Loft-Edition Die Loft-Edition der Röhrenradiatoren Delta Laserline von Purmo verbreitet Industrieflair in Innenräumen. Fachhandwerker, Architekten und Fachhändler können kostenlose Musterrohrstücke beziehen. Quelle: Haustec – Heizung

  • ALUPROF: Schiebetürsystem MB-Skyline ALUPROF hat auf der Warschauer Baumesse Warsaw Build das neue Schiebetürsystem MB-Skyline vorgestellt. Es soll modernstes Design mit Funktionalität und Energieeffizienz verbinden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Schräder Partikelfilter: Kaminofenbetrieb bei Feinstaubalarm Die Partikelfilter von Schräder ermöglichen eine Ausnahmegenehmigung, die für eine sorgenfreie Kaminnutzung auch bei Feinstaubalarm sorgt. Quelle: Haustec – Heizung

  • Smart Home: Ungenügender Datenschutz ist das Hauptproblem Der Smart Home-Trend kommt aus der Nische, ist aber noch lange kein Massenphänomen. Aus Sicht der Planer gibt es noch einige ungelöste Probleme, allen voran die mangelnde Datensicherheit der Systeme. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Smarte, durchgängige Badbeleuchtung vom Badausstatter Keuco Keuco hat seine Kompetenz im Bereich der beleuchteten Spiegelschränke, Licht – und Kosmetikspiegel genutzt, um ganze Bäder mit Royal Midas situations- und tagelichtabhängig zu beleuchten. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Wärmepumpen: Möglichkeiten und Grenzen der neuen Kältemittel Beim Umstieg auf alternative Kältemittel im Zuge der F-Gase-Verordnung gilt es, Energieeffizienz, Anlagensicherheit und Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen. Doch was heißt das für Fachhandwerker in der Praxis? Quelle: Haustec – Heizung

  • Elsner WS1000 Connect: Gebäudezentrale mit Internetzugang Elsner Elektronik stellt mit der WS1000 Connect seine neue Steuerung vor. Diese besteht aus einem in die Wand eingelassenen Touch-Display, das alle Funktionen regelt und zugleich Bedienzentrale für die Technik ist. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Feuchteschäden: So lässt sich bei der Behebung Geld sparen Um Zeit und Kosten zu sparen, können Eigentümer und Mieter einige Dinge selbst tun. In anderen Punkten muss jedoch zwingend ein Profi ran. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Stiebel Eltron: Durchlauferhitzer DEL Plus Der DEL- Durchlauferhitzer der neuesten Generation DEL Plus hat ein komfortables Multifunktionsdisplay und eine drehbare Gerätekappe. Er ist elektronisch geregelt und mit der 3i-Technologie ausgestattet. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neues Konzept für den Ausgleich von Schwankungen im Stromnetz Die Bundesnetzagentur hat ein neues Konzept der Übertragungsnetzbetreiber für einen ausgeglichenen Betrieb der Stromnetze genehmigt. Die neuen Regelungen sollen bis 1. Juni 2020 eingeführt werden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Vorteile von Ziegelmauerwerk beim Einbruchschutz Einbruchhemmende Bauteile sichern bei richtiger Befestigung vor Einbrechern. Allerdings müssen sich die Bauteile auch wirkungsvoll in den Wänden verankern lassen. Massives Ziegelmauerwerk gewährleistet hohen Schutz. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Taconova: Hydraulischer Abgleich von Flächenheizungen Der Winter naht, die Heizsaison beginnt – umso wichtiger, dass die Heizungsanlage effizient läuft. Der hydraulische Abgleich ist dabei ein elementarer Bestandteil. Taconova bietet dafür einige Helfer. Quelle: Haustec – Heizung

  • Ernst Schweizer vereinheitlicht Holz/Metall-Produktbezeichnungen Im Bereich Holz/Metall sollen alternative Produktbezeichnungen mit neuen Namen eine einheitliche Sortimentsstruktur schaffen. Künftig gibt es die Produktgruppen Windura, Durafine und Duraslide. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • AEG: Elektronischer Durchlauferhitzer DDLE ÖKO ThermoDrive Der elektronische Durchlauferhitzer AEG DDLE ÖKO ThermoDrive erzeugt Warmwasser bedarfsgerecht im Durchfluss – mit kurzen Wegen bis zur Auslaufarmatur. Quelle: Haustec – Heizung

  • Zuschlagstoffe reduzieren Feinstaub bei Abfall- und Gebrauchtholz Das DBFZ und der Kesselhersteller Endress erforschen Brennstoff-Additiv-Mischungen für eine verbesserte Alt-/Gebrauchtholzverbrennung. So kann es umweltfreundlich energetisch verwertet werden.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Saint-Gobain: Visualizer für die Raumgestaltung mit Glas Waterdrop- oder Wellenmuster, hell oder dunkel lackiertes Glas? Das Onlinetool Visualizer von Saint-Gobain visualisiert die Varianten und bietet so eine Entscheidungshilfe für Ihre Kunden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Heizen mit Holz: Vier Feuerungsvarianten im Vergleich Kamin-, Kachel- oder Pelletofen? Der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik HKI vergleicht die vier gängigsten Varianten der modernen Holzfeuerung miteinander. Quelle: Haustec – Heizung

  • Leda-Werk: Neue Technik im alten Kachelofen Der Kombi-Heizeinsatz Rubin von Leda ermöglicht eine unkomplizierte Erneuerung alter Kachelöfen. Das schöne Äußere bleibt erhalten, Brennstoffverbrauch und Emissionen sinken. Quelle: Haustec – Heizung

  • Rahmenfreie Einfahrtstore aus Glas Das Systemtor „Schwebendes Glas“ von Supeero soll für ein harmonisches Gesamtbild im Einfahrtsbereich von Häusern und Firmengebäuden sorgen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Ein Viertel der Haushalte heizt immer noch mit Öl Trotz Klimadebatte: Die Ölheizung verschwindet nur langsam aus Deutschlands Wohnungen. Von 2014 bis 2018 ist der Anteil der Ölheizungen bundesweit um 2,3 Prozentpunkte gesunken. Quelle: Haustec – Heizung

  • 1,4 Tonnen schwere Scheiben für das Jüdische Museum in Frankfurt Das Jüdische Museum in Frankfurt a.M. wird um einen modernen Lichtbau erweitert. Für die Montage der riesigen Fassadenelemente kam das Heavydrive Equipment zum Einsatz.  Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Supeero: Rahmenfreie Einfahrtstore aus Glas Das Systemtor „Schwebendes Glas“ von Supeero soll für ein harmonisches Gesamtbild im Einfahrtsbereich von Häusern und Firmengebäuden sorgen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Wie viel CO2 wird pro Kilowattstunde Strom freigesetzt? Wie viele CO2-Emissionen bei der Erzeugung einer kWh Strom entstehen, ist abhängig von der Energiequelle. Mit einer Entscheidung für Erneuerbare vermeidet ein 3-Personen-Haushalt bis zu 2,4t CO2 im Jahr. Quelle: Haustec – Heizung

  • Stopray Ultra-70 on Clearvision: Neues reflexionsarmes Sonnenschutzglas von Interpane Wenn es nach den Gesetzen der Aerodynamik ginge, dürfte eine Hummel nicht fliegen können. Da sie die Gesetze der Aerodynamik nicht kennt, fliegt sie dennoch. Analog verhält es sich nach Ansicht von AGC Interpane mit dem neuen „Stopray Ultra-70 on Clearvision“. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Mundgeblasene Spezialgläser mit integriertem(!) UV- bzw. IR-Schutzfilter Historisch wertvolle Objekte, Möbel und Raumausstattungen stehen unter regelmäßigem Einfluss von Tageslicht und sind damit der Schadwirkung ultravioletter und infraroter Strahlung ausgesetzt. Dabei gilt: Je kürzer die Wellenlänge, desto energiereicher und desto schädigender ist deren Wirkung. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Der von Terrassendächern dominierte Wintergarten-Markt schwächelt Die Marktdynamik bei Wintergärten lässt in Deutschland ein wenig nach. Das mengenmäßige Wachstum betrug 2018 zwar noch 1,2%, aber in naher Zukunft wird der Markt wohl keine großen Sprünge (mehr) machen, wie eine Studie von Interconnection Consulting zeigt. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Fraunhofer: Wie man Glasscheiben perfekt um die Ecke biegt Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM biegt mit einem neuen Verfahren Glasscheiben „scharf“ um die Ecke. Anders als bei herkömmlichen Biegeverfahren leidet die optische Qualität des Glases nicht. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Sedak: Schusssicheres Isolierglas mit funktionaler Vielfalt Das sedak isosecure verbindet Schusssicherheit und die Leistungsfähigkeit eines modernen Isolierglases. Ohne Polycarbonat-System ergeben sich diese Vorteile: Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Progas: Fördergeld-Service für Modernisierer Wer eine alte Heizung durch eine moderne ersetzt, kann sich über verschiedene Förderungen freuen. Das Angebot von Progas hilft, dabei das meiste für SHK-Kunden herauszuholen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Heizsaison: Was Hauseigentümer jetzt prüfen sollten Zum Start der Heizsaison: Diese drei Maßnahmen fürs Optimieren der Heizung bieten großes Potenzial für geringere Kosten und CO2-Emissionen. Quelle: Haustec – Heizung

  • K2 Systems und SMA vernetzen Montageplanung von Solarsystemen Mit der neuen Planungssoftware von K2 Systems lassen sich Solarsysteme von der Dachmontage bis zum elektrischen Anlagendesign einfacher und komfortabler planen.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Intelligent Valve: Siemens stellt neue Ventile vor Die  Intelligent Valves von Siemens verfügen über Cloud-Anbindung und optimieren selbstständig den Wärmetauscher. Dank flexibler Montagemöglichkeiten soll Einbauraum gespart werden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Velux: Kurzes Ausstiegsfenster nach DIN 18160-5 Die Orientierung an gängigen Ziegelformaten vereinfacht den Einbau des neuen Wohn- und Ausstiegsfensters von Velux. So müssen beim Einbau weniger Ziegel zugeschnitten werden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kampmann: Mehr Sicherheit vor witterungsbedingten Baustopps Technische Neuerungen sorgen bei dem Bauheizer der Kampmann GmbH für gesteigerte Betriebssicherung und Leistung.  Quelle: Haustec – Heizung

  • VDI: Wirtschaftlichkeit von Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen Die Richtlinie VDI 4655 Blatt 1 bietet ein Instrumentarium für die Auslegung und Wirtschaftlichkeitsberechnung von Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen in Wohngebäuden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Vasco: Niva-Gebläsekonvektor zum Kühlen und Heizen Der Niva-Gebläsekonvektor sorgt das ganze Jahr über schnell und kostengünstig für persönliche Behaglichkeit: Je nach Wunsch kühlt oder heizt er Räume gezielt und bedarfsgerecht, in Neu- und Altbauten. Quelle: Haustec – Heizung

  • Sunflex: Barrierefreiheit mit Glas-Schiebewänden Glaselemente als Raumtrenner sind allgegenwärtig. Für Barrierefreiheit durch schwellenlose Übergänge müssen rechtliche Vorgaben beachtet werden. Eine zeitgemäße Lösung ist die Horizontal-Schiebewand SF40. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Raustauschwochen: Zukunft Erdgas zieht positive Zwischenbilanz Die Brancheninitiative Zukunft Erdgas zieht eine positive Zwischenbilanz ihrer Heizungsmodernisierungsaktion „Raustauschwochen“. Seit dem Start der Aktion wurden bereits 15.000 veraltete Heizungsanlagen ausgetauscht. Quelle: Haustec – Heizung

  • Weitere Schulung zum TÜV geprüften Montageleiter für Fenster und Türen An die fachgerechte Durchführung einer Fenster- oder Türenmontage wer­den hohe Anforderungen gestellt. Daher bietet Gealan die viertägige Schu­lung zum „TÜV geprüften Montageleiter für Fenster und Türen“ nun zum zweiten Mal an. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Das bringen Gewerbespeicher im Mieterstrom Im Mieterstrom steckt der Einsatz von Gewerbespeichern noch in den Anfängen. Der Ökoenergieversorger Polarstern zieht Bilanz bei zwei Projekten und stellt Autarkiegrade von bis zu 90% fest. Quelle: Haustec – Heizung

  • Hörmann: Haustür ThermoSafe Hybrid Neben der ThermoPlan Hybrid hat Hörmann ein zweites Haustür-Modell aus einer Aluminium-Edelstahl-Kombination ins Programm aufgenommen.  Die ThermoSafe Hybrid bietet eine serienmäßige hohe Sicherheitsausstattung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Klimapaket: Förderdeckel für Solardächer fällt Die Solarbranche äußert sich erleichtert über die Streichung des Solardach-Deckels. Überzeugen kann das am 20.09.2019 präsentierte Klimapaket der Bundesregierung aber nicht. Quelle: Haustec – Heizung

  • Förderdeckel für Solardächer fällt Lange erwünscht zeigt sich die Solarbranche nun erleichtert über die Streichung des Solardach-Deckels. Vom Klimapaket der Bundesregierung überzeugt ist sie aber nicht. Quelle: Haustec – Heizung

  • Grohe gründet neuen Geschäftsbereich Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA Grohe, Teil der LIXIL Group, hat die Gründung eines neuen Geschäftsbereichs bekannt gegeben: Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA soll sich mit Grohe Blue und Grohe Red auf das rasante Wachstum der Kategorie Wassersysteme konzentrieren – siehe u.a. Beitrag „Grohe Blue und Grohe Red im Unternehmenseinsatz“ vom 3.9.2013. Die Leitung des neuen Bereiches wird Andrea Bußmann mit Wirkung zum 1. Oktober

  • Frank Wiehmeier wird neuer Geschäftsführer bei Hansgrohe Neuer alleiniger Geschäftsführer der Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH wird zum 1. Dezember 2019 Frank Wiehmeier (50). Er folgt Hans­grohe Vertriebsvorstand Chris­tophe Gourlan, der die Geschäftsführung übergangsweise innehatte. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Alfred Bohn Gruppe relauncht seine Marken Albohn, Tebau und Sinsheimer Glas Seit dem 13.9. präsentieren sich die Marken Albohn, Tebau und Sins­hei­mer Glas mit neuen Logos in einer modernen Bildwelt. Mit dem verjüngten Mar­kenauftritt will die Unternehmensgruppe Alfred Bohn verstärkt Endkunden ansprechen und Fachhändler unterstützen. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Teckentrup: Verbesserte Zarge für den Leichtbau 20% Zeitersparnis ermöglicht die neue Zarge für den Leichtbau von Teckentrup. Sie benötigt statt zwölf nur noch vier Verschraubungen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Bosch: Wärmepumpe mit schalloptimierter Außeneinheit Die Luft/Wasser-Wärmepumpe Compress 5000i AW von Bosch eignet sich mit Leistungsgrößen von 5 und 7 kW Nennleistung, kompakten Abmessungen und einem geringen Geräuschpegel besonders für neue Einfamilienhäuser. Quelle: Haustec – Heizung

  • Regel-Air: So geht die Fensterlüfter-Montage in 6 Schritten In Zeiten fehlender Facharbeiter ist eine leichte Montage ein wichtiges Thema. Die Anbringung der Fensterfalzlüfter von erfolgt in 6 Schritten. Das zeigt diese Montageanleitung in Bildern. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Hagelschutz mit besten Dämmwerten Schwere Unwetter mit starkem Hagelschlag zerstören jeden Sommer tausende Dächer. Mit dem nachfolgenden Starkregen dringt Wasser in die Häuser und schädigt Decken, Wände und Böden. Es entstehen Schäden in Milliardenhöhe. Das muss nicht sein. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Keller- und Nebentüren: Auf diese Funktionen kommt es an Beim Thema Einbruchhemmung denken die meisten vor allem an Haustür und Fenster. Dabei verschaffen sich viele Täter über Nebeneingänge Zutritt zum Haus. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • DIN 18008: VFF und BF bereiten Handlungsempfehlungen vor Stellungnahmen zur Schlussfassung der Norm wiederholen z.T. bisherige Extrempositionen. VFF und BF arbeiten nun an Hilfestellungen, die die Kompromisslösung als konstruktiven Rahmen für die Branche nutzen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Neues Effizienzlabel: EU-Anforderungen an Heizungen steigen Ab dem 26. September 2019 wird das Energieeffizienzlabel für Heizungen der Europäischen Union (EU) aufgrund verschärfter Anforderungen angepasst. Stufen entfallen, eine neue kommt hinzu. Quelle: Haustec – Heizung

  • Einbruchschutz: Das sind die 5 Schwachstellen am Haus Um sinnvollen Einbruchschutz zu betreiben, gilt es, die Schwachstellen an Häusern zu erkennen.  Nur Fenster und Türen zu sichern, reicht meist nicht. Auch an diese „Eingänge“ müssen Sie denken. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Pristo: Individuell bedruckte Rollläden Die heun gmbh ist spezialisiert auf großflächige Digitalprints und bietet unter der Marke Pristo.de nun auch bedruckte Rollläden an. Diese können sowohl außen als auch innen mit einem Motiv versehen werden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Welches WDVS-System erfüllt welchen Zweck? Eine neue Broschüre von Saint-Gobain Weber beantwortet die klassische Bauherren-Frage, nach dem richtigen System und stellt elf Wärmedämm-Verbundsysteme im Überblick vor. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • GluRay: Wetterunabhängige Paneel-Verklebung Mit dem Befestigungssystem  GluRay soll die Verklebung von vorgehängten hinterlüfteten Fassadenpaneelen einfach, witterungsunabhängig und qualitativ hochwertig gelingen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Stiebel Eltron: Warmwasser-Wärmepumpen WWK electronic Spätestens 2021 fallen PV-Anlagen aus der Förderung des EEG. Rentabilität ist jedoch auch nach Wegfall der Einspeisevergütung möglich. Warmwasser-Wärmepumpen sind z.B. ideal für den Eigenverbrauch geeignet. Quelle: Haustec – Heizung

