Barrierefreie WC-Technik von MEPA gemäß DIN 18040

Barrierefreie WC-Technik von MEPA gemäß DIN 18040
Die Anforderungen an barrierefrei per Rollstuhl nutzbare Sanitärräume werden durch die DIN 18040-1 sowie DIN 18040-2 geregelt. Im WC-Bereich schreiben sie u.a. vor, dass die Spülung ohne Veränderung der Sitz­position zu bedienen ist.

Quelle: Baulinks – Badezimmer