Neues Konzept für den Ausgleich von Schwankungen im Stromnetz

Neues Konzept für den Ausgleich von Schwankungen im Stromnetz

Die Bundesnetzagentur hat ein neues Konzept der Übertragungsnetzbetreiber für einen ausgeglichenen Betrieb der Stromnetze genehmigt. Die neuen Regelungen sollen bis 1. Juni 2020 eingeführt werden.

Quelle: Haustec – Heizung