  • Dow/Swisspacer: Randverbund auf höchstem Level Den Ucw-Wert einer Fassade um mehr als 15% verbessern ohne das Fassadendesign zu verändern – das ermöglicht eine neue High-End-Lösung von Dow und Swisspacer. So funktioniert’s. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • JET-Gruppe: Beschlag für RWA und Lüftung Hinter dem Slider-Dome der JET-Gruppe verbirgt sich ein Beschlagsystem zum Lüften und auch für den Rauchwärmeabzug nach DIN EN 12 101-2. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Dow Silicones: Dichtstoff auf Silikonbasis Der Dichtstoff auf Silikonbasis DOWSIL 3364 Warm Edge IG Sealant von Dow Silicons erfüllt bereits das neue Zertifikat für Sekundärdichtstoffe. Das Produkt hat eine Wärmeleitfähigkeit, die bei etwa der Hälfte von üblichen Polysulfiden liegt. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Lamilux: Verdeckt liegende Antriebe für runde Flachdachfenster F100 Lüftbar war das Lamilux Flachdachfenster F100 rund schon immer, doch nun lassen sich auch verdeckt liegende Antriebe integrieren. Dies hat optische und funktionale Vorteile. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Neue Premium-Eingangsmatten von Emco Bau Emco Bau hat in diesem Jahr neue Premium-Varianten seiner Sauber­lauf­sys­teme auf den Markt gebracht. Dabei folgt das Unternehmen besonders hohen Ansprüchen hinsichtlich Gehschallmaß, Abriebfestigkeit, Design und Sicherheit. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Abwrackprämie: Mehrheit für Förderung neuer Öl- und Gaskessel Die Mehrheit der Menschen in Deutschland spricht sich dafür aus, den Einbau neuer effizienter Gas- oder Ölheizungen weiterhin staatlich zu fördern, wenn diese veraltete Heizkessel ersetzen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Tado: Neue App für eine bessere Raumluft Tado hat eine neue App-Version vorgestellt, mit der Nutzer einen besseren Einblick in die Luftqualität in ihrem Zuhause und in ihrer Umgebung erhalten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • WindowMaster übernimmt Clearline, US-amerikanischen Anbieter von Fensterautomation WindowMaster hat die Clearline Inc. erworben. Das Unternehmen will u.a. auf diese Weise auch seine deutschen Kunden besser bei der Realisierung von Projekten in den USA unterstützen können. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • EControl-Glas veranstaltet Fachsymposium und Workshops Anlässlich seines 10jährigen Jubiläums veranstaltet EControl ein bran­chen­spe­zi­fi­sches Fachsymposium – und zwar am 19. und 20. September 2019 am Firmensitz in Plauen zu den Themen Smart Glass, Digitalisierung und Automatisierung. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Jade Hochschule: Wärmedämmstoffe aus der Typha Die Sumpfpflanze Typha ist bekannt als Rohrkolben oder Lampenputzer, deren Kolben sich in unzählige feine Flugsamen auflösen.  Ob sie sich auch als Dämmmaterial eignet, wird an zwei Tiny Houses erforscht. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Freie Aussicht dank elektrochromer Verglasung Wegen der beeindruckenden Aussicht ist das Verwaltungsgebäude der Schweizer Kästli-Gruppe zu drei Seiten raumhoch verglast. Dank SageGlass konnte komplett auf außenliegenden Sonnenschutz verzichtet werden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Metallgewebe MeshArt: Fein wie Stoff, robust wie Metall MeshArt von den  Dorstener Drahtwerken sind feine Drahtgewebe, die die Eigenschaften von Stoff und Metall vereinen. Die ebenso edlen wie soliden Materialien sind vielseitig einsetzbar. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Lindner MultiQuickConnect: Schnellsteckverbindung für Deckenelemente Mit dem MultiQuickConnect-System lassen sich Deckenelemente für Heiz- und Kühldecken auf Knopfdruck schnell und sicher verbinden. Und das ohne Haltekrallen, die die Rohroberflächen beschädigen könnten. Quelle: Haustec – Heizung

  • Afriso: Sensormodul CAPBs sens WQ 10 für Wasseranalyse Mit dem CAPBs sens WQ 10 können SHK-Handwerker und Sachverständige im Rahmen einer Wasseranalyse alle relevanten Bestandteile des Füllwassers einer Heizungsanlage vor Ort bestimmen und digital dokumentieren. Quelle: Haustec – Heizung

  • Glastec Rosenheim: Gläserner Schallschutz Das Planline-System von Glastec sorgt für eine flächenbündige Ästhetik bei Türen und Trockenbaufenstern auf beiden Raumseiten. Die Glaselemente weisen ein Schalldämmmaß Rw von 43dB auf. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Buderus: Raumthermostat für Fußbodenheizung Der neue Raumthermostat ersetzt analoge Bimetall-Regler, steuert kabelgebunden 230V- oder 24V- Stellventile und ist kompatibel mit dem Smart Home-System von Bosch. Quelle: Haustec – Heizung

  • 5 gute Gründe für smartes Wohnen 31% der Deutschen nutzen mindestens eine Smart Home-Anwendung in ihrer Wohnung. Das sind die Gründe, warum sich die Besitzer für ein intelligentes Zuhause entschieden haben. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Berner: Dreh- und Schiebetorantriebe mit modernem Schaltnetzteil Mit neuen Antrieben für Schiebe- und Drehtore sorgt Berner für Sicherheit und Komfort im Einfahrtsbereich. Die Antriebe mit 23 V Motor überzeugen mit hoher Laufruhe bei geringem Lärmpegel. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Video: Die Top 5 Produkte im August Lösungen zur Schimmelprävention, eine Duschabtrennung im Industrie-Look, Solarplatten im Boden und mehr: Das sind die 5 meistgelesenen Produkte auf haustec.de im August. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • VdS-Richtlinie 3485: Sichere Fernsteuerung von Schlössern Die Vernetzung von schützenden Einrichtungen wie z.B. Türen bietet neue, gefährliche Angriffsflächen. Ein Problem dabei ist die schwierige Nachweisbarkeit bei Hackerangriffen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Bisotherm: Feinstaubabscheider für Festbrennstoffheizungen Bisotherm sorgt mit dem Feinstaubabscheider zum Nachrüsten von Schornsteinen im Bestand bzw. mit dem Schornsteinsystem Bisoairstream LAS-F Pro für eine erhebliche Reduzierung der Emissionen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Varmeco: Verrohrungssatz für Trinkwassererwärmer-Kaskaden Mit dem Verrohrungssatz für Trinkwassererwärmer bietet Varmeco Zubehör für einen einfachen und fehlerarmen Arbeitsablauf. So lassen sich Kaskaden von Erwärmern leichter aufbauen. Quelle: Haustec – Heizung

  • AGC Interpane: Neuer Glas-Konfigurator online Der Glass Configurator dient der Bestimmung von strahlungstechnischen Glas-Eigenschaften und soll langfristig das AGC-Kalkulationsprogramm HClient ablösen. Das Tool gibt es in 9 Sprachen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Elero: Antriebsserie JA Comfort für Raffstores und Jalousien Elero bietet mit den Antrieben der JA Comfort-Serie für Rollläden und Sonnenschutz eine Kombination aus einfacher Installation und Einstellung sowie komfortabler Bedienung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Neue Hotel-Broschüre von Grohe Jedes Hotel ist individuell, genauso wie die Ansprüche der Gäste. Die neue Grohe-Broschüre „Sanitärplanung in der Hotellerie“ stellt vor diesem Hin­ter­grund abgestimmte Produktideen für jeden Hotelbereich vor – von Deluxe und Apartment, über Komfort und Barrierearm, bis öffentlicher Bereich und Spa. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • RC 2 oder RC 3 – was macht Einbrechern das Leben schwer? Das Fenster war früher neben der Haustür eine Schwachstelle in der Fassade und von professionellen Einbrechern leicht zu überwinden. Mittlerweile hat die Branche jedoch massiv aufgerüstet. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Fast ein Drittel der Deutschen hat bereits ein smartes Zuhause Eine smarte Heizung oder ein intelligentes Lichtsystem: Schon drei von zehn Bundesbürgern haben in ihrem Zuhause mindestens eine Smart-Home-Anwendung installiert. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Würth: Beschläge-Programm für Glastüren Würth bringt ein neues Beschläge-Programm speziell für Glastüren heraus. Dabei verwendet die Flüsterfalle eine klassische Metallfalle mit einer speziellen Kunststoffeinlage und sorgt so für ein leises Schließen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • VFF: Richtlinie HM.01 für Holz-Metall-Fenster geändert Die Richtlinie für Holz-Metall-Fenster und -Außentürkonstruktionen wurde geändert. Die Änderung klärt u.a. die Abgrenzung zwischen diffusionsoffenen und diffusionsbehindernden Konstruktionen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • 5 plausible Gründe für den hydraulischen Abgleich Der hydraulische Abgleich ist für den Fachhandwerker nichts Neues. Trotzdem sind mehr als 80 Prozent der Anlagen in Deutschland nicht abgeglichen. Doch warum lohnt sich der HA gerade im Bestand? Quelle: Haustec – Heizung

  • Fischer: Markisen durch WDVS auf Holz befestigen Mit diesem System aus einer Adapterplatte und einer ausgeklügelten Anordnung der Fischer Power-Fast Schrauben lassen sich Markisen nahezu wärmebrückenfrei durch WDVS in Untergründen aus Holz verankern. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Cosmo: Hydraulischer Abgleich 2.0 mit smartCOM Pumpengruppen Die smartCOM Pumpengruppen von Cosmo erleichtern den hydraulischen Abgleich über eine App und die einfache Integration in Smart-Home-Welten. Optional gibt es ein spezielles Kommunikationsset. Quelle: Haustec – Heizung

  • Mangelnde Vernetzung: Smart ja, Home nein 46% der Deutschen verwenden Smart Home-fähige Anwendungen. Jedoch vernetzen nur wenige die Produkte zu einem System. So bleibt das eigentliche Smart Home-Potenzial ungenutzt. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Lumon: Schalldämmende Balkonverglasungen Schalldämmende Verglasungen ermöglichen Bewohnern nicht nur, den Balkon nahezu ganzjährig zu nutzen. Sie sorgen auch für ein ruhiges Miteinander in Wohnvierteln und Hausgemeinschaften. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • DIN EN 17037: Schaltbare Gläser für die Tageslichtplanung Die DIN EN 17037:2018 gibt Empfehlungen zur Tageslichtversorgung in Innenräumen und widmet sich den Themen Aussicht, Besonnung und Blendschutz. So leisten schaltbare Sonnenschutzgläser einen Beitrag zur Tageslichtplanung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Weru: Fenstersystem Castello-plus Die Fenster, Balkontüren mit Nullbarriere-Schwelle, Hebe- und Parallel-Schiebetüren der Castello-plus-Serie von Weru sind für Neubau und Renovierung geeignet. Das Fenstersystem hat eine Bautiefe von 76mm. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Stamisol: Unbrennbare Fassadenbahn für maximalen Brandschutz Die Fassadenbahn Safe One SF 400 von Stamisol verspricht ein hohes Brandschutzniveau für Gebäudefassaden. In Tests brannte die Bahn auch nach achtstündigem Beflammen nicht. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kommt die Abwrackprämie für Ölheizungen? Annegret Kramp-Karrenbauer und Andreas Jung sprechen sich für eine Abwrackprämie für Ölheizungen und einen massiven Ausbau des ÖPNV aus. Die Reaktionen der Verbände fallen überwiegend positiv aus. Quelle: Haustec – Heizung

  • TCS-Außentürstationen online konfigurieren und in 3 bis 5 Tagen in Betrieb nehmen TCS hat für seine Außenstation einen 3D-Produktkonfigurator online gestellt. Mit dem Konfigurator lassen sich Außentürstationen auf Maß konfigurieren und zur Kontrolle dreidimensional am Bildschirm drehen. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Touchscreen statt vieler Türklingeln Touch heißt der neue Touchscreen von Siedle für den Hauseingang. Das digitale Multitalent nutzt ein sprachneutrales Bedienkonzept und will sich mit einem attraktiven Preis auch für kleinere Projekte interessant machen – auch wenn es für bis zu 2.000 Teilnehmer ausgelegt ist. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Neue 7"-Türstation von Gira mit u.a. Bildspeicher, 2Draht-Bus und taktiler Rückmeldung Gira hat mit der Video AP 7 eine neue Wohnungsstation in einem eleganten unaufgeregten Design auf den Markt gebracht. Angeboten wird sie in zwei Farbvarianten mit jeweils passender Glasoberfläche. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Türstationen von Busch-Jaeger mit Abwesenheits- und Aufzeichnungsfunktionen Busch-Jaeger hat u.a. mit der Busch-Welcome Innenstation Video 7″ (kurz:  Busch-WelcomePanel 7″) sein Angebot im Bereich der Türkommunikation erweitert. Das Gerät ist für die Fälle gedacht, bei denen die Türkommunikation von Busch-Jaeger nicht mit dem hauseigenen Smart-Home-System Busch-free@home und dem dazugehörigen Busch-free@homePanel gekoppelt werden kann. Quelle: Baulinks – Tueren

  • BVF: Neue Leitlinie "Kühlen und Heizen mit Deckensystemen" In der Ausgabe 15.1 der neuen Richtlinienreihe finden Planer, Handwerker, Architekten und Bauherren die wesentlichen Informationen für den Einsatz von Kühl- und Heizdeckensystemen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neues Ventilprogramm für Zehnder Design-Heizkörper Ein neues Ventilprogramm für Design-Heizkörper präsentiert Zehnder. Design Line umfasst ein Komplettsortiment aus Thermostaten, Ventilsets, Anschlussarmaturen und passenden Verkleidungen für die Anschlussleitungen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Wie funktioniert eigentlich eine Heizungswasseraufbereitung? Heizungswasser muss aufbereitet werden, damit Sauerstoff und Härtebildner die Anlage nicht beschädigen können. Aber wie genau funktioniert das? Quelle: Haustec – Heizung

  • Fast jedes zweite Gebäude mit Ölheizung lässt sich sofort auf Gas umstellen Fast die Hälfte der 5,8 Millionen Gebäude, die noch durch eine Ölheizung versorgt werden, liegen im gasberohrten Gebiet. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Studie „Wie heizt Deutschland?“. Quelle: Haustec – Heizung

  • Bosch Gas-Brennwertheizkessel bis 50 kW Der bodenstehende Gas-Brennwertheizkessel Condens 8000i F von Bosch verfügt über das von den wandhängenden Gas-Brennwertgeräten bekannte Design mit abgerundeten Ecken und weißer Glasfront.  Quelle: Haustec – Heizung

  • G+H Isolierung: E30-Brandschutzkanal Der Brandschutzkanal Pyroment-EK von G+H Isolierung stellt den Funktionserhalt elektrischer Leitungen für bis zu 90 min (E30 bis E90) sicher. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • FüllCombi CA 6828 Plus von SYR Mit der FüllCombi CA 6828 Plus ist das Ablesen der Armatur in Zukunft noch leichter. Denn selbst in schwierigen Einbausituationen kann das oben sitzende Manometer um 360° gedreht werden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Plexiglas-Protagonist Röhm künftig eigenständig Die Röhm GmbH hat am 1. August die Ausgliederung aus Evonik Industries abgeschlossen. Damit geht der Methacrylat-Verbund von Evonik Industries als eigenständiges Unternehmen an den neuen Eigentümer Advent Inter­na­tio­nal über. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Mehr als jede zweite Heizung ist unzureichend effizient 57 Prozent der 21 Millionen in Deutschland installierten Heizungen sind unzureichend effizient. Diese Bewertung ist das zentrale Ergebnis einer jährlichen Erhebung von Branchen-Verbänden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Heizkosten senken: Was Handwerker und Energieberater tun können Handwerker, Energieberater und Kommunen sollten noch vor Beginn der Heizperiode Endkunden auf die Möglichkeiten zum Optimieren der Heizung aufmerksam machen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Warum mangelhafte Holzpellets Heizungen beschädigen können Geringe Betriebskosten und eine gute Klimabilanz: Immer mehr Holzpellet-Heizungen gehen in Betrieb. Für den reibungslosen Betrieb der Heizanlagen ist die Qualität der Holzpellets entscheidend. Quelle: Haustec – Heizung

  • Lamilux: Neuer Flachdach-Ausstieg Komfort Swing Der hydraulische Flachdach Ausstieg soll den einfachen Zugang zur Dachterasse gewährleisten und mit luxuriösem Design punkten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Geringe Geräuschentwicklung: Luft-Wasser-Wärmepumpe Air Hawk 208 von Ochnser Die Luft-Wasser-Wärmepumpe Air Hawk 208 soll laut Ochsner bei Messungen mit geringer Geräuschentwicklung  und hoher Effizienz überzeugen. Damit eignet sie sich vor allem für energieeffiziente Einfamilienhäuser. Quelle: Haustec – Heizung

  • Geringe Geräuschentwicklung: Luft-Wasser-Wärmepumpe Air Hawk 208 Die Luft-Wasser-Wärmepumpe Air Hawk 208 soll laut Ochsner bei Messungen mit geringer Geräuschentwicklung  und hoher Effizienz überzeugen. Damit eignet sie sich vor allem für energieeffiziente Einfamilienhäuser. Quelle: Haustec – Heizung

  • Windhager: MultiWIN2 Plus vorgestellt Die neue Generation MultiWIN2 Plus des Gasbrennwertkessels von Windhager will mit kompakten Abmessungen und hohem Wirkungsgrad überzeugen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neuartiger Enthalpietauscher mit Polymer-Membran nachrüstbar und mit Wasser zu reinigen Zehnder hat in Frankfurt einen neu entwickelten Enthalpietauscher vorgestellt. Sein Herzstück ist eine patentierte Polymer-Membran, die als Trenn­schicht der Luftströme dient. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Systemair SysLoop: Ventilatorkonvektor mit Wasser-Luft-Wärmepumpe Systemair verspricht simultanes Heizen und Kühlen bei höchster Energieeffizienz, geringer Bauhöhe und minimalstem Geräuschpegel. Quelle: Haustec – Heizung

  • Flexcon PA AutoFill behebt Druckverluste der Zentralheizung automatisch Neuer Drucksensor von Meibes überwacht die Heizung, erkennt Abweichungen vom Normalwert und speist vollautomatisch Anlagenwasser nach. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neue Nah- und Fernwärmestation von Flamco Meibes Mit LogoDistrict verspricht der Hersteller projektindividuelle Lösungen basierend auf standardisierten Produkten. Die Station wird komplett vorgefertigt ausgeliefert. Quelle: Haustec – Heizung

  • DIN 18008: Normenausschuss beschließt Teile 1 und 2 Vor wenigen Tagen hat eine Einspruchssitzung des zuständigen Normenausschusses zu den Teilen 1 und 2 der DIN 18008 stattgefunden, in der der Normentext nunmehr verabschiedet wurde. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Video: Die Top 5 Produkte im Juli Neue PV-Lösungen, ein Heizungsraum als Komplettpaket, ein Montageplaner für Fenster und mehr: Das sind die meistgelesenen Produkte im Juli 2019 auf haustec.de. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • RMB/Energie überarbeitet neoTower 50.0 RMB/Energie hat eine neue Version seines größten Blockheizkraftwerkes neoTower 50.0 auf den Markt gebracht. Der Hersteller hat Verbesserungen am Gehäuse und der Technik vorgenommen.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Neue Technologien in der Baupraxis: See-Container wird zu Null-Energie-Haus Studierende, Azubis und Wissenschaftler haben in dem Pilot-Projekt „SHK4FutureEnergysystems“ gemeinsam einen See-Container zu einem energieautarken Raummodul umgebaut. Quelle: Haustec – Heizung

