Barrierefreie Fenster und Türen: ift-Fachinfo gibt Empfehlungen zur Umsetzung der DIN 18040-2

Barrierefreie Fenster und Türen: ift-Fachinfo gibt Empfehlungen zur Umsetzung der DIN 18040-2
Barrierefreies Bauen und Wohnen betrifft in Deutschland über 7,8 Mio. schwerbehinderte Menschen. Aus diesem Grund muss im Neubau und bei genehmigungspflichtigen Sanierungen die baurechtlich eingeführte DIN 18040-2 eingehalten werden.

Quelle: Baulinks – Fensterbau