  • M-TEC: Wärmepumpen mit integriertem Energiemanagementsystem E-SMART Die M-TEC GmbH stattet ihre Erd- und Luftwärmepumpen ab sofort mit einem integrierten Energiemanagementsystem für die Sektorenkopplung aus. Das Energiemanagementsystem E-SMART ist künftig in allen Wärmepumpen des Herstellers integrierbar. Quelle: Haustec – Heizung

  • Panasonic: Kältemittel-Guide für Fachhandwerker Der 20-seitige „Kältemittel-Guide für Heizungsbauer“ von Panasonic, fasst alles Wichtige zu R32, anderen Kältemitteln und zur F-Gase-Verordnung im PDF-Format zusammen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Beschlagsystem Winkhaus activPilot: Fenster im Minutentakt Das Beschlagprogramm von Winkhaus ist auf verschiedene Automatisierungsstufen eingestellt. Speziell für die Fertigung mit Schraubautomaten bietet sich das Beschlagsystem activPilot Sprint an. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Lumon: Zusätzlicher Einbruchschutz durch sichere Balkonverglasungen Balkon- und Terrassentüren sind beliebte Ziele für Einbruchsversuche. Mit den abschließbaren Verglasungssystemen von Lumon werden unliebsame Gäste erfolgreich ferngehalten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Neu von LG: Therma V R32 Split LG Electronics erweitert sein Portfolio umweltfreundlicher Luft-Wasser-Wärmepumpen. Die Produktneuheit soll Bedienkomfort verbessern und neue Maßstäbe bei Heizleistung und Effizienz setzen. Quelle: Haustec – Heizung

  • 5 Fehler bei der Heizungswartung Eine Wartung beugt plötzlichen Ausfällen durch Verschleiß vor. Außerdem senken Verunreinigungen und falsche Einstellungen einer Heizungsanlage die Effizienz, wodurch die Heizkosten steigen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Flamco: Wärmeakku für die Warmwasserversorgung Thermische Ladestation FlexTherm Eco wandelt Strom direkt in Wärme um. Damit bietet sie eine umweltfreundliche Alternative zur Warmwasserversorgung per Gas.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Wärme- und Kältedämmung in betriebstechnischen Anlagen Die Richtlinie VDI 2055 Blatt 1 beschreibt Methoden zur Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit von Dämmstoffen unter betrieblichen Bedingungen. Sie behandelt u.a. Wand- und Rohrdämmungen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • ZIV: 1,4 Millionen Mängel an Heizungsanlagen Die Zahlen bleiben (leider) stabil:  Das Schornsteinfegerhandwerk stellte im Jahr 2018 fast 1,4 Millionen Mängel fest. Die Zahl der Anlagen, die  den kritischen CO-Wert übersteigen, nahm sogar zu. Quelle: Haustec – Heizung

  • AEG: Elektronische Durchlauferhitzer für jede Anwendung Elektronische Durchlauferhitzer bieten gerade in großen Objekten ein hohes Einsparpotenzial. Aber auch im Wohnungsbau finden dezentrale Warmwasserbereiter immer häufiger ihren Weg in Küchen und Bäder. Quelle: Haustec – Heizung

  • StoTherm In Ceiling: Keller dämmen mit System Als Teil der Gebäudehülle sind auch Kellerdecken und Tiefgaragen zu dämmen. Neue Komponenten von Sto versprechen dabei bedarfsgerechte Gestaltungsoptionen.  Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • GGF: Veraltetes Wärmedämmglas austauschen Wenn die Rahmen zwar noch gut, die Verglasungen aber veraltet und unansehnlich sind, kann bei Wärmedämmgläsern schnell und preiswert das Glas getauscht werden. Tipps von der GGF. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Verbundsystem Floorrock Heat von Rockwool für Flächenheizungen Einzelne Länderverordnungen fordern z. B. für öffentliche Gebäude nichtbrennbare Dämmstoffe für den Fußbodenaufbau. Jetzt neu im Markt ist das System Floorrock Heat, eine Dämmplatte für die Herstellung von Aufbauten mit Fußbodenheizung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Haverkamp: Schutzfolie Opalfilm birdsafe bringt Vögel zum Abbremsen Opalfilm birdsafe von Haverkamp reduziert das Vogelschlagrisiko um 90%. Clou des Produkts ist ein spezielles Rautenmuster. Das Biosphärenreservat Mittelelbe hat bereits Erfahrung mit der Folie gemacht. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Wärmepumpe: Wenn das Bauchgefühl trügt Eine Befragung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz zum Thema Wärmepumpe zeigt einen großen Aufklärungsbedarf. Qualität und Wirtschaftlichkeit leiden unter der Unkenntnis der Verbraucher. Quelle: Haustec – Heizung

  • Fenstermontage: ift-Montageplaner mit Erweiterungen Das kostenlose Online-Tool ift-Montageplaner ermöglicht eine fachgerechte Planung des Baukörperanschlusses hinsichtlich Bauphysik, Befestigung und Abdichtung. Es wurde um zahlreiche Neuerungen ergänzt. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Varmeco: Effizienter Heizen mit der eXergiemaschine Varmeco und BMS-Energietechnik haben die eXergiemaschine entwickelt, die unabhängig vom Nutzerverhalten die Rücklauftemperatur senkt und höhere Vorlauftemperaturen bereitstellt. Quelle: Haustec – Heizung

  • Markilux Schattenplus: Sonnen- und Blendschutz im Doppelpack Im Neubau liegen großzügige und ausladende Terrassen im Trend. Für den Blend- und Sichtschutz mit großen Markisenanlagen bietet Markilux die markilux pergola mit der Funktion Schattenplus an. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Mit DAB D.Connect Pumpensysteme überwachen und steuern Ab sofort bietet DAB Pumpen das webbasierte Steuerungs- und Überwachungssystem D.Connect an. Mit der D.Connect Box, einfacher Installation, Einsatz über Smartphone, Tablet oder Computer sind mit einer Box bis zu acht Pumpen aus der Ferne zu dirigieren. Quelle: Haustec – Heizung

  • Roto Al Designo: Aluminiumfenster effizienter produzieren Durch den Einsatz eines verstärkten Eckbandes und verstärkten Ecklagers aus dem Beschlagprogramm Roto AL Designo kann auf den Einbau einer Lastabtragung bei der Fertigung von Alufenstern verzichtet werden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Wilo: Hocheffizienzpumpen Yonos PICO plus und Stratos PICO plus Die Hocheffizienzpumpen Wilo-Yonos PICO plus und Wilo-Stratos PICO plus sind magnetitbeständig. Das Eisenoxid kann die Qualität des Heizungswassers verschlechtern und so den Betrieb der Anlage stören. Quelle: Haustec – Heizung

  • Feuerresistentes Tageslichtelement: Lamilux Glasdach Fire Resistance Lamilux hat für seine Glasdachkonstruktion die europäische Klassifizierung zum Brandschutz REI30 erhalten. Das Glasdach Fire Resistance F30/REI30 kombiniert Brandschutzfunktion und Dämmung mit hohem Tageslichteinfall. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Warmes Wasser für Gartenhaus & Co. dank Kleinspeicher In Garten- und Ferienhäusern wird oftmals nur unregelmäßig warmes Wasser benötigt. Ein elektrischer Kleinspeicher stellt für diese Anwendungsbereiche eine flexible Lösung dar. Quelle: Haustec – Heizung

  • MCZ: Pelletofen Reflex Beim Pelletofen Reflex von MCZ sieht man die Flamme nicht direkt, sondern man spürt sie, ahnt sie in ihrem Leuchten. Dadurch soll die Wirkung des Feuers noch viel stärker werden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Drehtür Wingburg Kontura: Geschlossen in der Wand Der Trend zum Minimalismus hat auch die Formgebung von Drehtüren verändert. Wingburg präsentiert mit Kontura ein intelligentes System für zargenlose, flächenbündige Drehtüren. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Heizkostenabrechnung: Wie teuer sind Ablesedienste? Marktwächter Energie prüfte über 1.600 Abrechnungen und nahm dabei die Kosten der Ablesedienste in den Blick. Das Ergebnis: diese Ausgaben machen einen erheblichen Teil der Energiekosten aus. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neue Speicher, Systeme und Kollektoren für die Wärmeerzeugung Im Rennen um die Nutzung der Sonnenenergie ist die Photovoltaik gegenwärtig klar in Führung. Dies war auch auf der ISH deutlich zu spüren. Eine Übersicht neuer Produkte: Quelle: Haustec – Heizung

  • Roto: Update für Rollenband Roto Solid B Mit Roto Solid B 150 R hat der Hersteller ein bewährtes Kunststofftür-Rollenband überarbeitet. Das zweiteilige System für Haus- und Nebeneingangstüren trägt jetzt Gewichte von bis zu 120 kg. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Prefab Boiler Room Unit: Heizungsraum als Komplettpaket Meibes System-Technik bietet mit der Prefab Boiler Room Unit den ganzen Heizungsraum als vorgefertigtes Komplettpaket an. Die Planer definieren lediglich die benötigte Leistung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Schräder: Abgaswärmetauscher-Serie Turbuflex S erweitert Um die in den heißen Abgasen enthaltene Energie noch besser nutzen zu können, hat Schräder den Abgaswärmetauscher TurbuflexS um weitere Leistungsstufen ergänzt. Quelle: Haustec – Heizung

  • Nachhaltig Heizen und Kühlen: Kälte aus der Sonne Kann man mit Abwärme kühlen? Aber ja. Ein Schweizer Forschungsprojekt mit Empa-Beteiligung, hat es eindrücklich demonstriert. Nun läuft ein größeres EU-Projekt an: industrielles Kühlen mit der spanischen Sonne. Quelle: Haustec – Heizung

  • Verbraucherzentrale: 5 Tipps gegen Hitze im Haus Schon nach wenigen Tagen kann sich Dauerhitze im Haus einnisten. Das stresst auch gesunde Körper und behindert den Schlaf. Deshalb das wichtigste Ziel im Umgang mit der Hitze: Gar nicht erst herein lassen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Vorbild Orchidee: Sonnenschutz mit textilen Gelenken Die TU Darmstadt hat einen variablen Sonnenschutz entwickelt, der die Vorteile von Textilrollos und Jalousien vereint und zur Lichtlenkung genutzt werden kann. Orchideenblüten waren Vorbild für das neue System. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Winkhaus activPilot Giant: Beschläge für große Flügel mit hohem Gewicht  Bei großen und schweren Fensterflügeln sind stabile Beschläge die Voraussetzung für langlebige Bauelemente. Das Beschlagsystem activPilot Giant eröffnet viele Möglichkeiten, Ästhetik und Funktion in Einklang zu bringen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Knauf Iso-Corner: Montagewinkel für WDVS Für Außenwände, die mit Knauf Warm-Wand gedämmt sind, bietet der Hersteller ein System für statisch relevante Verankerungen. Mit Iso-Corner lassen sich Fenstergitter, Geländer, Markisen oder Vordächer sicher an der Wand befestigen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Rosenheimer Fenstertage 2019: „Fenster for Future – smart, praxisorientiert, klimafreundlich“ Das Engagement vieler junger Menschen für den Klimaschutz im Rahmen der „Fridays for Future“-Kampagne und die Ergebnisse der Europawahl zeigen deutlich, dass die energetische Sanierung von Gebäuden wieder ganz oben auf der Agenda steht. Deshalb steht das Motto der 47. Rosenheimer Fenstertage „Fenster for Future – smart, praxisorientiert, klimafreundlich“ voll im Zentrum der gesellschaftliche

  • Baltic Fenster will wieder durchstarten Seit nunmehr einem Jahr gehört die Langenhorner Baltic Fenster GmbH zur EGE-Unternehmensgruppe in Verl. Die Übernahme löste das Tra­di­tions­un­ter­neh­men aus Schleswig-Holstein mit rund 110 Mitarbeitern zum 1. August 2018 aus der Insolvenz. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Schüco legte 2018 beim Umsatz um ~6% auf 1,670 Mrd. Eur zu Die Schüco Gruppe hat für das Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 1,670 Mrd. Euro gemeldet; im Vergleich zu 2017 (1,575 Mrd. Euro) entspricht dies einer Umsatzsteigerung von rund 6%. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Das Alu Floor-System: Flächenkühlung von PYD PYD-Thermosysteme bietet mit Alu Floor ein Fußbodenheizsystem, mit dem es sich effizient und einfach kühlen lässt. Das System bietet eine durchschnittliche Kühlleistung von 50 W/m2. Quelle: Haustec – Heizung

  • Heizungswartung: Bypassentsalzungsmodul von Buderus Mit dem VES-Bypassentsalzungsmodul von Buderus kann das Heizungswasser vor einem Kesseltausch oder während des Betriebs entsalzt werden. Quelle: Haustec – Heizung

  • MeiTronic: Komplexe Heizsysteme einfach steuern Mit intelligenter Priorisierung und witterungsgeführter Regelung soll der neue Systemregler von Meibes zum Herzstück eines modernen Home-Managements avancieren. Quelle: Haustec – Heizung

  • Clivet: Wärmepumpe ELFOEnergy Edge Evo (WSAN-YMi) mit R32 Clivet präsentiert die Reihe ELFOEnergy Edge Evo (WSAN-YMi). Die luftgekühlten Monoblock-Wärmepumpen Full DC Inverter arbeiten mit dem Kältemittel R32, dessen GWP um 70% geringer ist als bei R410A. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neue FLiB-Broschüre mit Tipps und Hinweisen zum Luftdichtheitskonzept Ausgehend von der Sanierung eines Einfamilienhauses zeichnet die neue FLiB-Broschüre „Luftdichtheitskonzept“ das Entstehen einer dauerhaft luftundurchlässigen Dichtheitsebene nach. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • FLiB-Broschüre mit Tipps und Hinweisen zum Luftdichtheitskonzept Ausgehend von der Sanierung eines Einfamilienhauses zeichnet die neue FLiB-Broschüre „Luftdichtheitskonzept“ das Entstehen einer dauerhaft luftundurchlässigen Dichtheitsebene nach. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Forscher wollen Sicherheit von Ölheizungen erhöhen Mit der verbesserten Gebäudedämmung und Heiztechnik steigt die Lagerdauer von Heizöl. Das OWI Oel-Waerme-Institut entwickelt jetzt  einen No-Harm-Test für Additive in Heizöl. Quelle: Haustec – Heizung

  • Kupfer fachgerecht installieren: Tipps für Installateure und Planer In Zusammenarbeit mit dem ZVSHK sowie der Gütegemeinschaft Kupferrohr hat das Deutsche Kupferinstitut die Broschüre „Die fachgerechte Kupferrohr-Installation“ überarbeitet. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Gasheizgerät mit Brennstoffzellen von Viessmann Die neue Generation der Heizgeräte mit Brennstoffzellen von Viessmann bietet bereits eine Lebensdauer von mindestens 80.000 Betriebsstunden und Wartungsintervalle von nur fünf Jahren. Quelle: Haustec – Heizung

  • Velux Renovierungskit für die Dachfenstersanierung Das Renovierungskit für Velux Innenfutter enthält breitere Abdeckleisten, die beispielweise das Abdecken von vergrößerten Dachausschnitten beim Fensteraustausch erleichtern. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Die richtige Installation erdgekoppelter Wärmepumpen Die VDI 4640 Blatt 2 behandelt die Auslegung und Installation von Wärmepumpen, die den Untergrund, z.B. Erdreich oder Grundwasser, nutzen. Sie richtet sich an Energieberater, Planer, Handwerker und Hersteller. Quelle: Haustec – Heizung

  • 5 Tipps: So wird das Haus fit für den Klimawandel Nach Expertenmeinung verändert sich das Klima unaufhaltsam. Die Folgen spürt man auch in Deutschland bereits in Form von Dürren, Starkregen oder Stürmen. Diese Tipps helfen, Häuser darauf vorzubereiten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Roto: RC2-fähig schieben Effizienter mechanischer Einbruchschutz auf RC 2-Niveau ist auch bei Schiebefenstern und -türen möglich. Dafür stattet Roto drei Beschlagprogramme mit entsprechenden Sicherheitskomponenten aus. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • AGC Interpane: Clearsight mit unter ein Prozent Reflexion Die optimierte Generation des Antireflexglases Clearsight von AGC Interpane ist jetzt verfügbar. Durch eine spezielle Magnetron-Beschichtung sinkt die Reflexion auf weniger als ein Prozent. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Watts: Statisches Abgleichventil iDROSET Series CF Das statische Abgleichventil  iDROSET Series CF von Watts soll die Durchflussrate regulieren und eine gleichmäßige Wärmeverteilung ermöglichen. Dank schneller Kalibrierung ist es nach 15 Sekunden einsatzbereit. Quelle: Haustec – Heizung

  • Rotex: Sole-Wasser-Wärmepumpe Daikin Altherma 3 GEO mit R-32 Mit der Daikin Altherma 3 GEO bringt die Rotex Heating Systems GmbH ab Juni 2019 eine neue Sole-Wasser-Wärmepumpe auf den Markt, die das R-32 Wärmepumpenportfolio des Heizsystemspezialisten ergänzt. Quelle: Haustec – Heizung

  • Tebau Terra lux: Mehr Ausblick für Terrassendächer Beim Konstruktions-System Terra lux von Tebau ist die Anzahl an Sparren deutlich reduziert. Die um bis zu 50% breiteren Glasflächen sorgen für eine freiere und naturnahe Wohnatmosphäre unter dem Terrassendach. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Ganzglastüren: Programm GlassLine von Hörmann Ganzglastüren sorgen für mehr Transparenz und Helligkeit im Wohnbereich. Mit dem erweiterten Glastürenprogramm GlassLine bietet Hörmann viele Designs in verschiedenen Stilrichtungen an. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Viessmann: Wärmepumpen-Kompaktgeräte für EFH Die Kompaktgeräte Vitocal 333-G und Vitocal 222-G sind in die Trinkwarmwasser-Energieeffizienzklasse A+ eingestuft. Dazu beanspruchen sie kaum Platz im Haus und sind die leisesten Geräte ihrer Bauart. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neues Abgleich- und Regelventil von Meibes: NexusValve Vivax G2 Meibes hat das 2-in-1 Abgleich- und Regelventil Vivax der hauseigenen Marke NexusValve weiterentwickelt. Neu ist die gleichprozentig modulierende Ventilcharakteristik (EQM). Quelle: Haustec – Heizung

  • Selbstklebendes Wannendichtbandsortiment – inklusive Schnittschutz – von Saint-Gobain Weber Saint-Gobain Weber hat ein selbstklebendes Dichtbandsortiment vorgestellt, mit dem Fliesenleger Badewannen und Duschtassen unkompliziert nach den Detailanforderungen der neuen AbdichtungsnormDIN 18534 abdichten können. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • PCI erweitert dauerelastische Wannenabdichtung Anfang des Jahres stellte PCI neue Produkte für die normgerechte Badabdichtung nach DIN 18534 vor: Die Duschboardecke PCI Pecitape DE und die Multifunktionsecke PCI Pecitape ME. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Vorwandinstallation mit Plattformstrategie à la Viega Viega hat mit Prevista ein modular aufgebautes Vorwandsystem entwickelt, das aufgrund seiner Plattformstrategie mit vergleichsweise wenigen Sys­tem­kom­po­nenten auskommt. Das System umfasst eine Nassbau- und zwei Trockenbaulinien. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • ProSys – das neue Vorwandinstallationssystem von Ideal Standard Ideal Standard hat mit ProSys ein neues Vorwandinstallationssystem eingeführt. Laut Miguel Definti, Group Category Director Non-Residential, „wurde das System speziell im Hinblick auf die Bedürfnisse von Installateuren, Bauherren und Endverbrauchern entwickelt und auf sie zugeschnitten.“ Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Mini-Filter mit Maxi-Performance: Der neue Eliminator Vortex 200 Mit dem Eliminator Vortex 200 bringt Sentinel jetzt einen ultrakompakten Schlamm- und Magnetitabscheider mit höchster Leistungskraft auf den Markt. Quelle: Haustec – Heizung

  • Geruchsabsaugung wird bei Geberit modular … und nachrüstbar Schlechte Gerüche im Bad sind immer unangenehm – und lassen sich mit Duftkerzen und Sprays nicht wirklich beherrschen. Für nachhaltige Abhilfe kann u.a. die DuoFresh-Technologie von Geberit sorgen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Geberits ONE WC: wie aus einem Guss, spülrandlos, mit asymmetrischer Innengeometrie Geberit hat will mit seinem ONE WC neue Standards setzen. So kommt die Keramik beispielsweise ohne sichtbare Befestigungsschrauben aus: Sie ver­schwinden hinter einer Abdeckung, die wahlweise in weiß oder hoch­glanz-verchromt erhältlich ist. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Mini, Midi und Maxi: Neue Urinal-Kollektion „Sphero“ von Ideal Standard mit smarter Technik Ideal Standard hat mit Sphero eine neue Urinalkollektion vorgestellt. Die drei unterschiedlich großen Urinale sind für stark frequentierte Um­ge­bun­gen ausgelegt – das gilt insbesondere für das Maxi-Modell Smart-E-Hybrid-Technik. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Buderus: Optimierte Luft-Wasser-Wärmepumpe Mit einer neuen Komfort-Hydraulik-Inneneinheit erweitert Buderus die Ausstattungsvarianten der Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i zur Außen- und Innenaufstellung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Bidet-Sitz ohne Stromanschluss als Upgrade für herkömmliche WCs Grohe hat in Frankfurt einen Bidet-Sitz aus stabilem Duroplast vorgestellt, der anders als ein modernes Dusch-WC ohne Stromanschluss auskommt und den Wasserdruck aus der Zuleitung nutzt. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Erstes Dusch-WC in tiefem Schwarz Schwarz ist die Farbe vieler zeitloser Designklassiker – und ein aktueller Interior-Trend. In diesem Sinne hat Villeroy & Boch das Dusch-WC ViClean-I 100 in einem tiefen Schwarz auf den Markt gebracht – als das erste seiner Art. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • TOTO hat seit 1980 mehr als 50 Millionen Dusch-WCs verkauft Seit über 10 Jahren sind Washlets – die Dusch-WCs von TOTO – im euro­päi­schen Markt etabliert. Allein in den vergangenen 4 Jahren Unter­neh­mens­an­ga­ben zufolge wurden 10 Mio. Exemplare verkauft. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Cleanet Navia: Abgespecktes Dusch-WC von Laufen mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis Das neue Dusch-WC Cleanet Navia wurde von Laufen in Frankfurt als komfortables Upgrade eines klassischen WCs vorgestellt. Die Technik ist vollständig in den Vollkeramikkörper integriert und auf das Wesentliche reduziert, um ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis zu erreichen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Gesetzesänderungen: Anforderungen an Effizienz von Heizungen steigen Gesetze und Verordnungen bringen Hauseigentümern in diesem Jahr einige Änderungen: Seit dem 1. Januar 2019 gilt eine bundesweite Verpflichtung und bald kommt eine weitere: Quelle: Haustec – Heizung

  • Steilvorlage – Über das Dämmen bei der Sanierung geneigter Dächer Der Grund für eine Sanierung ist meist der Wunsch, den zu hohen Energieverbrauch zu senken. In der Regel ist der Baubestand älter als 20 Jahre und die Wärmedämmung entspricht nicht den gesetzlichen Bestimmungen der heute gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Numero Uno der Einbauelemente für Dreh- und Schiebetüren kommt mit David Duarte nach Deutschland Mit rund 400.000 produzierten Elementen pro Jahr gilt Scrigno – nach Absatzzahlen – als die Nummer 1 im europäischen Markt der Ein­bau­ele­mente für Dreh- und Schiebetüren. Quelle: Baulinks – Tueren

  • German Windows übernimmt Sachsenfenster und wird damit zum Vollsortimenter Mit Wirkung zum 1. Juni hat German Windows den insolventen Holz­fens­ter­spezialisten Sachsenfenster übernommen. Damit kann das Münsterländer Familienunternehmen jetzt – neben Kunststoff und Aluminium – auch Fens­ter und Türen aus Holz anbieten. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Salamander baut Werk in Polen um 50.000 m² aus Im Zuge des Unternehmenswachstums investiert die eigentümergeführte Salamander Industrie-Produkte GmbH weiter in den polnischen Entwicklungsstandort Włocławek. Dazu erwarb das Unternehmen über 50.000m² für den Bau neuer Produktions- und Logistikhalle zur Profilkonfektionierung sowie die Erweiterung des Außenlagers. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • ViCare heißt die neue Marke von Villeroy & Boch für barrierefreie Badkomponenten Als Ergänzung zu den keramischen Waschtischen und WCs aus den Kol­lek­tio­nen O.novo Vita und Architectura Vita fasst Villeroy & Boch künftig seine Accessoires für die barrierefreie bzw. barrierearme Badgestaltung unter der Marke ViCare zusammen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Erster aufladbarer Sensorseifenspender von Emco im Seriendesign Den ersten Sensorseifenspender im passenden Design einer Badaccessoires-Serie hat Emco Bad in Frankfurt vorgestellt. Dank eines integrierten Sensors lässt sich der Spender berührungslos bedienen. Die abgegebene Seifenmenge ist werkseitig sparsam eingestellt. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Neue Version von Emcos erfolgreichem Lichtspiegelschrank „Prestige“ Auch der „Prestige“-Nachfolger verbindet das für die Serie typische umlaufende LED-Licht mit einer funktionalen Ausstattung im Schrankinneren. Neu sind bei dem „Prestige 2“ von Emco Bad die in Klarglas ausgeführten Ränder der Spiegeltüren, die das dahinter liegende LED-Licht wirkungsvoller zur Geltung bringen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Sehen, Fühlen, Hören: Neuer Lichtspiegel von Keuco für mehrere Sinne Der „Royal Lumos“-Badspiegel mit seinem umlaufenden LED-Leuchtrahmen ist Keucos neues Ausstattungshighlight für ein luxuriöses, hochwertiges Bad. Optional erweitern lässt er sich mit einer Spiegelheizung und einem Soundsystem. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Keucos Edition 90 pflegt den 90°-Winkel und arbeitet mit Solisten Kreis trifft auf Quadrat: Keucos neue Edition 90 verbindet rund und eckig zu einer klaren Designsprache mit vielen 90-Grad-Winkeln – von den Armaturen und Accessoires über den Waschtisch und die Möbel bis hin zum Lichtspiegel. Entwoften wurden die Komponenten der Edition 90 von Tesseraux + Partner. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Heck Wall Systems: Mehr Farbvielfalt für gedämmte Fassaden Dunkle Farbtöne auf Fassaden sind aufgrund besonders starker Wärmeentwicklung lange Zeit tabu gewesen. Die neue Fassadenfarbe „So-Fi light“ von Heck Wall Systems will Abhilfe schaffen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Schallschutz von Kaimann: Weniger Stress auf der Arbeit und Zuhause Lärm mindert die Gebäudequalität und hat einen negativen Einfluss auf das Allgemeinbefinden von Bewohnern und Angestellten. Der neue Schaumstoff Kaisound von Kaimann soll störende Geräusche eindämmen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Markilux Befestigungsschiene Panel: Gelenkarmmarkisen montieren An der Befestigungsschiene Panel von Markilux lassen sich sämtliche Gelenkarmmarkisen des Herstellers schneller und einfacher befestigen. Zudem verteilt die Schiene die Zugkräfte der Markise besser auf das Mauerwerk. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • VFF-Merkblätter VOB.01 und VOB.02 aktualisiert Rechtliche Neuregelungen machten eine Überarbeitung der VFF-Merkblätter VOB.01 und VOB.02 notwendig. Der VFF hebt dabei den hohen Einfluss der DIN ATVs in der VOB/C, z.B. für die Tischler- und Metallbauarbeiten hervor. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Großzügige 150 Zentimeter: Kreisrunde Badewannen aus glasiertem Stahl Für die neuen Badewannen BettePond und BettePond Silhouette kom­bi­nie­ren Dominik Tesseraux und Bette den Kreis mit glasiertem Stahl als Remi­nis­zenz an die Ursprungsform des Wannenbades – den Badezuber. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Onsen – heiße Quellen – als Vorlage für neue Floating-Badewannen von TOTO Eine Badewanne ist aus der japanischen Badkultur nicht wegzudenken: In Japan gibt es die traditionelle Vorstellung, dass man mit einem heißen Bad die Energie der Natur in sich aufnimmt – vor allem in einem Onsen, in einer heißen Quelle, von denen es in Japan zahlreiche gibt. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Neue Duscholux-Rechteckwanne aus „Bestone“ in matter Optik und mit natürlicher Haptik Duscholux hat mit Formia eine Rechteckwanne vorgestellt, die aus dem hauseigenen „Bestone“ hergestellt wird. Das neuartige Material führt zu einer erstaunlich matten Optik und natürlicher Haptik der Oberfläche. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Hansgrohes Schlauch-Aufrollsystem „sBox“ nun auch für Badewannen Seit 2016 bietet Handgrohe unter der Bezeichnung „sBox“ ein System an, das die Montage, Ausziehbarkeit und Rückkholung eines Brauseschlauchs an der Küchenspüle erleichtert. Mit der neuen „sBox Wanne“ findet das System nun den Weg ins Badezimmer. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Neue Poresta-Badewannenträger-Generation: zum Stecken und passend für ca. 500 Badewannen Poresta Next heißt ein neuer Badewannenträger, mit dem Poresta Systems die nächste Generation von Badewannenträgern einläuten will. Mit ihm können rund 500 verschiedene Badewannentypen aufgebaut werden, und das Packmaß ist sehr gering. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Wer in Bayern Fenster braucht, muss 10 Wochen warten Der positive Trend im bayerischen Schreinerhandwerk setzt sich fort: Die Betriebe melden nicht nur eine gute Auftragslage, sie ist sogar deutlich gestiegen. Am längsten müssen die bayrischen Fensterbauer ihre Kunden vertrösten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Lamilux/Roda: Lichtband mit regensicherer Lüftung Als erste Produktkooperation nach der Aufnahme von Lüftungsspezialist Roda in die Lamilux-Gruppe kombinieren die Hersteller das Lamilux Lichtband B mit der Lüftungs- und RWA-Klappe Megaphönix von Roda. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Digitalisierung öffentlicher Sanitärräume auf TOTOs Art Mit „Life Anew“ hatte TOTO bereits 2017 eine Markenbotschaft formuliert, die ein komfortables, bereicherndes Wohnen verspricht. 2019 hat das Unternehmen sein Credo nun erweitert und mit „Life Anew NEXT“ auf den allgemeinen „Internet of Things“-Trend reagiert. Konkret geht es dabei um die Entwicklung einer neuen Generation IoT-fähiger, öffentlicher WCs und die Digitalisierung privater Badezimmer. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Geberit fasst Badserien und Keramiken neu zusammen und lässt „Keramag“ fallen Im Zuge der Markenintegration von Keramag vereinfacht die Geberit Ver­triebs GmbH ihre Sortimentsstruktur für Badserien und Keramiken. So sol­len einige Produkte unter einem Namen zusammengeführt werden, andere laufen aus. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Grohe launcht vierte Badkeramiklinie und bringt erstmals auch Badewannen Heute sind vornehmlich ganzheitliche Badkonzepte gefragt. Dazu sollten die einzelnen Komponenten ideal zusammenpassen. In diesem Sinne hat Grohe 2019 seine drei bisherigen Badkeramiklinien (Cube, Euro, Bau) um die Designreihe Essence erweitert. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • „Plural“ von VitrA für luftig-leichte und gesellige Bäder Die Designerin Terri Pecora und VitrA Bad wollen mit ihrer jüngsten Kollektion „Plural“ das Bad als Ort der Geselligkeit neu definieren. Dazu haben die beiden Protagonisten ein Konzept entwickelt, um sanft geschwungene und teils asymmetrische Waschbecken, Unterschränke und Kleinmöbel luftig-leicht kombinieren zu können. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Klassische Schönheit im modernen Laufen-Outfit „The New Classic“ heißt eine neue Badkollektion von Laufen, für die Marcel Wanders klassische Formen mitSaphirkeramik neu interpretiert hat. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Nostalgie im Bad mit Vintage-Charme à la Roca Für Carmen ließ sich Roca von der eigenen Vergangenheit inspirieren: Die Kollektion ist eine Hommage an eine legendäre Keramik-Serie des Unternehmens aus den 1940er-Jahren. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Archetypische Waschtisch-Schale aus glasiertem Stahl mit der Ästhetik feiner Porzellanschalen Die neue BetteCraft ist eine runde Waschtisch-Schale, deren Design mit der skulpturalen Ästhetik feiner Porzellanschalen eigentlich gar nicht zu gla­sier­tem Stahl passt. Vielmehr wird man die Formgebung weichem eher mit weichem Ton und formenden Händen an der Töpferscheibe assoziieren. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Leitfaden zur DIN EN 17037: Tageslicht in Gebäuden Erstmals ist mit der DIN EN 17037 eine europäische Norm zum Thema Tageslicht erschienen. Ein kostenloser Leitfaden des VFF erläutert sie anhand detaillierter Grafiken und unterstützt bei der Planung der Tageslichtversorgung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Roto: Arretierbarer Öffnungsbegrenzer für Aluminiumfenster Der Öffnungsbegrenzer von Roto Aluvision ist sowohl für nach innen als auch für nach außen öffnende Alufenster der Öffnungsarten Drehen, Klappen und Senk-Klappen geeignet. Er punktet mit einem erheblichen Vorteil in der Montage. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Tiny, smart und auf Tour: Das Wohnglück-Smarthaus Das Wohnglück-Smarthaus vereint die Trends Smart Living, Tiny House und Nachhaltigkeit in einem (kleinen) Gebäude und strotzt vor cleveren Produkten. Es kann darin sogar über Nacht probegewohnt werden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Steel19 von Alape: Waschtisch im aufgepeppten Industriedesign für Kleinbäder Der in Zusammenarbeit mit Sieger Design entstandene Waschplatz Steel19 kombiniert modernes Design mit traditionellem Handwerk. Manifestiert wird diese Symbiose durch die Analogie zwischen klassischem Ausgussbecken und schwarzem Stahlgestell. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Alape-Schalenbecken mit matt pudriger oder tiefblauer glasartiger Oberfläche Auf dem Salone del Bagno 2018 hatte Alape Prototypen von zwei neuartigen Oberflächen erstmals vorgestellt. Aufgrund der positiven Resonanz in Mailand wurden sie dann zur Marktreife weiterentwickelt. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Neues Konzept für barrierearme Waschtische von Hewi Hewi ergänzt seine Waschtisch-Familie um Modelle mit auffallend geringer Materialstärke und verdeckter Griffkante. Außerdem können sie um einen adaptiven Haltegriff und ein modulares Ablagesystem ergänzt werden. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Inoutic/Deceuninck: Rollladensystem PROtex 2.0 Die Inoutic / Deceuninck GmbH hat ihr Rollladensystem PROtex 2.0 um weitere Features ergänzt: Besonderer Wert wurde auf eine neuartige Putz- sowie Statik-Lösung für Konsolen und Mittellager gelegt. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kostenloser Leitfaden zur DIN EN 17037: Tageslicht in Gebäuden Mit der DIN EN 17037 ist erstmals eine europäische Norm zum Thema Tageslicht erschienen. Sie definiert Bewertungsverfahren, Kriterien und Hinweise zur Tageslichtversorgung in Innenräumen und berücksichtigt auch die Aspekte Aussicht, Besonnung und Blendschutz. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Oknoplast-Gruppe steigerte 2018 Umsatz um 12,5% Wie schon in den vergangenen Jahren meldet die Oknoplast Gruppe auch für ihr Bilanzjahr 2018 ein Wachstum. Demnach wuchs international der Gruppen-Umsatz mit den Marken Oknoplast, Aluhaus und WnD um 12,5% auf 171 Mio. Euro. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Aluprof: Einbruchhemmendes Rollladensystem Safety plus Rollläden können gegen unerwünschte Eindringlinge wirksamen Widerstand leisten. Das System Safety plus von Aluprof erschwert Verbrechern die Arbeit durch eine besondere Vorrichtung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Solarthermie ist in Fernwärmenetzen auf dem Vormarsch 34 solarthermische Großanlagen mit 44 Megawatt (MW) und einer Bruttokollektorfläche von 62.700 m2 sind derzeit in Deutschland in Fernwärmenetze eingebunden. Die Branche stellt sich langfristig auf einen fünfzigfach vergrößerten Markt ein. Quelle: Haustec – Heizung

  • Flamco XStream erhöht Effizienz der Zentralheizung Die Abscheider der Linie Flamco XStream arbeiten mit einem ECO-/MAX-Stand, der die Anlagenleistung verbessert und für bis zu 42% weniger Energieverbrauch sorgt. Der ECO-Stand hat einen geringeren Widerstand und Druckabfall. Quelle: Haustec – Heizung

  • Bauwende-Bündnis fordert KfW-Förderung für klimafreundliche Baustoffe Das Bauwende-Bündnis fordert, die in den Baumaterialien enthaltene „Graue Energie“ mit Hilfe konkreter KfW-Förderprogramme schnell zu reduzieren. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • MeiFlow Kombimix: Pumpengruppe und Verteiler in Einem Ein Produkt für die gesamte Wärmedistribution in kleineren Heizsystemen: Das bietet Meibes mit der MeiFlow Kombimix – einer 2-in-1-Lösung mit Pumpengruppen und Heizungsverteiler. Quelle: Haustec – Heizung

  • Transparentes Sonnenschutzrollo im Isolierglas Die Laufrichtung von Rollos ist gewöhnlich von oben nach unten. Das Sonnenschutzrollo ISO-Roll kann mit seinen unterschiedlichen Produktausführungen beides. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • 5 gute Gründe für eine Heizungsmodernisierung Naht der Sommer, ist das Thema Heizen schnell vergessen. Dabei ist jetzt der beste Zeitpunkt, um die Heizung fit zu machen. Diese 5 Argumente sprechen dafür: Quelle: Haustec – Heizung

  • Simplex überarbeitet Thermostatkopf für Variodesign Simplex hat den Ventilhahnblock Variodesign weiterentwickelt: Der neue Design-Thermostatkopf TC-D1 bietet erweiterte Funktionen wie z.B. die Fixierung der Einstellung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Vorgebogener alpex-Überbogen von Fränkische Fränkische erweitert sein alpex-Sortiment für die Trinkwasser- und Heizungsinstallation um einen neuen Überbogen in den Nennweiten 16, 20 und 26. Quelle: Haustec – Heizung

  • Video: Die Top 5 Produkte im Mai Arbeitskleidung trifft auf Metallica, eine Hybrid-Wärmepumpe mit R32, ein Mehrschichtverbundrohr und mehr: Wir zeigen Ihnen die meistgeklickten Produkte im Mai. Quelle: Haustec – Heizung

  • Rund 5.000 Möglichkeiten Kaldeweis neue Duschfläche Nexsy einzusetzen Eine Duschfläche in 17 Farben, 20 Abmessungen, drei Oberflächen und mit fünf Designblenden kommt auf rund 5.000 Möglichkeiten für eine indi­vi­du­elle Badplanung. Die Rede ist von Kaldeweis Duschfläche Nexsys. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Poresta Select: anti-bakterielle Dusch- und Wandelemente in 18 bzw. 19 haptischen Dekoren Poresta Systems hat mit Poresta Select ein System aus bodenebenen Duschelementen und montagefreundlichen Wandelementen gelauncht – womit sich dank diverser Dekore individuelle Akzente im Bad setzen lassen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Fugenlose Alternative zur gefliesten Dusche: Wedi-Duschboard mit Mineralwerkstoff-Oberfläche Wedi hat sein Angebot für Duschsysteme um das Fundo Top Slim-Kit er­wei­tert. „Top“ steht hierbei für ein durchgefärbtes Mineralwerkstoff-Element, welches als fugenlose Alternative zu gängigen Fliesen auf das Duschboard aus Polystyrol-Hartschaum aufgebracht wird. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Tag des Bades 2019 (am 21. September) mit einer Premiere Der nächste bundesweite „Tag des Bades“ am 21. September 2019 geht erstmals in ihrer 15-jährigen Geschichte mit zwei eigenständigen Kampagnen an den Start. Damit will die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) unterschiedliche Sachthemen aufgreifen und bietet den mitwirkenden Betrieben die Möglichkeit zur freien Entscheidung. Unverändert bleibe gleichwohl die generelle Doppelfunktion der etablierten Initiative. Quelle: Baulinks ̵

  • Lux Elements-Duschböden neu mit fertigem, fugenlosen Oberflächenfinish Lux Elements hat in München mit Tub Finish bzw. Tub-Line Finish neue Duschbodensysteme vorgestellt, welche die bekannten, eigentlich beflies­ba­ren Duschboards des Unternehmens mit einem fugenlosen Ober­flä­chen­ele­ment aus Mineralwerkstoff kombinieren. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Neuer Pellet Primärofen "soleo.nrg" von Wodtke Mit dem Pellet Primärofen „soleo.nrg“ erweitert Wodtke seine effiziente und designorientierte  Produktfamilie „wodtke.nrg“. Den Pelletofen gibt es in zwei Modellvarianten. Quelle: Haustec – Heizung

  • TS-Aluminium-Profilsysteme: Wintergarten-Wandanschluss TS Aluminium stellt eine neue Wandanschlusstraverse für die isolierte Profilserie der Serie Veranda vor. Hiermit muss die Hauswand und somit auch die Wärmedämmschicht nicht geöffnet werden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Homematic IP: Motorische Fußbodenheizungssteuerung Die neue Generation von motorischen Fußbodenheizungsprodukten für die Einzelraumregelung eQ-31 ist nun verfügbar. Homematic IP setzt dabei auf den Thermischen statt den Hydraulischen Abgleich. Quelle: Haustec – Heizung

  • Recycling: Wohin mit Altfenstern? Mit fünf Unternehmen erweitert Rewindo das Netz regionaler Annahmestellen. 28 Anlaufstellen ergänzen den bundesweiten Holservice, sie nehmen auch kleinere Mengen von unter 10 Fenstern an. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • UdiDämmsysteme: Dämmung und Heizung in einem Das Heiz- und Dämmsystem von UdiDämmsysteme verbindet Carbonbahnen mit Holzfaserdämmplatten. Das System ermöglicht einen diffusionsoffenen, atmungsaktiven Wandaufbau. Schimmel hat so keine Chance. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Flachglas Wernberg: Frequenz-durchlässiges Isolierglas Bei mehrscheibigen Isoliergläsern bremsen die Reflektionseigenschaften oft auch Mobilfunkwellen. Die gelaserte Gitterstruktur in der Beschichtung von FlachglasConnect von Flachglas Wernberg sorgt für guten Empfang. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • AGC Interpane startet Vakuumisolierglas-Produktion Der Bau der Produktionsanlagen für das Vakuumisolierglas Fineo im bel­gi­schen Lodelinsart ist abgeschlossen. Ab Ende Mai will AGC Interpane die Vermarktung in Deutschland starten – gefolgt von Österreich und der Schweiz. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • IFN-Holding (Internorm, Topic, Schlotterer,…) meldet für 2018 9% mehr Umsatz Das IFN-Holding AG verbucht für 2018 eine Umsatzsteigerung von 9%. Konkret stieg der Umsatz der sieben Unternehmen des Netzwerks – Inter­norm, Topic, GIG, HSF, Schlotterer, Kastrup und Skaala – um 44 Mio. auf insgesamt 546 Mio. Euro. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Kölner Fensterhersteller und Objekteinrichter Campinge auf Investorensuche Die begonnene Restrukturierung des Kölner Fensterspezialisten Campinge geht in die nächste Phase. Nach Beantragung eines Sanierungsverfahrens vor Gericht sowie nach Stabilisierung des operativen Geschäfts startet nun eine strukturierte Suche nach Investoren. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Daikin: Wärmepumpe VRV IV C+ für besonders kalte Regionen Die Wärmepumpe VRV IV C+ mit einem Einsatzbereich bis -25 °C Außentemperatur erzeugt dank einer neuen Kompressorengeneration mit Kältemitteleinspritzung eine konstante Heizleistung bis -15 °C Außentemperatur. Quelle: Haustec – Heizung

  • Selbstreinigendes Glas: Diese Möglichkeiten gibt es Fenster putzen gehört nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen, schon gar nicht, wenn die Verglasung nur schwer erreichbar ist. Abhilfe schaffen Gläser mit speziellen Beschichtungen. Zwei Lösungen sind derzeit Stand der Technik. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • KE Kedry Prime: Pergola mit verstellbaren Lamellen Die Pergola Kedry Prime von KE Outdoor Design ist einfach zu installieren, bietet dank Automatisierung jedoch hohen Komfort. Die gesamte Anlage ist mit Apps für Smartphones und Tablets steuerbar. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Novoferm stärkt durch Übernahme Position im skandinavischen und britischen Stahltürenmarkt Mit der schwedischen Robust AB übernimmt die Novoferm Gruppe einen in Skandinavien und Großbritannien führenden Stahltürenproduzenten. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Kermi ist neuer Partner der Wibutler Alliance Kermi ist nun Mitglied der herstelleroffenen Smart Home-Plattform Wibutler. Damit setzt sich der Raumklima-Spezialist für unternehmensübergreifende Hausautomation ein. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Lamilux Lüftungsflügel PR60 für Glasdächer Nahezu unsichtbar schmiegt sich der neue Lamilux Lüftungsflügel PR60 in die Glasdachfläche ein. Dabei ist er nicht nur in das Lamilux Glasdach PR60 integrierbar. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Holz-Aluminium Design: Gayko Hybrid-Fenster Woodline Das Designfenster Gayko Woodline, geprüft und zertifiziert bis RC3 und Uw-Wert bis 0,75 W (m2K), bietet nach außen eine Aluvorsatzschale, die Innenseite ist mit einem Holzfoliendekor ausgestattet. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Thermondo konkurriert mit Heizungsherstellern Thermondo hat ein eigenes Heizsystem ins Portfolio aufgenommen. Bei dem unter der Bezeichnung t1 laufenden System handelt es sich um ein wandhängendes Gas-Brennwertgerät. Quelle: Haustec – Heizung

  • Panasonic: Warmwasserspeicher mit Energieeffizienzklasse A+ Der neue PRO-HT-Warmwasserspeicher von Panasonic stellt Warmwassertemperaturen von bis zu 75°C zur Verfügung und kann damit Gebäude mit erhöhtem Warmwasserbedarf versorgen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Neues Gas-Wandgerät: Vitodens 300 von Viessmann Die Vitodens 300er Serie ist die nächste Generation der Viessmann Gas-Wandgeräte. Sie wurde im Schulterschluss mit Partnern aus dem Fachhandwerk entwickelt. Quelle: Haustec – Heizung

  • Rund zwei Millionen Holzfeuerungen müssen modernisiert werden Bald läuft die Frist für rund zwei Millionen veraltete Holzöfen in Deutschland ab. Dann sind alle Kaminöfen, Heizkamine und Kachelöfen auszutauschen. Quelle: Haustec – Heizung

  • VentoTherm Twist: Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung Das neue, dezentrale Lüftungssystem VentoTherm Twist von Schüco in Kooperation mit Renson soll durch eine hohe Wärmerückgewinnung von bis zu 80 Prozent überzeugen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Digitaler Raumthermostat von Watts Watts präsentiert seinen neuen und überarbeiteten digitalen Raumthermostat. Das Bedienfeld ist nun kapazitiv und lässt sich durch ein einfaches Berühren mit dem Finger steuern. Quelle: Haustec – Heizung

  • Viega: Alexa-Skill für die Fußbodenheizung Fußbodenheizungen, die über Viega Fonterra Smart Control geregelt werden, sind jetzt auch per Zuruf über Amazon Alexa steuerbar. Quelle: Haustec – Heizung

  • FlatWin: flächenbündiges Fertigfenster à la Knauf Durchgehend planebene Trockenbauwände sind architektonisch ein belieb­tes Stilmittel, welches sich auch beim Einsatz von Systemfenstern pro­fes­sio­nell umsetzen lässt: Knauf hat das FlatWin-Fenster entwickelt. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Jansen Art’15: Schlankes Stahlprofilsystem für Innentüren und -wände Seit der Markteinführung von Janisol Arte hat die Schweizer Jansen AG die Einsatzmöglichkeiten des bemerkenswert schmalen, thermisch getrennten Stahlprofilsystems systematisch erweitert. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Schütz:  System-Tackerplatte für Flächenheizungen Die System-Tackerplatte vari-takk PRO EPS-T 12-2 eignet sich durch ihre geringe Aufbauhöhe von 12mm besonders für die Gebäuderenovierung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Südwest: KlimaKomfort Therm-System zur Innendämmung Südwest hat das KlimaKomfort-System zur Schimmelsanierung um eine Produktlinie zur Innendämmung erweitert. Das KlimaKomfort Therm-System bietet alle Systemkomponenten aus einer Hand. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Heizen in Deutschland: Wo steht die Wärmewende? Die jährlichen Erhebungen des Schornsteinfegerhandwerks zu den Feuerungsanlagen in Deutschland bieten einen detaillierten Einblick in die Struktur des Wärmemarktes. Davon können Umwelt- und Klimapolitik profitieren. Quelle: Haustec – Heizung

  • 6 Fenster- und Türentrends 2019 – Zwischen Funktionalität und Design Die Wahl der richtigen Fenster und Türen stellt Hausbauer und Modernisierer vor Herausforderungen. Bei der Auswahl an Farben und Materialien kann es schwer werden den Überblick zu behalten. Die 6 größten Trends, die 2019 bei Fenstern und Türen angesagt sind: Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Luftreinhaltung bei Hackschnitzelheizungen Eine neuartige Regelung und optimierte Luftzufuhr mindern die Abgasemissionen bei Hackschnitzelheizungen. Die Forschungsergebnisse des Fraunhofer UMSICHT finden auch gleich praktische Anwendung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Meibes: Mobil steuerbare Übergabestation Logomatic G2 Die anpassungsfähige Regelungstechnik und die smarten Kommunikationsmöglichkeiten machen die Logomatic G2 von Meibes zu einer besonders effizienten Lösung für die indirekte Warmwasserbereitung und Heizungsversorgung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Swisspacer: DiBt-Zulassung für Swisspacer Air Der Swisspacer Air sorgt dafür, dass in Isoliergläsern ein Druckausgleich stattfinden kann, um den Klimalasten Paroli zu bieten. Dem System wurde jetzt vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) die Zulassung erteilt. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Isotec: Mit Paraffin gegen Feuchte im Mauerwerk Für die Bekämpfung von Feuchteschäden in Gebäudewänden steht mit dem Isotec-Spezialparaffin ein gesundheitlich unbedenkliches Abdichtungsmaterial ohne chemisch-flüchtige Bestandteile zur Verfügung, das dauerhaft wirkt. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Roto Aluvision: Verdeckt liegende Schwerlastbeschläge Roto stattet flächenbündige Aluminiumfenster und -lüftungsklappen mit objektspezifischen Beschlägen aus. Der Drehbegrenzer sorgt für eine zusätzliche Lüftung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Cosmo: Elektrischer Designheizkörper Newa E Der elektrische Designheizkörper Newa E von Cosmo ermöglicht mit seiner selbstregelnden PTC-Heizfolie eine besonders schnelle und gleichmäßige Erwärmung. Quelle: Haustec – Heizung

  • ATEC: Abgassystem für Kaskaden aus BHKW und Brennwert ATEC zeigte kürzlich erstmals das herstellerunabhängige Abgassystem für die Kaskadierung von Blockheizkraftwerken mit Brennwert-Geräten. Die gemeinsam mit dem TÜV Süd entwickelte Systemlösung deckt Leistungen bis 700 kW ab. Quelle: Haustec – Heizung

  • Türenhersteller Noblesse: Insolvenz und Sanierung in Eigenverantwortung Die insovente Noblesse KG, Türenhersteller aus Hagenbach will sich in der Eigenverwaltung sanieren und hat beim zuständigen Amtsgericht Landau in der Pfalz einen entsprechenden Antrag eingereicht. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Spirotech: Vakuumentgaser SpiroVent Superior S400 und S600 Die Vakuumentgaser SpiroVent Superior S400 und S600 bieten eine höhere Entgasungsleistung und neue Funktionen wie Plug&play-Installation, automatische Inbetriebnahme sowie die Fernsteuerung via Internet. Quelle: Haustec – Heizung

  • Markilux: Updates für Kassettenmarkise 970 Das geradlinige Design des Markisenmodells 970 von Markilux wird durch ein neutrales Farbspektrum von Gestell und Frontblende begleitet. Zurückhaltend modern wirkt  das neue Akzentlicht an der Kassette. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Schlösser und Beschläge: Positive Umsatzentwicklung hält an Mehr Auftragseingänge, steigender Umsatz und eine positive Stimmung in der Branche: In der  Schloß- und Beschlagindustrie setzt sich der positive Trend fort. Dabei legen vor allem die Bauzulieferer überproportional zu. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • HSK: Designheizkörper Alto und Atelier Line HSK hat das Portfolio an Handtuchhaltern für die Designheizkörper Atelier Line und Alto erweitert. Der neue einseitig geöffnete Handtuchhalter erfüllt Kundenwünsche und ermöglicht das Heizen ohne Heizkraftverlust. Quelle: Haustec – Heizung

  • Schloss- und Beschlagindustrie weiter auf Wachstumskurs Die deutsche Schloss- und Beschlagindustrie ist gut in dieses Jahr gestartet. „Die Unternehmen blicken dank weiterhin guter Aussichten im Bereich der Baukonjunktur optimistisch in die Zukunft“, freut sich Holger Koch, stellvertretender Geschäftsführer des Fachverbandes Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB). Das im April bei den FVSB-Mitgliedern erhobene Stimmungsbild hat sich gegenüber der letzten Umfrage im Sommer 2018 weiter aufgehellt. Q

  • Wie smarte Beleuchtung Produktivität und Wohlbefinden steigert Smart Lighting sind mit dem Internet verbundene Leuchten, die auf das Bewohnerverhalten reagieren und sich automatisch anpassen. Laut Experten wird intelligente Beleuchtung bald Standard in Firmen und Wohnräumen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Adler: Fensterbeschichtung Aquawood Diamond Große und somit schwere Fenster sind bei Gebrauch, Transport und Montage hohen Belastungen ausgesetzt. Adler sorgt mit dem Fensterbeschichtungssystem Aquawood Diamond für mehr Widerstandskraft. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • VFF-Merkblatt HO.06-3/A1: 2019-04: Lamellierte Holzkanteln Die erweiterte Anlage 3 des Merkblattes führt in einer Liste die geprüften und geeigneten Kombinationen von Kantelprodukten in Kombination mit modifizierten Hölzern auf. Neu sind zwei Kebony-Kombinationen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kermi: Infrarotheizkörper Elveo mit WRX-Raumbediengerät Futuristisches Design und wohliges Wärmegefühl: Der elektrische Infrarotheizkörper Elveo von Kermi verbindet moderne Optik und behagliche Infrarotwärme. Bedient wird er mit dem neuen WRX-Raumbediengerät. Quelle: Haustec – Heizung

  • Winkhaus: Wandleser für Schließsystem blueCompact Rolltor, Parkschranke oder ein Motorschloss in der Haustür – all dies lässt sich in die blueCompact Schließanlage integrieren. Neu ist ab Juni ein Wandleser zur Ansteuerung von motorischen Türen, Toren und Schranken. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Aus der Praxis: So wird ein Flachdach fachgerecht ausgeführt Der komplette Aufbau für ein Flachdach umfasst die Dämmung, Abdichtung und Entwässerung. Aber wie genau geht der Fachmann dabei vor und auf was muss er achten? Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Lebensdauer von Vakuum-Isolierglas Zur Jahrtausendwende schien Vakuum-Isolierglas (VIG) das Produkt der Zukunft zu werden. Allerdings scheiterte die breite VIG-Etablierung schon bevor es richtig los ging u.a. an der Verfügbarkeit,den kleinen herstellbaren Abmessungen sowie andem fehlenden Nachweis der Dauerhaftigkeit. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • VdS: Neues beim staatlich geförderten Einbruchschutz Zum April gab es einige Änderungen an der KfW-Förderung für Sicherungstechnik, was u.a. die technischen Mindestanforderungen und den Einbau durch zertifizierte Dienstleister betrifft. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Rotex Altherma H Hybrid: Erste Hybrid-Wärmepumpe mit R-32 Die Daikin Altherma H Hybrid schafft Vorlauftemperaturen von 25 bis zu 70°C und liefert sowohl Raumheizung als auch Warmwasser. Die Anlage ist als Hydrosplit-System konzipiert. Quelle: Haustec – Heizung

  • PremiFold 76: Dreh-Schiebeanlage von profine PremiFold 76 ist ein spezielles Schiebesystem von profine.  Die Dreh-Schiebeanlage für Fenster und Türen kommt bei Spezialanwendungen wie sehr großen Öffnungen zum Einsatz. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Hydraulischer Abgleich bei Heiz- und Kühlwasserverteilsystemen Das VDI 2073 Blatt 2 hilft bei der Minimierung des thermischen und elektrischen Aufwands bei Heiz- und Kühlwasserverteilsystemen. Neu hinzugekommen ist der Themenbereich Thermostatventile mit integrierter Vorregelung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Daikin Altherma H Hybrid: Erste Hybrid-Wärmepumpe mit R-32 Die Daikin Altherma H Hybrid schafft Vorlauftemperaturen von 25 bis zu 70°C und liefert sowohl Raumheizung als auch Warmwasser. Die Anlage ist als Hydrosplit-System konzipiert. Quelle: Haustec – Heizung

  • Elysator: Messcomputer zur Überwachung der aufbereiteten Wasserqualität Neben einem Blick zurück auf die trio Baureihe hat Elysator auf der ISH 2019 einen neuen Messcomputer zur Überwachung von aufbereitetem Füllwasser vorgestellt. Quelle: Haustec – Heizung

  • Reagiert auf Wärmeanforderung: Ölbrennwertkessel WTC-OB 18-B Im neuen Ölbrennwertkessel WTC-OB 18-B arbeitet der werkseitig voreingestellte Weishaupt Purflam Blaubrenner. Dieser schaltet je nach Wärmeanforderung auf 12 kW oder 18 kW um. Quelle: Haustec – Heizung

  • DIN EN 14351-2: Erste Praxistipps zur Produktnorm für Innentüren Die Produktnorm DIN EN 14351-2 beschreibt 20 technische Eigenschaften von Innentüren. Im November 2019 soll die CE-Kennzeichnung von Innentüren folgen. Wir haben Antworten auf die wichtigsten Praxisfragen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Hydraulischer Abgleich mit Avalon Combo+ von Blossom-ic Mit der neuen Serie Avalon Combo+ erweitert Blossom-ic seine Produktpalette zum digitalen dynamischen hydraulischen Abgleich von Ein- und Zweirohrheizungsanlagen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Video: Die Top 5 Produkte im April Aktuelle Wärmepumpen, eine PV-Lösung für Leichtbau-Dächer, eine neue KWK-Anlage und mehr – das sind die 5 meistgelesenen Produktmeldungen im April: Quelle: Haustec – Heizung

  • Kermi: Wärmepumpe plus Stromspeicher Ein tragendes Energiekonzept wird künftig die Kombination Wärmepumpe, Photovoltaik-Anlage und Stromspeicherung sein. Dafür sind Kermi und der Speicherhersteller fenecon eine Kooperation eingegangen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Digitale Heizungsbefüllstation von Permatrade Zur dauerhaften Sicherung optimaler Heizungswasserqualität hat Permatrade seine Nachfüllstation weiterentwickelt. Ein großes 4″-Display zeigt künftig alle wichtigen Informationen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Siegenia: Null-Barriere-Schwelle Eco Pass Sky axxent Eco Pass Sky axxent von Siegenia verbindet den barrierefreien Durchgang nach draußen mit einer Null-Barriere-Schwelle. Ein klares Design soll Großflächenelemente aus Holz-Aluminium zum Blickfang machen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • HKI: Nachfrage und Preis bei Brennholz seit Jahren konstant Der Preis für Holz am Polter, d.h. bei eigener Abholung am Waldweg, ist seit Jahren konstant. Bei einem Preisvergleich ist allerdings immer auf die Maßeinheit zu achten – Raummeter ist nicht gleich Festmeter. Quelle: Haustec – Heizung

  • KfW fordert CO2-orientierte Energiepreisreform In Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft mehren sich die Stimmen, die eine CO2-Bepreisung fordern. Mit einer aktuellen Studie hat sich nun auch KfW Research eindeutig positioniert. Quelle: Haustec – Heizung

  • Kutzner + Weber: DraftBox für Einzelfeuerstätten Die DraftBox von Kutzner + Weber ist eine neue Art der Nebenlufteinrichtung für die Montage direkt am Abgasstutzen. Sie wirkt sich positiv auf den Kaminzug und die Verbrennung aus und senkt damit die Emissionen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Winkhaus aluPilot: Alufenster auf RC2 nachrüsten Bestehende aluPilot-Fenster können mit wenig Aufwand auf RC2 aufgerüstet werden. Dabei müssen die Fensterflügel nicht einmal ausgehängt werden. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Ökologisch bauen: Mineralische Dämmung im Holzbau Wie eine Mineralwolldämmung in Holzbauten Wärmeschutz mit Schallisolierung kombiniert und höchste Anforderungen an den Brandschutz erfüllt. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • TS-Aluminium-Profilsysteme: Dachschiebefenster für mehr Lüftungskomfort TS Aluminium hat eine neues Dachschiebefenster für den Einsatz im Kaltdachbereich im Programm. Ausgerüstet werden können die Terrassendächer der Serie T und der Serie Veranda unisoliert. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • VFF-Merkblatt KB.03 zu Smart Windows Das VFF-Merkblatt KB.03: 2019-04 „Smart Windows“ gibt eine Übersicht und Infos zur Vernetzung und Einbindung von intelligenten Fenstern in Smart Home-Systeme. Ein Schwerpunkt sind Sicherheits- und Lüftungskonzepte. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • InsektenschutzPLUS: Pollenschutz- und Feinstaub-Gaze für Fenster und Fenstertüren Laut einer Gesundheitsstudie des Robert Koch-Institutes wird bei 30% der 18 bis 79-Jährigen in Deutschland im Lauf ihres Lebens eine Allergie fest­ge­stellt. Eine häufige Ursache für die Zunahme von Allergien: Um­welt­ver­schmut­zung und Feinstaubbelastung. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Solix von MHZ: außenliegender Sonnen- und Insektenschutz in einem Mit Solix hat MHZ ein leichtes außenliegendes Sonnenschutz-Rollo vor­ge­stellt, das in der Variante mit Insektenschutz nicht nur vor Sonne sondern auch vor kleinen fliegenen Plagegeistern schützt. Das Rollo lässt sich leicht nachrüsten und auch wieder demontieren. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Dr. Hahn hat sein Flaggschiff-Türband in Funktion und Handling optimiert Das Flaggschiff der Türbandpalette von Dr. Hahn wurde in einigen wich­ti­gen Funktionen weiter optimiert. Darüber hinaus sind Details in die Kon­struk­tion des Türbands 4 AT eingeflossen, die die Verarbeitung in der Werk­statt und auf der Baustelle effizienter machen. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Alle Dr. Hahn-Türbänder in allen RAL-Farben und zahlreichen Eloxaltönen Türbandspezialist Dr. Hahn hat auf den Trend zu mehr Farbe an der Tür reagiert und bietet für seine gesamte Produktpalette alle im Markt ver­füg­ba­ren RAL-Farben an. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Clavis und Nordic: Neue Randi-Türdrücker in skandinavischem Architektendesign Mit Clavis und Nordic hat ECO Schulte zwei neue Türdrücker von Randi im Programm, die beide in die Türsystemtechnik von ECO integriert und voll kompatibel sind. Quelle: Baulinks – Tueren

  • KfW-Förderung zum Einbruchschutz erweitert Zum 1. April.2019 hat die KfW ihre Förderbedingungen zum Ein­bruch­schutz in Programm „Einbruchschutz – Investitionszuschuss“ (455-E) angepasst. Das Merkblatt zu den förderfähigen Ein­bruch­schutz­maß­nah­men und die dazugehörige Anlage der Technischen Min­dest­an­for­de­run­gen wurden überarbeitet. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • SafeRoute: Fluchtwegsicherung à la Dormakaba mit zubuchbaren Funktionen Türen in Flucht- und Rettungswegen müssen sich jederzeit problemlos öffnen. In diesem Sinne hat Dormakaba das Flucht­weg­siche­rungs­sys­tem SafeRoute entwickelt, das auf der „Dorma connect and work“-(DCW-)Tech­no­lo­gie aufsetzt. Diese ermöglicht die Zusammenführung aller Sicherheits- und Komfortfunktionen. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2018: Nochmal deutlich weiniger Wohnungseinbruchsdiebstahl Bundesinnenminister Horst Seehofer und der Vorsitzende der Innen­mi­nis­ter­kon­ferenz, der Innenminister Schleswig-Holsteins, Hans-Joachim Grote, haben heute (2. April) in Berlin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2018 vorgestellt. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Veranstaltungsreihe „Damit es richtig abläuft“ wieder mit Dallmer, Rehau und Keuco Der Kundenwunsch ist klar – ein schönes Bad, warme Füße, eine tolle Regenbrause und bodenebene Dusche. In der Regel interessieren ihn dabei Aufbauhöhen, Bewegungsfreiräume, Trinkwasserhygiene oder Schallschutz herzlich wenig. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Bei Fenstern ziehen in Deutschland die Preise an Laut einer aktuellen Untersuchung von Branchenradar.com wuchs der deutsche Fenstermarkt auch 2018 robust – allerdings zunehmend preisgetrieben: Im vergangenen Jahr erhöhten sich die Herstellererlöse um 3,7% gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 4.241 Mio. Euro. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • ISH 2019: Anteil internationaler Besucher auf Rekordniveau Vom 11. bis zum 15. März 2019 kamen rund 190.000 Besucher (2017: laut FKM 198.810) aus 161 Ländern (2017: 153) zur ISH auf das Frankfurter Messegelände, um sich über Badetrends sowie Sanitär-, Wärme- und Klimatechnik zu informieren. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Heizungsbauer und Installateure freuen sich über ununterbrochenen Aufschwung Das SHK-Hhandwerk hat seinen Jahresumsatz 2018 im Vor­jah­res­ver­gleich um 3,8% auf 44,6 Mrd Euro steigern können. Damit verzeichnen die deut­schen Heizungsbauer und Installateure seit 11 Jahren einen un­un­ter­bro­che­nen konjunkturellen Aufschwung. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • VBH: Abschließbare greenteQ Fenstergriffe aus Edelstahl Die greenteQ Fenstergriffe aus Edelstahl von VBH sind abschließbar und mit 100 oder 200 Nm Verdrehwiderstand in drei unterschiedlichen Designs sowie als Sonderausführung TBT1 erhältlich. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Zewotherm: Elektrische Flächenheizung für Feuchträume Die elektrische Flächenheizung von Zewotherm besteht aus einer 4mm dünnen, ausrollbaren Heizmatte und einem LCD-Thermostat. Die Heizleistung beträgt 150-160 W/m². Quelle: Haustec – Heizung

  • VDI: Energieeffizientes Heizen mit Elektrowärmepumpen Die Richtlinie VDI 4650 Blatt 1 stellt ein simples und trotzdem genaues Verfahren zur Berechnung der Jahresarbeitszahlen einer Wärmepumpenanlage vor. Sie ersetzt aber nicht detaillierte Simulationsrechnungen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Selbstbestimmt leben im Alter dank Smart Home Sensoren mit Notfallerkennung als Bausteine im Smart Home können älteren, alleinstehenden Menschen mehr Sicherheit bieten. Es gibt sogar Apps, die bei medizinischen Untersuchungen unterstützen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Winkhaus: Neue Bandseite für bis zu 150 kg Flügelgewicht Der Dreh-Kipp-Fensterbeschlag Winkhaus activPilot trägt mit einer neuen Bandseite bis zu 150 kg Flügelgewicht – ohne zusätzliche Bauteile. Damit haben Fensterbauer mehr Spielräume bei schweren Fenstern. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • SBZ Guided Tours auf der ISH in Frankfurt Das Fachmagazin SBZ Sanitär.Heizung.Klima bietet dem SHK-Fach­hand­werk auf der ISH 2019 in Frankfurt (11. bis 15. März) täglich geführte Rundgänge an. Im Mittelpunkt der Guided Tours stehen Neuheiten und Konzepte aus der SHK-Branche. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Geberit verlost limitierte Editionen der WC-Betätigungsplatte Sigma50 Unter dem Motto „Water Editions“ hat der renommierte Künstler Jörg Heik­haus aka Alex Diamond eine neue Serie von vier Holzschnitten kreiert, die das Thema Wasser in sich vereinen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • AEG sucht Experten Versierte Handwerkspartner gehören bei AEG Haustechnik zu den wertvollsten Ressourcen. Vor allem wenn es um die hochwertigen AEG Systemlösungen gegen Schnee, Frost und Eisglätte geht. Beides bringt das Nürnberger Unternehmen jetzt zusammen und startet ab sofort ein Premium-Partner-Programm im Fachbereich Frostschutz-Systeme. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Das bringt die Dämmung von Dachboden und Kellerdecke Schutz vor Kälte, mehr Wohnkomfort und weniger Heizkosten sind laut Zukunft Altbau die Vorteile gedämmter Keller und Dachböden. Mit geringem Aufwand lässt sich großer Nutzen erzielen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • KE Xtesa Plain: Pergola mit einrollbarem Markisenstoff KE hat mit Xtesa Plain nun eine „leichte“ Version der Xtesa im Portfolio. Die Pergola zeichnet sich durch ihren einrollbarem und nicht zusammenfaltbaren Markisenstoff aus. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • So planen Sie Fenster passend zum Haus Die Dichtheit moderner Fenster ermöglicht eine viel freiere Gestaltung von Fenstern und Türen als früher. Tipps, wie Sie Licht, Luft und Sonne am besten nutzen, vom Verband Fenster + Fassade VFF. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Beck+Heun: Porenbetonkästen mit Neopor-Kern Beck+Heun hat die Neoline-Serie erweitert und bietet hochdämmende Porenbetonkästen an. Zur Wahl stehen der raumseitig geschlossene Rollladenkasten Roka-Por Neoline RG sowie der Raffstorekasten Roka-Por Shadow Neoline, beide mit Porenbetonblende. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Velux kombiniert Dach- und Fassadenfenster für ein über die Traufkante laufendes Lichtband Mit dem Zusatzelement „Fassade“ bietet Velux ein vollwertiges Fas­sa­den­fens­ter als unteren Abschluss einer Fensterkombination an.Zusammen mit Velux-Dachfenstern lassen sich so durchgehende Lichtbänder von der Fassade bis ins Dach realisieren. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • KNX eTR 101: Raumtemperatur-Regler für KNX So groß wie ein Schalter und intuitiv verständlich: Der KNX eTR 101 von Elsner Elektronik ist ein Heizungsregler für das KNX-Gebäudebus-System. Die schaltergroße Bedieneinheit wird vor Ort im Raum platziert. Quelle: Haustec – Heizung

  • Markilux: Kassettenmarkise MX-3 Mit der Markise MX-3 will Markilux zeigen, wie man mit kontrastierenden Formen spielt und ein filigranes Design entwirft, das auch im Kleinen die Blicke auf sich zieht. Highlight ist die farbige Frontblende. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Elsner Elektronik: Raumtemperatur-Regler für KNX So groß wie ein Schalter und intuitiv verständlich: Der KNX eTR 101 von Elsner Elektronik ist ein Heizungsregler für das KNX-Gebäudebus-System. Die schaltergroße Bedieneinheit wird vor Ort im Raum platziert. Quelle: Haustec – Heizung

  • Trelleborg: Dichtungslösungen für modulares Bauen Modulares Bauen ist ein Trend, der seit einigen Jahren die Baubranche bestimmt. Die hierfür entwickelten Dichtungslösungen von Trelleborg schützen die Gebäudekonstruktion vor Feuchtigkeit, Lärm, Kälte und Wärme. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Gefahrenquelle Kohlenmonoxid: Im Winter mehr Vergiftungen In den ersten sechs Wochen dieses Jahres sind laut Medienberichten bereits 72 Menschen durch Kohlenmonoxid verletzt worden. Das farb-, geruch- und geschmacklose Gas wird auch als „stiller Mörder“ bezeichnet, weil das Atemgift nicht wahrnehmbar ist. Quelle: Haustec – Heizung

  • BIM@ISH – konkrete Infos zu BIM im Rahmen der ISH (11. bis 15. März 2019 in Frankfurt) Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) will gemeinsam mit der Messe Frankfurt und VDMA AMG im Rahmen einer Son­der­schau den ganzheitlichen Umgang mit Building Information Modeling (BIM) sehr konkret vorzustellen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Nord-Stream-2: Deutsche wollen keine Energie-Importe In der Ostsee werden derzeit die Rohre für die zweite Gaspipeline verlegt. Doch fast 90% der Deutschen wollen gar keine weitere Importe, sondern wünschen sich mehr Unabhängigkeit. Quelle: Haustec – Heizung

  • Das kann Bluetooth in smarten Gebäuden 350% Wachstum bei Automatisierungs- und Steuergeräten mit Bluetooth: Die Bluetooth SIG zeigt, welche Rolle Bluetooth aktuell und künftig in vernetzten Gebäuden spielt und welche Potenziale damit verbunden sind. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • WindowMaster: 230 V-Kettenantrieb WMU 982 für große Fensterflächen Mit dem WMU 982 bietet WindowMaster einen Kettenantrieb für schwere Lasten an. Damit regiert das Unternehmen auf den Trend zu immer größeren Fensterflächen im Fassaden- und Dachbereich. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Mit guten Fotos Fachkräfte gewinnen: Architekturfotografie für Klempner Gute Projektfotos überzeugen nicht nur Kunden, sondern auch potenzielle Azubis und zukünftige Mitarbeiter. Wie Sie mit guten Fotos Fachkräfte werben können, erklärt Andreas Buck, Redakteur der Fachzeitschrift BAUMETALL. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Brötje: Neues Wärmepumpen-Programm Brötje erwartet einen massiven Installationsanstieg bei Wärmepumpen und erweitert daher das Programm. Neben einer Sole-Wasser- und einer Luft-Wasser-Wärmepumpe sind auch drei Split-Geräte neu im Portfolio. Quelle: Haustec – Heizung

  • VDI: Warmwasser-Heizungsanlagen vor Korrosion und Steinbildung schützen Die VDI 2035 Blatt 1 gibt Empfehlungen, um Schäden an Warmwasser-Heizungsanlagen zu vermeiden. „Steinbildung“ und „wasserseitige Korrosion“ werden dabei nun in einer gemeinsamen Richtlinie berücksichtigt. Quelle: Haustec – Heizung

  • Workshop Architekturfotografie: Mit guten Fotos Fachkräfte gewinnen Gute Projektfotos überzeugen nicht nur Kunden, sondern auch potenzielle Azubis und zukünftige Mitarbeiter. Wie Sie mit guten Fotos Fachkräfte werben können, erklärt Andreas Buck, Redakteur der Fachzeitschrift BAUMETALL. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • WindowMent neu von Beck+Heun: Fenster, Beschattung, Fensterbänke sowie Dämmkorpus am Stück Beck+Heun hat in München „massive Argumente“: Der Roll­la­den­kas­ten­her­steller nahm die Baumesse zum Anlass, sein erweitertes Sortiment an Roh­bau-Produkten vorzustellen – darunter WindowMent, eine vollständige Fensterzarge mit Beschattungssystem zum Einmauern. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Roto NX: Nullbarriere-Drehkipptüren in RC 2 N und RC 2 Mit Roto NX steht nun auch eine sichere bzw. geprüfte Beschlaglösung für schwere Drehkipp-Fenstertüren aus Kunststoff in Verbindung mit Nullbarriere-Bodenschwellen zur Verfügung. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Camina Gaskamine: Feuer auf Knopfdruck Gaskamine von Camina & Schmid Feuerdesign und Technik funktionieren auf Knopfdruck und überzeugen durch ihr natürliches Flammenbild. Herzstück der Anlage sind die Keramikholzscheite. Quelle: Haustec – Heizung

  • Absatz emissionsarmer Erdgasheizungen steigt 2018 war Erdgas die gefragteste Heizenergie in Deutschland. Über 75% der Modernisierer und Bauherren setzten bei der Wahl eines neuen Heizgeräts auf Gastechnologien. Quelle: Haustec – Heizung

  • Schmid Gaskamine: Feuer auf Knopfdruck Gaskamine von Camina & Schmid Feuerdesign und Technik funktionieren auf Knopfdruck und überzeugen durch ihr natürliches Flammenbild. Herzstück der Anlage sind die Keramikholzscheite. Quelle: Haustec – Heizung

  • PYD-DYNAB: Neue Anschlussgruppe für Heizen/Kühlen PYD-Thermosysteme hat eine neue Anschlussgruppe für Heizen/Kühlen in seine DYNAB-Heizkreisverteiler integriert. So lässt sich jetzt ein 4-Leiter System anschließen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Cosmo: Designheizkörper Piato, Piato chiuso und Piato Spa Seit Jahresbeginn erweitern neue Designheizkörper das Cosmo-Sortiment und damit die Möglichkeiten des Fachhandwerkers, für jeden seiner Endkunden die individuell passende Lösung zu installieren. Quelle: Haustec – Heizung

  • Verbesserte Abdunklung: Raffstorenlamelle ZL 81 von Roma Roma erweitert seine Auswahl an Raffstorenlamellen: Neu im Programm ist die ZL 81. Die Z-Lamelle mit kantiger Profilansicht soll im geschlossenen Zustand durch ihre neutrale, klare Optik überzeugen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • BAFA/KfW: Förderprogramm für Prozesswärmeerzeugung aus Holz Das Programm „Energieeffizienz und Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien in der Wirtschaft – Zuschuss und Kredit“ fördert seit Januar 2019 Holzkessel, die mindestens 50% Prozesswärme erzeugen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Wärmedämm-Verbundsystem der Euro-Klasse A1 Heck Wall Systems hat ein Wärmedämm-Verbundsystem der höchsten Brandschutzklasse A1 entwickelt. Es besteht aus nicht brennbaren Steinwolle-Dämmplatten mit einem Schmelzpunkt von über 1.000 °C. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Heavydrive: Glas-Transport-Wagen HDL mit Kipp-Funktion Der HDL 500 S von Heavydrive hat eine Traglast von bis zu 500 Kilo und ist unter Last um 45 Grad kippbar. Dies ermöglicht den Transport von großen Scheiben auch durch niedrige Eingangstore oder Durchgänge. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Schweißnähte an Rohrleitungen: BTGA-Regel überarbeitet Die BTGA-Regel 2.005 „Qualitätsanforderungen an Schweißnähte in der Technischen Gebäudeausrüstung – Rohrleitungen in Warmwasserheizsystemen“ ist überarbeitet worden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Novellierung der DIN 18008: So ist der aktuelle Stand Wie geht es mit der Novellierung der DIN 10008 weiter? Dazu befragte die Zeitschrift Glaswelt Jochen Grönegräs, Geschäftsführer des Bundesverbands Flachglas. Hier die Details zum aktuellen Stand. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Moderne Beschattungssysteme sind jederzeit nachrüstbar Kommen Haus und Wintergarten in die Jahre, sollten auch die Rollläden auf den Prüfstand gestellt werden. Denn herkömmliche Kunststoffjalousien altern und werden mit der Zeit brüchig. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Maxit: Vollökologische Strohdämmplatten für WDVS Ein traditioneller Baustoff, schadstofffrei und mit geringem Primärenergiebedarf: Die Maxit-Strohdämmplatten kommen nicht nur ohne kunststoffbasierte Bindemittel, sondern auch ohne Chemiezusatz aus. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Abstandsmontagesystem Thermax und Dämmstoffdübel FID/FID-R Zum Befestigen von leichten Anbauteilen in der Dämmung ohne Wärmebrücke bietet Fischer den Dämmstoffdübel FID jetzt auch in der Ausführung FID-R speziell für Regenrohre an. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kelvion EGHE und EcoMi: Abwärme in Nutzwärme umwandeln Damit Abwärme nicht ungenutzt an die Umgebung abgeführt wird, bietet Kelvion den Abgaswärmetauscher EGHE und den Vorwärmer EcoMi an. Beide machen aus Abwärme wertvolle Nutzwärme. Quelle: Haustec – Heizung

  • Video: Die Top 5 Produkte im Januar Ein besonderer Duschabfluss, flexible Heizkörperanschlüsse, ein Rauchgassystem und mehr: haustec.de stellt Ihnen die meistgeklickten Produkte im Januar vor. Quelle: Haustec – Heizung

  • Warum mit Zusatzheizungen viel Energie verschwendet wird Zusätzliche Heizungen wie Kaminöfen verbrauchen viel mehr Energie als nötig, so das Ergebnis einer co2online-Studie. 40% Energie wird verschwendet, der positive Effekt für den Klimaschutz verpufft. Quelle: Haustec – Heizung

  • Winkhaus aluPilot für Aluminiumfenster erweitert das Beschlagprogramm Im schlichten Look der Designklassiker aus den 1920er Jahren präsentieren sich die neuen Fenstergriffe von Winkhaus. Mit ihrer puristischen Form passen sie zu verschiedenen Fenstern. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Afriso: Einzelraumregelung RTL-Box 324 Vario Die RTL-Box 324 Vario mit Rücklauftemperatur-Begrenzung von Afriso wurde zur Regelung in Räumen, die bislang nur von einem Heizkörper beheizt wurden, zur Anbindung an Fußboden- oder Wandheizungen konzipiert. Quelle: Haustec – Heizung

  • Entscheidungskriterien für den Heizungswechsel Wer vor der Wahl steht, ein neues Heizsystem installieren zu müssen, muss eine schwierige Entscheidung auf Grundlage vieler Fakten treffen. Den wichtigsten Fakt dabei, die Brennstoffkosten, kann man jedoch nicht genau ermitteln. Quelle: Haustec – Heizung

  • Saint-Gobain Weber: Das erste rückbaubare WDV-System Saint-Gobain Weber präsentiert mit weber.therm circle das erste recyclingfähige Wärmedämm-Verbundsystem. Alle Komponenten des Zero Waste WDVS sind sortenrein trennbar. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Panasonic: Aquarea Luft-Wasser-Wärmpumpen mit R32 Auf der ISH 2019 stellt Panasonic die Luft-Wasser-Wärmepumpen der Aquarea J-Serie vor. Die neue Generation nutzt R32 als Kältemittel, ist noch sparsamer und lässt sich über die Panasonic Smart Cloud bedienen.  Quelle: Haustec – Heizung

  • 294 Seiten Sanitärtechnik: MEPA-Katalog 2019 liegt vor Der „Katalog 2019“ der MEPA – Pauli und Menden GmbH ist erschienen. Das 294 Seiten umfassende Nachschlagwerk enthält detaillierte Informationen über das Produkt- und Zubehörprogramm von MEPA in den Bereichen … Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • AGC Interpanes Handbuch „Gestalten mit Glas“ in 10. Auflage erschienen „Gestalten mit Glas“, das Handbuch von AGC Interpane für Architekten und Verarbeiter, ist jetzt in der 10. Auflage erschienen. Neben technischen Details zu allen Produkten des Unternehmens werden auch aktuelle Normen, glastechnisches und bauphysikalisches Wissen sowie die aktuellen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien berücksichtigt. Die beliebte Planungshilfe gilt seit vielen Jahren als Standardwerk für Planer und Glasverar

  • Robustes Wachstum bei Haus- und Sicherheitstüren Laut einer aktuellen Marktanalyse von Branchenradar.com nahm 2018 der Markt für industriell erzeugte Haustüren in Deutschland Fahrt auf und wuchs um annähernd 4%. Bereits zwei Drittel der Erlöse entfielen dabei auf Sicherheitstüren. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Wärmedämmung: Was stimmt wirklich? Schimmel, umweltbelastend, teuer: die Vorurteile gegen wärmegedämmte Gebäude halten sich hartnäckig. Was bei der Dämmung der Gebäudehülle wichtig ist und wie Energieberater die Vorbehalte entkräften. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Velux Studio-Fenster 3 in 1: Großflächige Lichtlösung fürs Schrägdach Das Velux Studio-Fenster 3 in 1 kombiniert ein feststehendes Fensterelement mit zwei Fensterflügeln, die geöffnet werden können, in einem einzigen großen Rahmenelement. Eingebaut wird es wie ein Einzelfenster. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Wärmedämmung und Brandschutz aus Altpapier Empa-Wissenschaftler haben gemeinsam mit der Isofloc AG einen Dämmstoff aus Altpapier entwickelt, der sich für vorfabrizierte Holzbauelemente eignet und die Konstruktion wirksam vor Feuer schützt. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Wärme- und Schalldämmung: Hannoband Therm statt Montageschaum Das Fugendichtungsband Hannoband-Therm von Hanno sorgt für eine effiziente und emissionsarme Fugendämmung in der Funktionsebene und ist eine umweltfreundliche Alternative zu PU-Montageschaum. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kneer-Südfenster: Neue Beschlaggeneration für Kunststoff-Fenster Kunststoff- und Aluminium-Kunststoff-Fenster von Kneer sind künftig mit den NX Drehkipp-Beschläge von Roto ausgestattet. Dank ihrer filigranen Gestaltung fügen sich die Beschläge optimal in die Fenster ein. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • 6 Tipps für das richtige Heizen mit Holz Richtiges Heizen erhöht die Effizienz der Feuerstätte und vermeidet unnötigen Schadstoffausstoß. Der HKI hat die wichtigsten Punkte rund um das sachgerechte Heizen mit Holz zusammengestellt. Quelle: Haustec – Heizung

  • Hörmann: Haustür ThermoPlan Hybrid Hörmann ergänzt sein Programm um eine Haustür aus einer Aluminium-Edelstahl-Kombination. Die ThermoPlan Hybrid zeichnet sich durch eine beidseitige Flächenbündigkeit des Türblatts zur Zarge aus. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Hanno: Verklotzen ohne Klotz Der Hanno-Injektionsklotz ermöglicht die nachträgliche Herstellung druckfester Bereiche in vorkomprimierten (Multifunktions-)Fugendichtungsbändern – damit entfällt das sonst übliche Verklotzen. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • IWO-Kritik am EWärmeG: Was bringt es wirklich? Der Erfahrungsbericht zum EWärmeG decke auch die Schwächen ordnungsrechtlicher Maßnahmen auf: Die Energiewende im Gebäudebestand lasse sich nicht einfach verordnen, so das IWO. Das sind die Kritikpunkte. Quelle: Haustec – Heizung

  • Frühjahrskälte: Smarte Rollläden sparen Energie Sonnenschutzsysteme wirken sich in Verbindung mit smarter Steuerung positiv auf die Energiebilanz aus. Speziell im Frühjahr gibt es viel Einsparpotenzial. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Kneer-Südfenster: Hebe-Schiebe-Tür Sky Axxent mit Nullschwelle Mit der neuen Variante HST 115 Sky Axxent erweitert Kneer-Südfenster sein Designprogramm bei Hebe-Schiebe-Türen aus Aluminium-Holz mit rahmenloser Verglasung bis in die Schwelle. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Teckentrup CarTeck-Tore: Die Garage wird smart Torsteuerung mit dem Smartphone, besseres Licht in und vor der Garage, eingebunden in ein anbieterunabhängige Smart Home Konzept: Mit diesen Paketen macht Teckentrup auch die Garage smart. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • ISO-Chemie: Multifunktionsband ISO-Bloco Hybratec Das Multifunktionsband ISO-Bloco Hybratec von ISO-Chemie verbindet die Luft- und Schlagregendichtheit von Fensteranschlussfolien mit der Expansionskraft von vorkomprimiertem PUR-Weichschaum. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • ATK 601 von BWM: Passivhauszertifizierte Fassadenunterkonstruktion Wärmebrücken ade: Die Aluminium-Unterkonstruktion ATK 601 von BWM überbrückt größere Abstände und verankert durch starke Dämmebenen hindurch wärmebrückenfrei mit sicherem Halt in der tragenden Wand. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • DEKRA empfiehlt CO-Warnmelder für Wohnräume CO ist eine unsichtbare Gefahr, man sieht und riecht es nicht. Die DEKRA empfiehlt, auch in Privatwohnungen Kohlenmonoxid-Warnmelder zu installieren. Lesen Sie, in welchen Fällen das sinnvoll ist. Quelle: Haustec – Heizung

  • Grundlagen des Heizungswechsels auf Festbrennstoffe Eine Option beim Heizungswechsel sind Festbrennstoffe. Sie eignen sich für das komplette Beheizen eines Hauses – etwa als Pelletheizung – oder aber als zweite Wärmequelle neben einer Standardlösung wie beispielsweise Öl oder Gas. Quelle: Haustec – Heizung

  • Geführte Rundgänge: SBZ Guided Tours auf der ISH in Frankfurt Das Fachmagazin SBZ SANITÄR.HEIZUNG.KLIMA bietet dem SHK-Fachhandwerk auf der Fachmesse ISH 2019 in Frankfurt vom 11. – 15. März täglich geführte, kostenlose Rundgänge an. Quelle: Haustec – Heizung

  • Remeha setzt zukünftig auf die Brennstoffzelle Remeha bringt eine Brennstoffzelle auf den Markt. Das System besteht aus einem 300-Liter-Pufferspeicher, einer Hydraulikeinheit und einem Gas-Brennwertgerät als Spitzenlastkessel. Quelle: Haustec – Heizung

  • Modulare Wärmespeicherung für Kaminanlagen Einfache Planung, leichte Montage: Das Schmid Speichersystem ist ein modular aufgebautes Zugsystem, das aus 13 Steinelementen besteht, die jeweils mit Nut und Feder ausgestattet sind. Quelle: Haustec – Heizung

  • Bewegliche Glas-Fassaden: Balkonverglasung SL 23 von Solarlux Die Besonderheit des Schiebesystems SL 23 von Solarlux ist, dass es vor die Absturzsicherung montiert wird und nicht dahinter. Das Ergebnis: ein vollflächiges, transparentes Erscheinungsbild der Außenfassade. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Heizungsverteilung nach dem Baukasten-Prinzip Die Meibes Pumpengruppen DN 25 bis DN 65 für ungemischte und gemischte Heizkreise sind fertige Einheiten, inklusive Schmutzfänger, Absperrarmaturen, Schwerkraftbremse und Dämmung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Energieeffizient wohnen in Baudenkmalen Klimaschutz gehört zu den bedeutendsten Themen des 21. Jahrhunderts. Wie aber ist dies mit Energiekonzepten für denkmalgeschützte Immobilien vereinbar? Tipps vom Baudenkmalexperten. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Warum bei Schimmel im Keller schnelles Handeln wichtig ist TÜV Rheinland empfiehlt, Schimmelbefall im Keller immer durch einen Fachmann begutachten zu lassen. Und erklärt, warum das möglichst zeitnah erfolgen sollte. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • ZinCo Schubfix LF 600: Dachbegrünung für Schrägdächer Schrägdächer sind problemlos begrünbar, sofern man ihre Besonderheiten beachtet: Höhere Schubkräfte, schnellerer Wasserabfluss und unterschiedliche Sonnenexposition bei Nord-Süd-Lage. Quelle: Haustec – Fenster-Fassaden

  • Schüco und Gira vereinbaren Kooperation im Bereich Smart Building Schüco und Gira haben eine umfangreiche Zusammenarbeit im Bereich Smart Building vereinbart. Die Chefs der beiden Unternehmen wollen ihre Kräfte im Markt für die vernetzte Gebäudetechnik bündeln und Synergien in der Marktbearbeitung schaffen. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle C3: „Glas“ Halle C3 ist jetzt von den Ausstellern der Glasindustrie belegt, die früher in Halle C2 plaziert waren. Gemäß dem BAU-Leitthema „Digital“ haben die meisten Aussteller auch digitale Tools im Programm, was aber zur Ver­­mei­­dung von zu vielen Wiederholungen in der Regel in den Vorberichten nicht explizit erwähnt wird. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle C2: „(Tages-)Licht, Smart Building“ Ein neuer Ausstellungsbereich verbindet in Halle C2 die Themen Licht und Smart Building bzw. Gebäudeautomation. Im Bereich Licht geht es ins­be­son­dere um Tageslicht. Die Aussteller der Gebäudeautomation bilden hier wiederum ein Bindeglied zu anderen Bereichen wie Fassadensystemen, Fenster und Türen oder Energietechnik. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle C1: „Aluminium“ Die Halle C1 umfasst die gleichen Ausstellungssegmente wie die Halle B1: Fassaden- und Sonnenschutzsysteme, Profile aus Aluminium sowie Maschi­nen und Werkzeuge zur Aluminium- und Stahlbearbeitung. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle C4: „Schloss / Beschlag / Sicherheit“ In Halle C4 setzen sich die Themen Türen und Fenster aus Holz, Kunststoff und Aluminium sowie Schlösser, Beschläge und Sicherheitstechnik aus Halle B4 fort. Quelle: Baulinks – Tueren

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle B4: „Schloss / Beschlag / Sicherheit“ Türen und Fenster aus Holz, Kunststoff, Glas und Aluminium sowie Schlös­ser und Beschläge belegen ein zusammenhängendes Areal mit insgesamt 21.000 m² Fläche in den Hallen B4 und C4. Komplettiert wird das Angebot durch Einbruchschutzanlagen, Türantriebstechnik und Zutrittssysteme. Quelle: Baulinks – Tueren

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle B3: „Tor- und Parksysteme“ Die komplette Palette der Tor- und Türantriebstechnik inklusive Park­sys­teme belegt die Halle B3. Gemäß dem BAU-Leitthema „Digital“ haben die meisten Aussteller auch digitale Tools im Programm, was aber zur Ver­mei­dung von zu vielen Wiederholungen in der Regel auch hier nicht explizit erwähnt wird. Quelle: Baulinks – Tueren

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle B1: „Aluminium“ In den Hallen B1 und C1 geht es um Fassaden- und Sonnenschutzsysteme sowie Profile aus Aluminium. Der insgesamt 20.000 m² große Aus­stel­lungs­bereich umfasst auch Maschinen und Werkzeuge zur Aluminium- und Stahl­be­ar­bei­tung. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle A4: „Steine / Keramik“ In der Halle A4 finden sich die Bereiche Naturstein und Kunststein sowie Fliesen und Keramik einschließlich Fliesenverlegung für Boden, Wand und Bad sowie Fassadensystemen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Frank Lange folgt Ulrich Tschorn als Geschäftsführer der Fensterverbände Am 1. März 2019 tritt Frank Lange die Nachfolge von Ulrich Tschorn als Geschäftsführer des VFF sowie der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren an. Den VFF leitet Lange dann zusammen mit Frank Koos. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • 2019er „Wissenskompass“ mit Seminarangeboten der Bernhard Remmers Akademie downloadbar Einen attraktiven Mix aus bewährten und neuen Seminarangeboten bietet der Wissenskompass 2019 der Bernhard Remmers Akademie. Neu im Veranstaltungsprogramm für Bauprofis sind beispielsweise Seminare … Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Aktualisierter Branchendatenreport zur Haus- und Gebäudetechnik Steigende Umsatz- und Beschäftigungszahlen kennzeichnen auch 2018 laut aktueller Studie des ifo Instituts die Haus- und Gebäudetechnik. Initiiert wurde die Erhebung der Daten durch die Messe Frankfurt als Veranstalter der ISH sowie durch die VDS, den BDH und das VdZ. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Adey: Kleinster Magnetabscheider vorgestellt Der kompakte Abscheider von Adey kann selbst in beengten Räumen installiert werden. Passend zu seiner kleinen Bauweise und der guten Abscheideleistung trägt der Filter den Namen MagnaClean Atom. Quelle: Haustec – Heizung

  • Geberit lädt 42 Mal zum NeuheitenTreff 2019 ein Das Bad neu definieren und Kundenbedürfnisse von heute und morgen erfüllen – wie das gehen kann, sollen alle Baubeteiligten aus erster Hand im Rahmen der Geberit NeuheitenTreffs 2019 erfahren können – und zwar vom 15. Januar bis 15. Mai 2018. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Grundfos Inline-Pumpen TPE: Erweiterung bis 55 kW Die geregelten Inline-Pumpen der Baureihe TPE von Grundfos können TGA-Planer im Objektbau oder Anlagenplaner in der Industrie nun mit einer maximalen Leistung von 55 kW ordern. Quelle: Haustec – Heizung

  • Wissenstest: Wie fit sind Sie beim hydraulischen Abgleich? Alle reden vom hydraulischem Abgleich und der Heizungsoptimierung. Aber viel zu selten wird der hydraulische Abgleich wirklich durchgeführt. Wie gut kennen Sie sich damit aus? Quelle: Haustec – Heizung

  • Infrarotheizungen online finden – kompetente Beratung inklusive SunnyRed entstand 2013 als Webshop für Infrarotheizungen. Die Infrarotheizung ist noch nicht weit verbreitet und SunnyRed als familiäres Unternehmen möchte auf dem Markt mit individueller Beratung und einem hohen Anspruch an die Qualität der Heizungen punkten. Quelle: Haustec – Heizung

  • Hybridsysteme: Fossile Energieträger mit Biomasse kombinieren Muss eine alte und monovalent betriebene Heizung ausgetauscht werden, ist die Einbindung von erneuerbaren Komponenten eine Möglichkeit, um das System langfristig für die Zukunft fit zu machen. Doch nicht jede regenerative Energieform passt zu jedem Gebäudetyp. Quelle: Haustec – Heizung

  • AEG: Heizmatten-System für Freiflächen Kein Tausalz, kein Räumdienst, dafür eisfreie Flächen: Die elektrischen Heizmatten von AEG für den Außenbereich eignen sich zur Verlegung u.a. in Beton und Gussasphalt. Quelle: Haustec – Heizung

  • Vier iDM Wärmepumpen sorgen im Sportresort "Hohe Salve" für Heizung, Kühlung und Warmwasser Das Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten im Brixental ist nicht nur ein touristisches Aushängeschild. Auch bei der Gebäudetechnik setzt man auf modernste Lösungen.  Quelle: Haustec – Heizung

  • HIU 2: Verbesserte dezentrale Wohnungsstation von Watts Watts stekkt jetzt seine 2. Generation der dezentralen Wohnungsstation HIU vor. Sie bietet hygienische Trinkwassererwärmung und effiziente Wärmeverteilung. Quelle: Haustec – Heizung

  • Wie funktioniert eigentlich Brennwerttechnik? Wenn es um den Heizungswechsel geht, kommt heutzutage niemand um Brennwerttechnik herum. Seit 2016 ist sie quasi die einzige Heiztechnologie für Öl und Gas – abgesehen von wenigen Ausnahmen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Frankreich ist Partnerland der ISH 2019 Mit Frankreich als Partnerland der nächsten ISH wollen die Verantwortlichen der Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima auf „drängende inter­na­tio­nale Herausforderungen reagieren und gleichzeitig die Bedeutung des Pariser Klimaschutzabkommens unterstreichen“: Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Heizungswechsel: Was wird gefördert? Wer sich für den Wechsel der Heizung entscheidet, wird dabei auch vom Staat unterstützt. Dabei kommen neue Heizungen, die mit erneuerbaren Energien arbeiten, zwar besser weg. Aber auch Brennwerttechnik auf Basis von Gas oder Heizöl wird gefördert. Quelle: Haustec – Heizung

  • Herz Energietechnik: Firematic Condensation 30/40 Herz bringt mit der Firematic Condensation 30/40 die erste Hackgutanlage mit Brennwerttechnik in zwei Leistungsgrößen mit 30 und 40 kW Nennleistung auf den Markt.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Spirotech: Großentlüfter SpiroTop Spirotech bietet mit dem Großentlüfter SpiroTop eine hochwertige Komponente, um freie Luft aus wasserführenden Anlagen zu entfernen. Quelle: Haustec – Heizung

  • Home Inclusive 2.0: 16 Farben durchgängig für Türen, Tore und Zaunanlagen von Wisniowski Mit Home Inclusive 2.0 hat Wisniowski ein stark erweitertes Konzept zu design- und farbgleichen Bauelementen für Türen, Tore und Zaun­an­lagen vorgestellt – fehlen nur noch Fenster… Quelle: Baulinks – Tueren

  • Siedle will mit neuer Kamera die Video-Türkommunikation besser und preisgünstiger machen Siedle hat den Einstieg in die Video-Türkommunikation gründlich überarbeitet. Die neue Kamera 80 mit besserer Technik ist im Vergleich zum Vorgänger um bis zu 37% günstiger. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Siedles mobiler Türöffner nun auch für Android Die Siedle App ist jetzt auch für Android-Smartphones erhält­lich. Sie ermöglicht die Türkommunikation von unterwegs – über WLAN und Mobilfunk. Die Anbindung erfolgt über das Smart Gateway oder das Smart Gateway Professional. Quelle: Baulinks – Tueren

  • DoorLine Slim DECT: Türstation kommuniziert drahtlos per Schnurlostelefon-Technik (DECT) DoorLine-Türsprechstellen ermöglichen die Haustür-Kommunikation via normalem Telefon oder auch Handy. Mit DoorLine Slim DECT bietet Tele­gärtner Elektronik jetzt eine Modell an, das gleich selber über die Tele­fon­an­lage auf Basis des DECT-Protokolls kommuniziert. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Briefkästen vor Gericht Der Briefkasten gehört zu den Objekten eines Gebäudes, über die sich jahrelang niemand Gedanken macht. Doch das kann sich schnell ändern – dann nämlich, wenn beispielsweise der Briefkasten defekt ist oder sich ein Bewohner dessen Anbringung an einer anderen Stelle wünscht. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Meibes: Thermostatisch geregelte Wohnungsstationen Bei der thermostatischen Wohnungsstation LogoThermic von Meibes erfolgt die Warmwasserbereitung völlig stromlos und dennoch mit genauer Temperaturregelung.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Roto wächst und kritisiert die Politik Insgesamt schneidet die Roto-Gruppe 2018 vor allem aufgrund der „eigenen starken Performance“ gut ab. Man erwartet einen Ge­samt­um­satz von rund 660 Mio. Euro. Mit erheblicher Sorge sieht der Bau­zu­lie­ferer aber die „höchst brisante Gemengelage“ als Resultat großer politischer Unsicherheite. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • DHB-E LCD: Neue Bedienung für Komfort-Durchlauferhitzer Der DHB ist ein Klassiker im Sortiment der Stiebel-Eltron-Durchlauferhitzer. Jetzt bekommt das elektronisch geregelte Warmwassergerät ein Update. Quelle: Haustec – Heizung

  • Stealth.Key – der weltweit erste, kopiergeschützte Schlüssel dank 3D-Metall-Druck Durch die steigende Anzahl von 3D-Druckern wächst die Gefahr, dass Sicherheitsschlüssel vergleichsweise unaufwändig kopiert werden können. So ist es mittels eines digitalen Fotos möglich, die Logik eines konventionellen Schlüssels so aufzubereiten, dass ein Duplikat mit einem 3D-Hobby-Dru­cker hergestellt werden kann. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Neue, flächenbündige Strähle-Türen … nicht nur für Trennwandsysteme Mit einem vielfältigen, auf die hauseigenen Trennwandsysteme zu­ge­schnit­te­nen Türenangebot kommt Strähle unterschiedlichsten An­for­de­run­gen hinsichtlich Design, Oberflächen, Schallschutz, Brand- und Rauchschutz, Einbausituation, Beschlagtechnik und Budgetvorgaben nach. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Wingburg ergänzt seine Zargen für wandbündige Drehflügeltüren um integrierten Einzugsdämpfer Wingburg hat seit diesem Jahr mit Kontura ein Einbauelement im Pro­gramm, das den zargenlosen, flächenbündigen Einbau von Drehtüren ermöglicht und ohne sichtbare Verkleidung oder überflüssige Details auskommt. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Syntesis Plano: Bei Eclisses flächenbündigen Drehflügeltüren wird auch die Zarge unsichtbar Eclisse, der Spezialist für Innenwand-Schiebetürkästen, hat sein System Syntesis Plano für flächenbündige Drehflügeltüren weiterentwickelt: Da­durch ist es nicht mehr nur ausschließlich für Türblattstärken von 45 mm erhältlich, sondern auch für 50 mm starke Türen. Quelle: Baulinks – Tueren

  • Barrierefreie Fenster und Türen: ift-Fachinfo gibt Empfehlungen zur Umsetzung der DIN 18040-2 Barrierefreies Bauen und Wohnen betrifft in Deutschland über 7,8 Mio. schwerbehinderte Menschen. Aus diesem Grund muss im Neubau und bei genehmigungspflichtigen Sanierungen die baurechtlich eingeführte DIN 18040-2 eingehalten werden. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Thermochromische Fensterfolie vom MIT soll Klimatisierungskosten um bis zu 10% senken Forscher des Massachusetts Institute of Technology haben eine Fens­ter­folie entwickelt, die bei Temperaturen Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Fineo: AGC Glass Europe investiert in Vakuum-Isolierglas Auf Basis eines Entwicklungsabkommens zwischen AGC und Panasonic investiert AGC Glass Europe in Lodelinsart (Belgien) in die Produktion des Vakuum-Isolierglases Fineo, welches vorwiegend für den Bausektor gedacht ist. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Judo: Filtration und Entsalzung/Enthärtung von Heizungswasser Für unterbrechungsfreie Filtration und Entsalzung bzw. Enthärtung in geschlossenen Kreisläufen bietet Judo die tragbare Lösung JHPC-T an. Zur Ausstattung gehören u.a. ein Magnetitfilter mit Entlüftungssystem Judo Mafi. Quelle: Haustec – Heizung

  • Kari Lehtinen wird neuer President und CEO der Oras Group Dipl.-Ing. Kari Lehtinen wurde mit Wirkung vom 1.1.2019 zum Pre­si­dent und CEO der Oras Group bestellt. Kari Lehtinen war zuvor in gleicher Funk­tion beim Dämmstoffunternehmen Paroc Group tätig. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Clivet: Multifunktions-Wärmepumpe von 259 BIS 1456 kW Die Wärmepumpe SPINchiller3 MF von Clivet ist mit einer Kühlleistung von 259 bis 650 kW ein System für die zentralisierte simultane Produktion von Warm- und Kaltwasser. Quelle: Haustec – Heizung

  • BVF: Webtool für hydraulischen Abgleich bei Flächenheizungen Der BVF bietet ein neues Web-Tool auf seiner Homepage: Der Rechner zum überschlägigen hydraulischen Abgleich berücksichtigt die Empfehlungen von VdZ und BVF. Quelle: Haustec – Heizung

  • Beginn der Heizperiode: Höhere Kosten für Gas und Heizöl Der Anbieterwettbewerb senkt den Gaspreis, doch vor allem Heizöl-Kunden trifft es hart: der Preisanstieg lässt die Heizkosten um 45% steigen, bei Gas liegen die Kosten um 2% höher als im Vorjahr. Quelle: Haustec – Heizung

  • Paradigma: Röhrenkollektor ohne Glykol Bei dem Vakuum-Röhrenkollektor Aqua Star von Paradigma fließt statt eines Glykol-Wasser-Gemischs reines Wasser durch den Kollektor.  Quelle: Haustec – Heizung

  • Siegenia startet Kampagne für ein sicheres Zuhause Zu Beginn der dunklen Jahreszeit will die Siegenia Gruppe ihre Partner für das Thema Einbruchhemmung sensibilisieren. Dazu hat der Her­stel­ler von Fenster-, Tür- und Komfortsystemen die Kampagne „Sicher­heit³“ ins Leben gerufen und drei inhaltliche Schwerpunkte gesetzt. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Wann muss eine Heizung wirklich gewechselt werden? Eine kaputte Heizung ist der mit Abstand häufigste Grund für einen Heizungswechsel – nämlich dann, wenn eine Reparatur nicht mehr möglich oder sinnlos ist. Aber wann lohnt sich die Modernisierung und was sagt das Gesetz? Quelle: Haustec – Heizung

  • Amazon investiert in smarte Heizungssteurung von Tado Tado hat finanzielle Unterstützung in Höhe von 50 Millionen US-Dollar erhalten. Zu den Geldgebern gehört auch ein Internetriese, der sich weiter im Markt für Smart Home positionieren will. Quelle: Haustec – Heizung

  • Die richtige Wartung und Pflege von Kaminöfen Spätestens zu Beginn der neuen Heizsaison empfiehlt sich bei jeder häuslichen Feuerstätte ein Blick ins Innere. Denn bereits geringe Verunreinigungen kosten Energie. Quelle: Haustec – Heizung

  • RMB: BHKW in der Leistungsklasse bis 9 kWel Mit dem neoTower Premium S+ ergänzt RMB/Energie das Produktspektrum um ein BHKW in der mittleren Leistungsklasse bis 9 kWel und 22,9 kWth. Quelle: Haustec – Heizung

  • Die 9 wichtigsten Heiztipps für den Winter Von Oktober bis April entfällt der Großteil der in deutschen Haushalten verbrauchten Energie auf das Heizen. Mit ein paar Kniffen können Haushalte die Kosten dafür deutlich verringern. Quelle: Haustec – Heizung

  • Schalldämmgehäuse für Rotex Wärmepumpen Die Rotex Schalldämmgehäuse sind in drei Ausführungen für alle Außengeräte von 4 kW bis 16 kW verfügbar und reduzieren die Betriebsgeräusche der Wärmepumpe um zusätzlich bis zu 8 db(A). Quelle: Haustec – Heizung

  • Fünf Gründe für eine neue Heizungspumpe Alte Heizungspumpen gehören zu den größten Stromfressern im Haushalt. Aber Stromsparen ist nicht der einzige Vorteil, den ein Pumpentausch bringt. Mit diesen Gründen überzeugen Sie Ihre Kunden. Quelle: Haustec – Heizung

  • Energiebedarf von Pelletheizungen korrekt berechnen Der DEPV hat seine Listen mit Herstellerkennwerten nach DIN V 4701-10 und DIN V 18599 aktualisiert. Sie bieten Energieberatern und Heizungsbauern eine praktische Hilfestellung bei der Planung. Quelle: Haustec – Heizung

  • EN 60335- 2-35:2016: Temperaturbegrenzung für Durchlauferhitzer Durchlauferhitzer, die Duschen versorgen, dürfen laut EN 60335- 2-35:2016 maximal eine Temperatur von 55 Grad erzeugen. Handwerker müssen darauf achten, dass die Begrenzung vom Nutzer nicht veränderbar ist. Quelle: Haustec – Heizung